Profi Herbizideinsatz in Mais

Auf ausreichend Bodenwirkstoff achten

Viele Maisbestände sind mittlerweile aufgelaufen. Nach den Niederschlägen bei entsprechender Wachsschicht sollte mit dem Herbizideinsatz im Mais begonnen werden. Idealer Termin für die Boden- und Blattkombinationen ist das 2 – 4 Blattstadium des Maies. Für die meisten Regionen Niederbayerns sind Kombinationen mit guter Hirsedauerleistung erforderlich. Für die Jura-Karst-Gebiete in der Oberpfalz und für sehr leichte Standorte sollte Mischungen ohne Terbuthylazin und S-Metolachlor gewählt werden. Bestände mit Altverungrasung wie Ausfallgetreide und