Das Produkt ist momentan leider nicht mehr verfügbar.
KARIS® 10 CS

KARIS® 10 CS

Produktdetails

Hersteller FMC
Kulturen Getreide; Mais; Raps; Kartoffeln; Zuckerrüben; Leguminosen; Hopfen; Obstbau; Weinbau; Gemüsebau
Anwendungsgruppe Insektizide
Wirkstoff Lambda-Cyhalothrin

Kurzbeschreibung

Wirkstoffe:
100 g/l lambda-Cyhalothrin
Zulassungs-Nr.:
007472-00
Anwendungsempfehlung:
Gegen Blattläuse (ausschließlich bei Ährenbefall) bis zur späten Milchreife in Winterweizen, Wintergerste, Sommergerste, Sommerweizen, Winterweizen: 50 ml/ha
PAMIRA Rücknahmeaktion:
Verpackungen von Pflanzenschutzmitteln, Spritzenreinigern und Flüssigdüngern können kostenlos an den Sammelstellen des Rücknahmesystems PAMIRA abgegeben werden. Zurückgenommen werden Pflanzenschutz-Kanister aus Kunststoff und Metall sowie Faltschachteln, Papier- und Kunststoff-Säcke. Die Verpackungen müssen restlos entleert, gespült, trocken und mit dem PAMIRA-Logo versehen sein. Die Deckel und sonstigen Verpackungen sind getrennt abzugeben. Behälter über 50 Liter müssen durchtrennt sein. Die Sauberkeit der Verpackungen wird bei der Annahme kontrolliert.
Termine finden sie hier.

Produktbeschreibung

KARIS®10 CS ist ein Insektizid für Getreide, Industriekulturen, Gemüse und Obst. Das Wirkungsspektrum ist sehr breit. Die sehr feine Größe der Kapseln gewährleistet eine bessere Verteilung des Produkts auf dem Blattwerk und somit eine bessere Behandlungseffizienz. Darüber hinaus ermöglicht die KARIS®10 CS Technologie eine sicherere Handhabung, der Anwender steht nicht in direktem Kontakt mit dem Wirkstoff und bietet eine hervorragende Beständigkeit gegen Auslaugung und UV-Strahlen.

Achtung

Gefahrenhinweise:
  • H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
  • H332 Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
  • H400 Sehr giftig für Wasserorganismen.
  • H410 Sehr giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Sicherheitshinweise:
  • P261 Einatmen von Nebel oder Dampf vermeiden.
  • P264 Einatmen von Aerosol vermeiden.
  • P301 + P312 Nach Gebrauch Haut gründlich waschen.
  • P304 + P340 BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/ Arzt anrufen.
  • P501 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
  • Inhalt/ Behälter einer zugelassenen Entsorgungsanlage gemäß den lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Bestimmungen zuführen.
Ergänzende Gefahrenmerkmale:
  • EUH401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten.

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt.