Dieselkraftstoff von BayWa

Gut und günstig aufgetankt.

Die Herstellung von Diesel hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert: Aufgrund steigender Nachfrage und höheren Anforderungen durchläuft der Kraftstoff eine komplizierte Produktion.

Mit unserem Fachpersonal sind wir stets auf dem aktuellsten Stand der Entwicklungen im Dieselgeschäft. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Wir achten auf Standards

Die BayWa AG vertreibt ausschließlich Dieselkraftstoff, der den Anforderungen der DIN EN 590 entspricht.

Dichte bei 15 Grad Celsius mind. 820 kg/cbm
Cetanzahl nach CFR mind. 51,0
Cetanzahl nach BASF mind. 52,2
Schwefelgehalt max. 10,0 mg/kg

 

Der Diesel im Wandel

Diesel-PKW sind mittlerweile in jeder Hinsicht gesellschaftsfähig geworden. Dank moderner Dieselkraftstoffe sind Direkteinspritzer mit hoher Leistungsfähigkeit und niedrigem Verbrauch längst Wirklichkeit geworden.

Auch die Herstellung von Diesel hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert: Aufgrund steigender Nachfrage und höheren Anforderungen durchläuft der High-Tech-Kraftstoff eine komplizierte Produktion.

Siedeverhalten, Viskosität und Flammpunkt

Dieselkraftstoff beginnt bei etwa 160°C zu verdampfen und hört bei etwa 380°C auf. Diesem Siedeverhalten kommt beim Dieselkraftstoff nicht dieselbe Bedeutung zu wie beim Ottokraftstoff, da im Dieselmotor im Gegensatz zum Ottomotor die Aufbereitung des zündfähigen Gemisches praktisch direkt im Brennraum erfolgt.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns gerne! Unsere Fachexperten melden sich bei in Kürze bei Ihnen.

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Bitte geben Sie Ihren Namen an

Bitte geben Sie Ihre gültige E-Mail Adresse an, damit wir Sie kontaktieren können.

Bitte beschreiben Sie womit wir Ihnen helfen können.

Weitere Informationen