Sortenempfehlung

ARCHIPEL

Unser zuverlässiger Leistungsträger überzeugt seit Jahren mit konstant guten Erträgen und schont gleichzeitig Ihren Geldbeutel.

 

Mit seiner spitzen Marktleistung durch seinen überdurchschnittlichen Ölgehalt und attraktiven Bezugspreis sollte der Winterraps ARCHIPEL in Ihrer Sortenplanung nicht fehlen. ARCHIPEL zeichnet sich durch ein sehr flexibles Saatzeitfenster aus. Aufgrund seiner Frohwüchsigkeit im Herbst eignet sich die Hybride auch ideal für Spätsaaten. ARCHIPEL besticht darüber hinaus durch seine sehr gute Winterhärte. Die Sorte stellt folglich für alle Rapsanbauer, die Flexibilität hinsichtlich des Aussaatzeitraums benötigen, die perfekte Wahl dar. Schnell im Herbst und somit variabel in der Standorteignung, winterhart und gesund auf Grund der Phoma-Doppelresistenz!

Stärken

  • Langjährig stabile Ertragsleistung in der Praxis bewährt
  • Sehr flexible Saatzeit, ideal auch für Spätsaaten
  • Breite Standorteignung aufgrund hoher Vitalität
  • Gesunde Abreife durch Phoma-Doppelresistenz (RLM7- Gen)
  • Überzeugende Winterhärte
  • Schneller Start im Frühjahr

Den aktuellen Anbauhinweis können Sie hier herunterladen.