Gelbschalen aufstellen

Flugbeginn der Stängelschädlinge rechtzeitig feststellen

Mit ansteigenden Temperaturen steigt die Gefahr wieder an, dass Rapsschädlinge in die Bestände einfliegen. Insbesondere Flächen die an Altraps oder Hecken/Waldränder angrenzen sind gefährdet. Es macht daher Sinn in der nächsten Zeit die Gelbschalen in die Flächen zu stellen um das Einfliegen in die Bestände rechtzeitig zu erfassen. Die letzten Jahre haben es sehr deutlich gezeigt, dass besonders der Große Rapsstängelrüssler zeitig mit der Eiablage beginnt und es damit zu Schäden kommt.