ab 9,99 € 4,71 €
inkl. MwSt. zzgl. ggf.

Artikel Auswahl eingrenzen

{{ facet.name }}
{{ facet.selectAll.selectAllDisplayName }}
{{ facet.deselectAll.deselectAllDisplayName }}
  • {{ facetValue.count }}

Produktvorteile

  • Profi-Blühmischung für die Landwirtschaft
  • einjähriger Anbau
  • mit Imkern abgestimmte Mischung
  • ausgewogenes Blühspektrum
  • gutes Image für Landwirtschaft
  • als Greening Honigpflanzen geeignet
  • für Rapsfruchtfolgen nicht geeignet
  • ummanteltes Saatgut

Produktdetails

Züchter Planterra
Typ Mischung
Leguminosen-Anteil 60 %
Nutzung Greening; Blühfläche
Aussaatstärke Neuansaat 15 kg/ha
Aussaatstärke Körner/m²
Aussaatzeit Mitte April – Mai
Standzeit einjährig
Förderprogramme FAKT E1.1; Greening Zwischenfrucht; Greening Honigpflanzen
ÖVP-Faktor 1,5
Gülleausbringung erlaubt Ja
Geeignet für Biobetriebe Nein
Kreuzblütler Ja
Überwinterung Nein
Bienenfreundlichkeit sehr hoch

Kurzbeschreibung

Einsatzgebiet:
Blühstreifen für Ackerrand, Pufferstreifen, Ackerstreifen an Waldränder
Standort:
Alle Standorte
Zusammensetzung:
Weissklee 2%
Alexandrinerklee 3%
Inkarnatklee 2,5%
Perserklee 2%
Serradella 15%
Sommerwicken 25%
Schwedenklee 2%
Phacelia 10%
Sonnenblumen 8%
Senf nematodenresistent 5%
Buchweizen 8%
Borretsch 2%
Koriander 1,4%
Dill 1%
Kornblumen (Centaurea Cyranus) 3%
Klatschmohn 0,1%
Leindotter 5%
Ringelblume ungefüllt 5%
Bitte beachten Sie:
Wir verkaufen und liefern ausschließlich zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie unseren besonderen Geschäftsbedingungen für den Verkauf von Saatgut, die auch jederzeit in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der BayWa AG eingesehen werden können.

Achtung Düngeverordnung
Diese Saatgutmischung enthält einen Anteil von 60 % Leguminosen (Anteil der Samen). Aus technischen Gründen kann der exakte Anteil wegen der unterschiedlichen Korngewichte (TKG) schwanken.

Produktbeschreibung

Die Mischung besteht aus einjährigen Blühpflanzen und Wildkräutern und zeichnet sich aus durch Blühfreudigkeit und einem reichen Nektar- und Pollenangebot von Mai bis Oktober.

Im Rahmen des Greenings ist es seit 2018 möglich, auf ökologischen Vorrangflächen (ÖVF) bzw. Brachflächen den Anbau von Honigpflanzen durchzuführen. Mit dem Faktor von 1,5 ist dies eine sehr interessante Alternative. Die Mischung Planterra BWE 8030 Bienenweide einj. erfüllt in der Zusammensetzung die Anforderungen des Greenings gemäß Anlage 5 Gruppe A.

Die Mischung besteht aus 18 Komponenten gemäß der EU Verordnung. Brachflächen werden aufgrund des Blühaspekts aufgewertet. Durch die Intensive Durchwurzelung wird die Bodenstruktur gefördert.

Fruchtfolgen