36,50 € / Stück
Grundpreis:  7,30 € / kg

Produktvorteile

  • nützlingsschonend
  • mit gängigen Pflanzenschutzmitteln mischbar

Produktdetails

Hersteller BIOFA
Gebinde 5 kg
Packungsinhalt 5 kg
Verpackung Sack
Anwendungsgruppe Fungizide
Struktur Granulat
Wirkstoff Schwefel

Kurzbeschreibung

Wirkstoffe:
796 g/kg Schwefel
Zulassungs-Nr.:
05006-00
Anwendungsempfehlung:

gegen Schorf (Venturia spp.) ab Mausohrstadium an Kernobst
gegen Amerikanischen Mehltau an Stachelbeeren (Sphaerotheca mors-uvae)
gegen Echten Mehltau (Uncinula necator) an Tafel- und Keltertrauben
gegen Echten Mehltau (Erysiphe pisi) vom 2. mit Stipeln oder Ranken entfaltetem Laubblatt bis zur Grünreife an Erbsen
gegen Echte Mehltaupilze vom 1. Entfaltetem Laubblatt bzw. Blattpaar oder Blattquirl an Zierpflanzen
gegen Echten Mehltaupilz von 5 sichtbaren Bestockungstrieben an bis Beginn der Blüte an Weizen, Gerste und Roggen
gegen Echten Mehltau in Gemüsebau

Netzschwefel Stulln hat eine zwangsläufig eintretende Nebenwirkung gegen Weichhautmilben (ZEN). Für eine optimale Verteilung hat sich der Zusatz von WETCIT™ im Obst-, Wein- und Gemüsebau bewährt. Tankmischungen mit WETCIT™ allerdings nicht bei heißen Temperaturen ausbringen. Nur bei Temperaturen über 10 °C gut wirksam. Bei sehr warmer Witterung kann der Belag durch "Verdampfung" schnell an Wirksamkeit verlieren. Bei Temperaturen über 28 °C sollte die Aufwandmenge wegen der Verbrennungsgefahr reduziert werden.
Hinweis zur Bienengefährdung:
Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nichtbienengefährlich eingestuft (B4).
Allgemeine Anwendungsbestimmungen Pflanzenschutz (Info):
Erwerb und Anwendung nur für den beruflichen Anwender! Der Besitz des Sachkundenachweises Pflanzenschutz ist zum Erwerb und zur Anwendung des Pflanzenschutzmittels notwendig!
Allgemeine Anwendungsbestimmungen Pflanzenschutz:
Es besteht ein absolutes Anwendungsverbot (gemäß § 12 Abs. 2 Satz 1 und 2 PflSchG) von Pflanzenschutzmitteln auf befestigten Flächen (wie Gehwegen, Auffahrten, Terrassen, Wegen und Plätzen…), auf sonstigen nicht landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzten Flächen (Säume an Wegen, Weiden, Äckern und Wäldern, Gewässerufern) sowie in und unmittelbar an oberirdischen Gewässern.
Hinweis:
Gelistet in der Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau in Deutschland (FiBL Forschungsinstitut für biologischen Landbau e. V.)., Zulässig für den kontrollierten biologischen Anbau nach EG-Öko-Verordnung 834/2007.
Hinweis:
Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Ggf. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.
PAMIRA Rücknahmeaktion:
Verpackungen von Pflanzenschutzmitteln, Spritzenreinigern und Flüssigdüngern können kostenlos an den Sammelstellen des Rücknahmesystems PAMIRA abgegeben werden. Zurückgenommen werden Pflanzenschutz-Kanister aus Kunststoff und Metall sowie Faltschachteln, Papier- und Kunststoff-Säcke. Die Verpackungen müssen restlos entleert, gespült, trocken und mit dem PAMIRA-Logo versehen sein. Die Deckel und sonstigen Verpackungen sind getrennt abzugeben. Behälter über 50 Liter müssen durchtrennt sein. Die Sauberkeit der Verpackungen wird bei der Annahme kontrolliert.
Termine finden sie hier.

Produktbeschreibung

Fungizid zur Bekämpfung von Echtem Mehltau

Netzschwefel Stulln werden vorbeugend zur Bekämpfung von Mehltau und anderen Pilzkrankheiten im Obst-, Wein-, Zierpflanzen- und Gemüsebau eingesetzt. Vorbeugend angewendet, verhindert dieses Pflanzenschutzmittel eine Infektion der gesunden Pflanze. Netzschwefel hat auch eine kurative Wirkung und sollte bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome eingesetzt werden.

Ergänzende Gefahrenmerkmale:
  • EUH401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten.
  • EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.

Versandkosten

€ 0,00 ab einem Brutto-Warenwert von € 150,00 ist der Versand per Paketdienst kostenlos (ausgenommen Speditionslieferungen und Expressversand).

Bitte beachten Sie unsere Sonderberechnung der Versandkosten im Warenkorb. Folgende Frachten (bei 19% MwSt) können erhoben werden:

0 - 50 kg5,90 €
51 - 100 kg10,90 €
101 - 200 kg39,90 €
201 - 300 kg44,90 €
301 - 400 kg50 €
401 - 500 kg60 €
501 - 750 kg70 €
751 - 1000 kg80 €
1001 - 1250 kg90 €
1251 - 1500 kg100 €
1501 - 1750 kg110 €
1751 - 2000 kg124,90 €
2001 - 2500 kg149,90 €
2501 - 3000 kg174,90 €
3001 - 4000 kg199,90 €
4001 - 5000 kg249,90 €
5001 - 7500 kg299,90 €
7501 - 10000 kg324,90 €
10001 - 15000 kg349,90 €
15001 - 20000 kg449,90 €
20001 - 25000 kg499,90 €

Für Express-Versand werden folgende Frachten (bei 19% MwSt.) erhoben:

0-50 kg15,90 EUR
ab 50,1 kg39,90 EUR

Lieferung

Sie erhalten Ihre gewünschten Artikel direkt zu Ihrer Versandadresse innerhalb Deutschlands geliefert.
Sobald Ihre Ware unser Lager verlassen hat, erhalten Sie eine Versandbestätigung Ihrer Bestellung mit einem Link zur Online-Sendungsverfolgung. Mit einem Klick können Sie den Status Ihrer Sendung bequem online verfolgen.
Bei Lieferung per Spedition erfolgt eine telefonische Avisierung der Zustellung. Bitte geben Sie daher im Bestellformular unbedingt Ihre Telefonnummer an.

Unsere Versanddienstleister

ups-logo
dpd-logo
schaeflein-logo
Rechnungskauf Schnelle Lieferung Qualifizierte Beratung