24 Tage voller Freude – der BayWa Portal Adventskalender: Jetzt Türchen öffnen

Aktionszeitraum

  • Zeitraum BayWa Portal Adventskalender 01.12. - 24.12.2023
  • 24 Türchen mit tollen Überraschungen wie Rabattaktionen, Gewinnspielen, Eintrittskarten und vieles mehr
  • Schnell sein lohnt sich
  • Zum BayWa Portal Adventskalender

Zaunbau

Finden Sie hier alles für den Zaunbau, vom Stacheldraht über den Zaunpfahl bis hin zu Sichtschutzmatten und Paravents. Wir gehen auf dieser Seite außerdem auf Zäune für die Landwirtschaft und Viehzucht ein, nennen typische Forstzäune und können dank unserer Baustoff-Standorte auch Zäune für Industrie und Bauwesen anbieten. Möchten Sie selbst einen Zaun bauen, lesen Sie gerne ganz unten auf dieser Seite die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Zaunbau.

{{resultMessage}}

Ergebnisse filtern

{{ facet.name }}

{{ facet.name }}

{{inputCurrentMin}}
{{inputCurrentMax}}

{{ facet.name }}

  • {{ facetValue.count }}
  • 1
  • 2
bellissa Verbindungsset U-Gabione 20
-38 %
Ohne Versandkosten
bellissa
Lieferzeit 1-2 Werktage
Marke bellissa
Packungsinhalt 2 Spiralen, 4 Haken
Farbe silber
16,34 € 9,99 € / Stück
Oberfläche verzinkt
2 Varianten verfügbar
ab 65,95 € / Stück
bellissa Teichschutzzaun
Ohne Versandkosten
bellissa
Lieferzeit 1-2 Werktage
Material Stahldraht, pulverbeschichtet
Farbe grün
Marke bellissa
51,99 € / Stück
Ø Draht 3,1 mm
Länge 80 m
Material Stahl
17,95 € / Stück
Grundpreis:  0,22 € / m
Material Weide
Marke NOOR
3 Varianten verfügbar
ab 165,99 € / Stück
Länge 1.500 mm
Länge Stiel 1.000 mm
Gewicht 5,0 kg
119,99 € / Stück
Marke NOOR
Breite 180 cm
3 Varianten verfügbar
ab 175,99 € / Stück
Material PE (Polyethylen), PP (Polypropylen)
Farbe grün
9 Varianten verfügbar
ab 29,99 € / Stück
Größe 2 (100 mm)
Stärke 2 mm
Material Stahl
1,55 € / Stück
Marke NOOR
Material Kunststoff
2 Varianten verfügbar
ab 38,99 € / Stück
Marke NOOR
Gewicht 630 g/m²
2 Varianten verfügbar
ab 53,99 € / Stück
Maschenweite 50 x 50 mm
Ø Draht 2,8 mm
Höhe 100 cm
125,00 € / Stück
Grundpreis:  5,00 € / m
Länge 50 m
Oberfläche verzinkt, kunststoffummantelt
Stärke 2,0 mm
9,95 € / Stück
Grundpreis:  0,20 € / m
Material Holz
Marke NOOR
4 Varianten verfügbar
ab 105,99 € / Stück
bellissa U-Gabione silber 60 x 20 x 45 cm
Ohne Versandkosten
bellissa
Lieferzeit 1-2 Werktage
Farbe silber
Marke bellissa
Länge 60 cm
49,99 € / Stück
Marke NOOR
Material PE (Polyethylen)
3 Varianten verfügbar
ab 49,99 € / Stück
Marke NOOR
Material Bambus
2 Varianten verfügbar
ab 95,99 € / Stück
Höhe 150 cm
Höhe Zaun 100 cm
Durchmesser 38 mm
14,95 € / Stück
Höhe 150 cm
Durchmesser 34 mm
Befestigung Ø Schelle 38 mm
15,95 € / Stück
Marke NOOR
2 Varianten verfügbar
ab 35,99 € / Stück
Material Kunststoff
Marke NOOR
5 Varianten verfügbar
ab 15,99 € / Stück
Material PE (Polyethylen)
Marke NOOR
2 Varianten verfügbar
ab 23,99 € / Stück
Höhe 105 cm
Höhe Zaun 100 cm
Durchmesser 9 mm
7,95 € / Stück
NOOR Kabelbinder Profi wiederlösbar
Ohne Versandkosten
NOOR
Lieferzeit 5-7 Werktage
Material Kunststoff
Farbe transparent
UV-Beständigkeit ca. 3 Jahre
14,99 € / Stück
Keine Treffer gefunden. Bitte passen Sie Ihre Filtereinstellungen an.
Zurück
  • 1
  • 2
gezeichnete Collage von 6 verschiedenen Zaunarten

Zaunarten und kleine Zaunbauanleitung

Beim Bau eines Zauns wird eine physische Barriere um ein Grundstück oder einen bestimmten Bereich mit Materialien wie zum Beispiel Holz, Metall oder Vinyl  errichtet. Zuerst sind rechtliche Vorschriften zu Höhe und Abständen zu berücksichtigen, aber dann kann der Spaß beginnen. 

Bestimmen Sie den Zweck des Zauns: Ein Zaun kann verschiedenen Zwecken dienen, z. B. dem Schutz der Privatsphäre, der Sicherheit, der Dekoration oder dem Abstecken von Grundstücksgrenzen.

Hier sind einige Beispiele für die Landwirtschaft und weiter unten Beispiele für Privatpersonen, Firmen und Bauherren:

 

Zäune für die Landwirtschaft

  • Weidezäune werden verwendet, um Tiere wie Pferde oder Rinder auf einer Weide oder einem Feld zu halten. Sie können aus verschiedenen Materialien wie Holz, Stahl, Kunststoff oder Maschendraht hergestellt werden. Weidezäune müssen robust genug sein, um den Tieren standzuhalten, die gegen sie drücken, und müssen auch hoch genug sein, um sie daran zu hindern, darüber hinwegzuspringen oder zu -klettern. Weidezäune werden in der Regel mit Hilfe von Pfosten und Befestigungsmaterialien wie Schrauben oder Nägeln installiert. Es ist wichtig, dass Weidezäune regelmäßig überprüft und gewartet werden, um sicherzustellen, dass sie in gutem Zustand bleiben und die Tiere sicher halten. Hier bei uns können Sie Weidezäune und Zubehör kaufen.

  • Elektrozäune werden verwendet, um Tiere daran zu hindern, sich frei zu bewegen. Sie bestehen aus einem elektrischen Zaundraht, der an Pfosten befestigt ist, und einem Elektroschocker, der an einer Batterie oder einem anderen Stromquelle angeschlossen ist. Wenn sich ein Tier dem Zaun nähert, wird es von dem Elektroschocker überrascht und bleibt innerhalb der Grenzen des Zauns. Hier können Sie artgerechte Elektrozäune kaufen.

  • Ziegenzäune und Schafzäune sind in der Regel niedriger als andere Arten von Zäunen und werden verwendet, um Ziegen beziehungsweise Schafe auf einer Weide oder einem Hof zu halten. Sie müssen robust genug sein, um den Tieren standzuhalten, die gegen sie drücken, und können aus verschiedenen Materialien wie Holz, Stahl oder Kunststoff hergestellt werden. Beide Zaunarten müssen regelmäßig überprüft und gewartet werden, um sicherzustellen, dass sie in gutem Zustand bleiben und die Tiere sicher halten.

  • Wildzäune werden verwendet, um Wildtiere wie Hirsche, Rehe oder Elche davon abzuhalten, sich auf landwirtschaftlich genutzten Flächen aufzuhalten. Sie sind in der Regel hoch genug, um die Tiere daran zu hindern, darüber hinwegzuspringen, und werden aus robusten Materialien wie Stahl oder Kunststoff hergestellt. Hier bei uns können Sie stabile Wildzäune und Zubehör kaufen.

Zäune in der Forstwirtschaft

  • Waldzäune oder auch Schonungszäune genannt, werden verwendet, um Waldgebiete vor dem Zutritt von Tieren oder Menschen zu schützen. Sie können aus verschiedenen Materialien wie Holz, Stahl oder Kunststoff hergestellt werden und sind in der Regel hoch genug, um das Überklettern zu verhindern.

  • Wildschutzzäune werden verwendet, um Wildtiere wie Hirsche, Rehe oder Wildschweine davon abzuhalten, sich auf Straßen oder Bahngleisen aufzuhalten, was zu Verkehrsunfällen führen kann. Sie sind in der Regel hoch genug, um die Tiere daran zu hindern, darüber hinwegzuspringen, und werden aus robusten Materialien wie Stahl oder Kunststoff hergestellt. Es gibt auch spezielle Zäune, die einen Meter tief oder sogar tiefer in der Erde eingegraben werden, um das Durchbuddeln von Füchsen, Dachsen oder Hasen zu unterbinden.

Gartenzäune und sonstige Zaunarten

  • Bauzäune, auch als Baustellenumzäunungen bezeichnet, werden in der Regel während der Dauer einer Baustelle errichtet, um die Baustelle vor dem Zutritt Unbefugter zu schützen und die Sicherheit von Arbeitern und Passanten zu gewährleisten. Bauzäune sind in der Regel aus Maschendraht oder einem ähnlichen Material hergestellt und können in verschiedenen Größen erhältlich sein. Sie werden in der Regel mit Hilfe von Pfosten und Befestigungsmaterialien wie Schrauben oder Nägeln installiert. Es ist wichtig, dass Bauzäune regelmäßig überprüft und gewartet werden, um sicherzustellen, dass sie in gutem Zustand bleiben und die Sicherheit auf der Baustelle, aber auch eng daran vorbeifahrender oder -gehender Passanten gewährleisten.

  • Holzzäune sind eine beliebte Wahl für den Hausgarten, da sie natürlich aussehen und leicht zu gestalten sind. Sie können aus verschiedenen Holzarten wie Kiefer, Zeder oder Rotbuche hergestellt werden und können in verschiedenen Designs und Stilen erstellt werden.

  • Steinmauern sind langlebig und robust und eignen sich besonders für den Einsatz als Umzäunung für größere Grundstücke. Sie können aus verschiedenen Steinarten wie Granit oder Sandstein hergestellt werden und bieten eine attraktive Optik.

  • Kunststoffzäune sind langlebig und pflegeleicht und bestehen aus Vinyl (PVC-Kunststoff). Sie sind eine beliebte Wahl für den Hausgarten, da sie wenig Wartung erfordern und in verschiedenen Farben erhältlich sind.

  • Metallzäune sind langlebig und robust und können aus Aluminium, Stahl oder Eisen hergestellt werden. Sie eignen sich besonders für den Einsatz in gewerblichen und industriellen Bereichen.

  • Sichtschutzzäune sind Zäune, die verwendet werden, um Sichtverbindungen von einem Bereich zu einem anderen zu verhindern oder zu beschränken. Sie werden häufig in Wohngebieten oder auf Grundstücken verwendet, um Privatsphäre zu gewährleisten oder den Blick auf unerwünschte Elemente zu verbergen. Sichtschutzzäune können aus verschiedenen Materialien wie Holz, Kunststoff, Metall oder Maschendraht hergestellt, und sind damit im Grunde auch nur blickdichte Varianten von "regulären" Zäunen. Aber es gibt auch Varianten, die einfach aus Stroh- oder Bambusmatten bestehen. Hier können Sie Sichtschutzzäune und -matten und das nötige Zubehör für die Installation kaufen.

Eine kurze Anleitung für den Zaunbau

Wenn Sie sich für Zaunteile aus Holz, Maschendraht mit Rahmen oder geschmiedeten Bauteilen, Pfosten, Stempen und Säulen, sowie den passenden Zauntoren und -türen entschieden haben, fehlen nur noch die richtigen Werkzeuge und Geräte für den Zaunbau. Diese Anleitung soll ein grundsätzliches Verständnis der nötigen Schritte beim Zaunbau vermitteln:

  1. 1. Messen und markieren Sie die Zaunlinie: Die genaue Vermessung und Markierung der Zaunlinie ist für die richtige Platzierung des Zauns entscheidend. Dazu können Sie ein Maßband verwenden und den Boden mit Sprühfarbe oder Fähnchen markieren.

 

  1. 2. Graben Sie die Pfostenlöcher: Nach der Markierung der Zaunlinie werden im nächsten Schritt die Pfostenlöcher gegraben. Die Tiefe und Breite der Löcher hängt von der Art des Zauns und der Größe der verwendeten Pfosten ab.

 

  1. 3. Setzen Sie die Pfosten: Die Pfosten sind die vertikalen Stützstrukturen, die den Zaun halten. Sie sollten in die Pfostenlöcher gesetzt und mit Beton oder anderen Verankerungen gesichert werden.

 

  1. 4. Befestigen Sie die Zaunfelder oder Latten: Sobald die Pfosten gesetzt und gesichert sind, werden im nächsten Schritt die Zaunfelder oder Zaunlatten angebracht. Dies kann mit Schrauben, Nägeln oder anderen Befestigungsmitteln geschehen. Wir verkaufen Ihnen gerne das nötige Zubehör, als auch Klammen und Werkzeug für diesen Schritt des Zaunbaus.

 

  1. 5. Fügen Sie zusätzliche Elemente hinzu: Je nach Art des Zauns müssen eventuell zusätzliche Elemente wie Tore, Schlösser oder dekorative Elemente angebracht werden.

 

  1. 6. Fertigstellung und Wartung des Zauns: Nach Fertigstellung des Zauns ist es wichtig, ihn korrekt zu pflegen, um seine Langlebigkeit zu gewährleisten. Dies kann das Beizen oder Streichen des Holzes, die Reinigung und Pflege des Vinyls oder Metalls oder die Reparatur von Schäden, die im Laufe der Zeit auftreten, umfassen.