24,51 € / Stück

Produktvorteile

  • biologische Stallfliegenbekämpfung
  • geringer Arbeitsaufwand
  • langjähriger Erfolg
  • besonders umweltverträglich
  • leicht anzuwenden bei sehr geringem Arbeitsaufwand
  • sehr effektiv
  • keine Rückstände
  • keine Resistenzen
  • umweltfreundlich und nachhaltig

Produktdetails

Lateinischer Name Ophyra aenescens
Marke BIOFA
Packungsinhalt 100 qm Stallfläche
Geeignet für Biobetriebe Ja

Kurzbeschreibung

Lagerung:
Nützlinge sind nicht lagerfähig, nach Erhalt sofort auslegen.
Anwendungsempfehlung:
1 Einheit / 100 qm Oberfläche Gülle (Schwimmschicht)

Mit MuscaMorte-Freilassungen wird begonnen sobald die ersten Stallfliegen da sind. Zum Aufbau einer Population empfehlen wir 5 Freilassungen im Abstand von jeweils 2 Wochen. Das reicht im geschlossenen Stall – Schweinestall - normalerweise aus und kann hier auch während der Herbst- und Wintermonate erfolgen, da die Temperaturen bei mindestens 20°C liegen. Im offenen Stall (Kühe, Kälber, Schafe, Ziegen, Hühner, Pferde) werden ebenfalls 5 Ausbringungen über 10 Wochen empfohlen. Dadurch, dass aber alles offen ist, können Fliegen weiterhin einfliegen. Daher werden in diesen Ställen kontinuierliche Freilassungen im Abstand von 2 – 3 Wochen während der gesamten warmen (Sommer-) Zeit empfohlen. Schlupfwespen und Güllefliegen werden gleichzeitig in den verschiedenen Stallbereichen eingesetzt.

Güllefliegen werden im Puppenstadium angeliefert. Die Dosen in der Nähe des Güllebereichs aufhängen oder aufstellen. Die Fliegen schlüpfen zeitnah und verschwinden im Unterflurbereich. Achtung: Nicht in die Gülle schütten!
Hinweis:
Gelistet in der Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau in Deutschland (FiBL Forschungsinstitut für biologischen Landbau e. V.).
Hinweis zur Rücksendung:
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die Nützlinge von der Rücknahme ausgeschlossen werden müssen, da es sich um lebendige Tiere handelt und deshalb ein Widerruf nicht möglich ist.

Produktbeschreibung

Jeden Sommer bereitet die lästige Fliegenplage in der Tierhaltung große Probleme. Ein Übermaß an Stall- oder Hausfliegen (Musca domestica) wirkt sich nicht nur leistungsmindernd auf Nutztiere aus, sondern bringt auch gesundheitliche Risiken im Stall- und Wohnbereich mit sich. Chemische Bekämpfungsmaßnahmen schaffen meist nur vorübergehend Abhilfe, so dass häufige Behandlungen notwendig sind.
Die biologische Bekämpfung der Stallfliegen dagegen ist umweltverträglich und ermöglicht mit nur geringem Arbeitsaufwand langjährigen Erfolg.
Die ursprünglich aus Amerika stammende nützliche Güllefliege lebt an den gleichen Brutstätten wie die Stallfliege und lässt sich in Ställen mit Spaltenböden und Güllekeller ansiedeln.
Die Larven der Güllefliege ernähren sich bevorzugt von Stallfliegenlarven und halten so die lästige Stallfliege bereits an der Brutstätte in Schach. Die Güllefliege ist etwas kleiner und träger als die Stallfliege. Sie glänzt schwarz.
Die Güllefliege ist lichtscheu, hält sich vornehmlich im Güllekeller auf und fliegt weder Menschen noch Tiere an. Sie ist also kein Lästling und verbreitet keine Krankheiten. Hat sich die Güllefliege erst einmal erfolgreich angesiedelt, bleibt die fliegenunterdrückende Wirkung dauerhaft erhalten. Einer eigenen übermäßigen Vermehrung beugen die Güllefliegenlarven selbst vor: erreicht der Larvenbesatz an den Brutstätten eine gewisse Dichte, zeigen die Larven kannibalische Verhaltensweisen.

Lieferung per Paketdienst

Der Versand kann über Paketdienstleister oder eine Spedition erfolgen. Paketfähige Artikel liefern wir mit DPD oder UPS.
Eine Lieferung an Postfach-Adressen, Postfilialen oder Packstationen ist derzeit leider nicht möglich.

Lieferung per Spedition

Bitte beachten Sie, dass die Zufahrtsmöglichkeit mit einem LKW, ggf. auch mit einem Sattel- oder Hängerzug (40 t, Länge bis 20 m, Mindesthöhe 4 m) befahrbar ist. Es müssen Halte- und Entlademöglichkeiten vorhanden sein, sowie eine Rangierfläche von etwa 5 bis 8 m eingerechnet werden. Gegebenenfalls entscheidet der jeweilige Fahrzeugführer, ob die Anlieferung aus Gründen der Sicherheit und Risikovermeidung erfolgen kann oder nicht. Hierbei sind die gesetzlichen Vorschriften der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) zu beachten.
Ist dies nicht der Fall oder Sie sind sich dahingehend unsicher, wenden Sie sich bitte vor der Bestellung an unser Kontakt-Center, hier haben Sie die Möglichkeit uns per Kontaktformular zu erreichen.
Die Übergabe der Ware bei einer Lieferung durch eine Spedition erfolgt frei Bordsteinkante.
Bei Anlieferung muss der Empfänger oder eine von ihm beauftragte Person anwesend sein, die den Erhalt der Ware ebenfalls auf dem Lieferschein bestätigen kann.
Die Entladung selber muss auf einem befahrbaren, befestigten Untergrund direkt neben dem Fahrzeug möglich sein. Für die Zulässigkeit und Sicherung des Standortes bei Entladung, insbesondere bei öffentlichen Wegen, ist der Endkunde zuständig.

Unsere Versanddienstleister

ups-logo
dpd-logo
schaeflein-logo

Versandkosten

Bitte beachten Sie unsere Sonderberechnung der Versandkosten im Warenkorb. Folgende Frachten (bei 19% MwSt) können erhoben werden:

0 - 50 kg5,90 €
51 - 100 kg10,90 €
101 - 150 kg19,90 €
151 - 200 kg89,50 €
201 - 300 kg93,90 €
301 - 400 kg95,90 €
401 - 500 kg102,40 €
501 - 750 kg107,90 €
751 - 1000 kg115,39 €
1001 - 1250 kg121,90 €
1251 - 1500 kg128,40 €
1501 - 1750 kg154,40 €
1751 - 2000 kg186,90 €
2001 - 2500 kg204,89 €
2501 - 3000 kg250,40 €
3001 - 4000 kg282,90 €
4001 - 5000 kg359,90 €
5001 - 7500 kg455,90 €
7501 - 10000 kg533,91 €
10001 - 15000 kg545,90 €
15001 - 20000 kg577,75 €
20001 - 25000 kg690,90 €

Für Express-Versand werden folgende Frachten (bei 19% MwSt.) erhoben:

0-50 kg10,00 €
ab 50,1 kg39,90 €

Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt.

Rechnungskauf Schnelle Lieferung Qualifizierte Beratung