ab 9,31 €
inkl. MwSt. zzgl. ggf.

Artikel Auswahl eingrenzen

{{ facet.name }}
{{ facet.selectAll.selectAllDisplayName }}
{{ facet.deselectAll.deselectAllDisplayName }}
  • {{ facetValue.count }}

Produktvorteile

  • natürliches Produkt in Bioqualität
  • vielseitig einsetzbar
  • aus regionaler und nachhaltiger Forstwirtschaft

Produktdetails

Körnung 33

Kurzbeschreibung

Anwendungsempfehlung:
zur Gartengestaltung und Bodenabdeckung:
fünf bis zehn Zentimeter Schicht auf die unkrautfreie Boderoberfläche ausbringen
Fallschutz auf Spielflächen:
unter Spielgeräten mit einer Fallhöhe von maximal zwei Metern sollte die Schichtdicke 30 Zentimeter, bei einer Fallhöhe zwischen zwei und drei Metern mindestens 40 Zentimeter betragen
Grundfüllung von Hochbeeten:
Füllhöhe von 80 bis 100 cm
Zusammensetzung:
Holzschnitzel von Nadelbäumen

Produktbeschreibung

Die Holzhackschnitzel stammen von Nadelbäumen aus regionaler und nachhaltiger Forstwirtschaft. Sie sind also ein ganz natürliches Produkt, noch dazu in Bioqualität. Weil Holzhackschnitzel eine gröbere Struktur haben als Rindenmulch, zersetzen sie sich langsamer. Das macht sie länger haltbar und vielseitig einsetzbar. Sie eignen sich zum Gestalten von Gartenwegen und Sitzflächen, als Fallschutz auf Spielflächen und als langjährige Grundfüllung von Hochbeeten.

Lieferung per Spedition

Bitte beachten Sie, dass die Zufahrtsmöglichkeit mit einem LKW, ggf. auch mit einem Sattel- oder Hängerzug (40 t, Länge bis 20 m, Mindesthöhe 4 m) befahrbar ist. Es müssen Halte- und Entlademöglichkeiten vorhanden sein, sowie eine Rangierfläche von etwa 5 bis 8 m eingerechnet werden. Gegebenenfalls entscheidet der jeweilige Fahrzeugführer, ob die Anlieferung aus Gründen der Sicherheit und Risikovermeidung erfolgen kann oder nicht. Hierbei sind die gesetzlichen Vorschriften der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) zu beachten.
Ist dies nicht der Fall oder Sie sind sich dahingehend unsicher, wenden Sie sich bitte vor der Bestellung an unser Kontakt-Center, hier haben Sie die Möglichkeit uns per Kontaktformular zu erreichen.
Die Übergabe der Ware bei einer Lieferung durch eine Spedition erfolgt frei Bordsteinkante.
Bei Anlieferung muss der Empfänger oder eine von ihm beauftragte Person anwesend sein, die den Erhalt der Ware ebenfalls auf dem Lieferschein bestätigen kann.
Die Entladung selber muss auf einem befahrbaren, befestigten Untergrund direkt neben dem Fahrzeug möglich sein. Für die Zulässigkeit und Sicherung des Standortes bei Entladung, insbesondere bei öffentlichen Wegen, ist der Endkunde zuständig.

Unsere Versanddienstleister

ups-logo
dpd-logo