Profi Notfallzulassung für Folpet-haltige Produkte in Gerste

Begrenzte Hektarfläche beachten

Folpan 500 SC (500 g/l Folpet) und Amistar Max(500 g/l Folpet + 93,5 g/l Azoxystrobin) haben eine Notfallzulassung gegen Ramularia in Gerste erhalten. Die Behandlungsfläche ist auf jeweils 60.000 ha begrenzt und kann nur in den Bundesländern Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz angewendet werden. Bayern hatte 2020 alleine schon 236.000 ha Wintergerste im Anbau. Mit der Notfallzulassung sind folgende Auflagen verknüpft: 
- Es darf für die Gerstenanwendung ausschließlich dafür etikettierte Ware