Profi Clomazone im Winterraps

Niedrige Temperaturen erlauben Clomazone-Anwendungen ab 34. KW

<p>Herbizide auf Clomazone-Basis bieten die sicherste Möglichkeit, kruzifere Unkräuter wie Raukenarten, Hirtentäschel und Hellerkraut im Winterraps zu bekämpfen. Eine die Anwendung beschränkende Auflage ist die vorhergesagte Höchsttemperatur.<br /> <strong>Es gilt:</strong>&nbsp;Bei Temperaturen <strong>über 20 °C </strong>sind&nbsp;Anwendungen nur nach 18 Uhr bis 9 Uhr am Folgetag, bei&nbsp;<strong>über 25 °C </strong>ist&nbsp;kein Einsatz mehr gestattet!</p> <p>Laut Wettervorhersage ist in der KW 34 bis auf wenige Ausnahmen mit Temperaturen unter 25 °C zu rechnen, sodass eine Anwendung