6 Wochen frühlingsfrische Angebote – die BayWa Green Weeks sind da: Jetzt entdecken

Aktionszeitraum

  • Zeitraum BayWa Green Weeks 18.3. - 1.5.2024
  • 6 Woche Knaller-Angebote, super Marken und Hammer-Preise
  • Inklusive BayWa Green Weeks Oster Gewinnspiel
  • Nur solange der Vorrat reicht
  • Zu den BayWa Green Weeks

Einsatz von Glyphosat – Frühjahr 2024

Einsatz von Glyphosat im Frühjahr 2024

Der Einsatz von Glyphosat ist mit der Eilverordnung von Mitte Dezember 2023 für Deutschland für zunächst 6 Monate unter den bekannten restriktiven Vorgaben möglich. Glyphosat ist auch in Deutschland weiterhin verfügbar und darf eingesetzt werden.

Im Hinblick auf das Resistenzmanagement gegen Gräser ist der Wirkstoff nahezu unverzichtbar. Die bekannten Auflagen haben nach wie vor Bestand. Bei einigen Produkten ist eine neue Auflage hinzugekommen, die besagt, dass mit diesen Mitteln nur 90 % des betreffenden Schlags behandelt werden dürfen (siehe Absatz unten).

Amega 360, Roundup PowerFlex, Roundup Rekord und Kyleo sind von dieser Auflage bisher nicht betroffen.

Bei den Produkten Dominator 480 TF, Durano, Durano TF, Glyphogan, Landmaster Supreme 480 TF, Landmaster TF, Roundup Ultra, Taifun forte ist die zusätzliche Auflage NT 307 hinzugekommen.

Die Auflage NT 307 besagt: „Zum Schutz der nicht zu bekämpfenden Arten der Ackerbegleitflora als Lebensraum und Nahrungsgrundlage für Arthropoden und Wirbeltiere darf die Anwendung des Pflanzenschutzmittels nur auf höchstens 9/10 des für die Anwendung vorgesehenen Schlages erfolgen. Die unbehandelte Teilfläche dient diesen Arten als Überlebensraum. Sie darf daher keine Bereiche enthalten, in denen während des Kulturverlaufs andere Mittel angewendet werden, die mit Anwendungsbestimmungen zugelassen sind, deren Kode mit der Nummer NT307 beginnt. Die Anwendung des Mittels muss in einer Breite von mindestens 20 m zur angrenzenden unbehandelten Teilfläche mit einem verlustmindernden Gerät erfolgen, das in das Verzeichnis "Verlustmindernde Geräte" gemäß der Bekanntmachung vom 10. September 2013 (BAnz AT 23.10.2013 B4) in der jeweils geltenden Fassung, mindestens in die Abdriftminderungsklasse 90 % eingetragen ist. Die unbehandelte Teilfläche ist vorzugsweise als Randstreifen mit Mindestbreiten von 5 m und einem reduzierten Düngereinsatz vorzusehen.“

Entscheidungshilfe für den zulässigen Glyphosateinsatz im Ackerbau

  • Glyphosateinsatz Frühjahr Entscheidungshilfe

Unsere Produktempfehlungen auf einen Blick

Bayer Roundup REKORD 10 kg Sack
Bayer
Lieferzeit 1-3 Werktage
189,60 € / Stück
Grundpreis:  18,96 € / kg

Kontakt BayWa Pflanzenbauberatung

Sie haben Fragen zu unseren Lösungen im Pflanzenbau oder der Agrartechnik? Dann nutzen Sie doch einfach unser Anfrageformular! Schildern Sie uns Ihr Anliegen gerne so detailliert wie möglich.

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Bitte nennen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können.

Optional