ab 124,99 €
inkl. MwSt. zzgl. ggf.

Artikel Auswahl eingrenzen

{{ facet.name }}
{{ facet.selectAll.selectAllDisplayName }}
{{ facet.deselectAll.deselectAllDisplayName }}
  • {{ facetValue.count }}

Produktvorteile

  • vitalere Pflanzen
  • allgemeine Gesunderhaltung
  • höhere Stresstoleranz
  • höhere Erträge

Produktdetails

Marke BioAktiv®
Geeignet für Biobetriebe Ja

Kurzbeschreibung

Zusammensetzung:
100 % Bittersalz mit Sauerstoffaktivierung
Anwendungsempfehlung:
BioAktiv® Professional Pflanzen wird im 3.-5. Blattstadium der Kulturen ausgebracht. Dafür die Pflanzenschutzmaschine zur Hälfte mit Wasser befüllen und dabei BioAktiv® Professional Pflanzen in das Einfüllsieb geben oder über die Einspülvorrichtung einwaschen. Anschließend die restliche Wassermenge und Mischpartner bei laufendem Rührwerk zugeben.
Die meisten Pflanzenschutz- und Düngemittel sind als Mischpartner geeignet, im Einzelnen sind jedoch die Hinweise des Herstellers zu beachten. Bei Bedarf kann eine Probemischung in einem Gefäß angesetzt werden. Bitte auch die Reaktionen nach 2-stündiger Standzeit beachten.

Winterkulturen (BBCH 12-15): 1 kg/ha, bei Bedarf im Frühjahr noch 0,5 kg/ha
Sommerkulturen (BBCH 12-15): 1 kg/ha
Anwendungsbereich:
zur allgemeinen Gesunderhaltung von Pflanzen
Hinweis:
Zugelassen und bewährt im kontrolliert biologischen Land- und Gartenbau (enthält nur Rohstoffe, die gemäß Anlage I der EU-Verordnung (EG) Nr. 889/2008 und Änderungen im kontrollierten ökologischen Landbau- und Gartenbau anwendbar sind).

Produktbeschreibung

BioAktiv® Professional Pflanzen, ein Biokatalysator mit spezieller Schwingungsinformation, fördert die Vitalität und Gesundheit der Pflanzen und beeinflusst das Bodenleben positiv. Aerober Bakterien und Mikroorganismen werden im Boden angeregt, die Bereitstellung von Nährstoffen wird gefördert. Durch die Reduzierung der Mykotoxine verringert sich der Bedarf an Fungiziden. Größere Wurzeln führen zu stresstoleranteren Pflanzen mit einer verbesserten Wasser- und Nährstoffaufnahme.

Lieferung per Spedition

Bitte beachten Sie, dass die Zufahrtsmöglichkeit mit einem LKW, ggf. auch mit einem Sattel- oder Hängerzug (40 t, Länge bis 20 m, Mindesthöhe 4 m) befahrbar ist. Es müssen Halte- und Entlademöglichkeiten vorhanden sein, sowie eine Rangierfläche von etwa 5 bis 8 m eingerechnet werden. Gegebenenfalls entscheidet der jeweilige Fahrzeugführer, ob die Anlieferung aus Gründen der Sicherheit und Risikovermeidung erfolgen kann oder nicht. Hierbei sind die gesetzlichen Vorschriften der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) zu beachten.
Ist dies nicht der Fall oder Sie sind sich dahingehend unsicher, wenden Sie sich bitte vor der Bestellung an unser Kontakt-Center, hier haben Sie die Möglichkeit uns per Kontaktformular zu erreichen.
Die Übergabe der Ware bei einer Lieferung durch eine Spedition erfolgt frei Bordsteinkante.
Bei Anlieferung muss der Empfänger oder eine von ihm beauftragte Person anwesend sein, die den Erhalt der Ware ebenfalls auf dem Lieferschein bestätigen kann.
Die Entladung selber muss auf einem befahrbaren, befestigten Untergrund direkt neben dem Fahrzeug möglich sein. Für die Zulässigkeit und Sicherung des Standortes bei Entladung, insbesondere bei öffentlichen Wegen, ist der Endkunde zuständig.

Unsere Versanddienstleister