0 Warenkorb

Rücksendung

Sollte einmal ein Artikel nicht gefallen oder passen, können Sie diesen als Privatkunde unter Angaben eines Retourengrundes innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware an uns zurückschicken. Die Retoure für gewerbliche Kunden sowie die Rücksendung von Gefahrgut ist ausgeschlossen. Bitte beachten Sie außerdem, dass Futtermittel aus futtermittelrechtlichen Gründen (z. B. zur Vermeidung der Übertragung von Krankheitskeimen, etc.) von der Rücknahme ausgeschlossen werden müssen und deshalb ein Widerruf gemäß § 312 g Abs. 2 Nr. 3 BGB iVm § 355 BGB nicht möglich ist. Unser Rücksendeservice steht Ihnen 3 Tage nach der Bestellung zur Verfügung.

 
Ich habe als Gast bestellt, wie kann ich meine Ware zurückschicken?

1. Rücksendungen können Sie unter der kostenlosen Rufnummer 0800/ 40 44 111-0 oder unter service@baywa.de anmelden. Unser Kundenservice-Center steht Ihnen von Montag bis Samstag von 8:00 bis 20:00 Uhr zur Verfügung.

2. Sie erhalten nach Anmeldung der Retoure zeitnah eine E-Mail mit einem Versandetikett zugesendet.

3. Drucken Sie bitte das Versandetikett aus (Sollten Sie keinen Drucker zur Verfügung stehen haben, übernehmen wir das gerne für Sie und senden Ihnen die Dokumente per Post zu).

4. Verschließen Sie das Paket sicher. Das Versandetikett kleben Sie gut sichtbar auf das Paket.

5. Unsere kostenlose Retoure wird ausschließlich von unserem Versanddienstleister DPD bereitgestellt. Geben Sie das Paket bei einem DPD Paket Shop in Ihrer Nähe ab (Hinweis: Pakete, die Sie in einem Paketshop abgeben, dürfen ein Gewicht von 31,5 kg und eine Länge von 1,75 m nicht überschreiten).

 

Wie kann ich Waren zurückschicken, was muss ich hierbei beachten?

Rücksendungen veranlassen Sie bitte in Ihrem Meine BayWa Kundenkonto. Die benötigten Unterlagen laden sie folgendermaßen runter:

1. Wählen Sie unter Belege/Bestellungen die Bestellung aus, in der sich der Artikel befindet, den Sie zurückschicken möchten. Klicken sie auf den Button "retournieren".

2. Aktivieren Sie das Häkchen bei dem Artikel, den Sie retournieren wollen und geben die Artikelanzahl sowie den Retourengrund an. Klicken Sie auf "weiter".

3. Auf der folgenden Seite prüfen und bestätigen Sie bitte Ihren Retourenauftrag durch Klick auf den Button "jetzt retournieren". 

4. Bei der Rücksendung von Speditionsartikeln werden Sie in Kürze telefonisch von uns kontaktiert, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Für die Rücksendung von Paketlieferungen erhalten Sie eine E-Mail mit einem Versandetikett und einem Retourenschein. Drucken Sie beide Dokumente aus. (Sollten Sie keinen Drucker zur Verfügung stehen haben, leiten Sie die erhaltene E-Mail bitte mit einer kurzen Information über Ihr Anliegen an service@baywa.de weiter. Unser Kundencenter wird Ihnen daraufhin den Retourenschein und das Versandetikett per Post zusenden.)
Legen Sie den Retourenschein in das Paket und verschließen Sie es sicher. Das Versandetikett kleben Sie gut sichtbar auf das Paket.

Unsere kostenlose Retoure wird ausschließlich von unserem Versanddienstleister DPD bereitgestellt. Geben Sie das Paket bei einem DPD Paket Shop in Ihrer Nähe ab. (Hinweis: Pakete, die Sie in einem Paketshop abgeben, dürfen ein Gewicht von 31,5 kg und eine Länge von 1,75m nicht überschreiten.)

Sollten Sie bei der Rücksendung Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an service@baywa.de oder rufen Sie uns von Montag bis Samstag von 08:00 bis 20:00 Uhr unter der kostenlosen Telefonnummer: 0800/ 4044111-0 an.


Wie erhalte ich nach einer Rücksendung mein Geld zurück?


Nachdem wir Ihre Rücksendung erhalten und geprüft haben, leiten wir die Rücküberweisung ein. Aus abwicklungstechnischen Gründen kann dies 1-2 Wochen dauern.

Was mache ich, wenn ein bestellter Artikel nach der Rückgabefrist von 30 Tagen einen Defekt aufweist?

Selbstverständlich gilt auch nach Ablauf der 30-Tage-Frist weiterhin ein Rückgaberecht, wenn ein Artikel innerhalb der Garantiezeit einen Mangel oder einen Defekt aufweist. In diesem Fall wenden Sie sich bitte per E-Mail an service@baywa.de.

 

 

Kontakt-Center