Überdachungssysteme im Obstbau

Effektive Kulturführung mit BayWa Folienüberdachungen

Einsetzbar wie ein Multifunktionswerkzeug: Je nach Ausstattung übernimmt ein Foliensystem viele Schutzfunktionen und ertragsfördernde Maßnahmen gleichzeitig. Als geschlossenes System (Käfigsystem) kommt es in seiner Funktion einem Gewächshaus sehr nahe.

Empfohlende Gerüste

Das Untergerüst für den Regenbaldachin orientiert sich an den Aufbauten der Hagelschutzsysteme. Pfähle aus Holz, Beton oder Stahl eignen sich ebenso für Gerüstaufbauten von Folienüberdachungen, sie stehen lediglich in engerem Abstand. Je nach Exponiertheit der Anlage wird das Material durch Kräfte und Druck unterschiedlich beansprucht, beispielsweise durch hohe Windgeschwindigkeiten oder Hagelereignisse. Lediglich an den Dimensionen bei der Säulenausstattung, der Auswahl der Anker und Drahtseile wird die Statik der Anlagen sichergestellt. Das neu entwickelte Trägersystem BayWa FruitTraverse stellt eine nachhaltig nutzbare Lösung dar. Lassen Sie sich von unseren Experten zu unseren Schutzsystemen eingehend beraten. 

  • Merkmale Holzgerüst

    Kiefer (skandinavisch)

    • umweltschonendes Imprägnierverfahren
    •  gefräßt, ungespritzt

    Robinie (Akazienholz)

    • naturresistent
    • unimprägniert, umweltfreundlich
  • Merkmale Betongerüst

    Beton-Pfähle

    • Spanndrähte im Inneren sorgen für Elastizität und Stabilität
    • lange Lebensdauer
    • große Auswahl an Dimensionen
    • Kappensystem BayWa Profilprodukt
  • Merkmale Stahlgerüst

    Trellex-Titan-Pfähle

    • aus Bandstahl hergestellt, extra stabil
    • langlebig durch hervorragenden Korrosionsschutz
    • angenehme Verarbeitung
    • Zubehörteile erhältlich für Obstanbau, Baumschulen oder Umzäunung

Foliensysteme für besten Ernteschutz

Zwei verschiedene Systemaufbauten ermöglichen Überdachungen in jedem bewirtschafteten Gelände. Die Systeme unterscheiden sich durch das Roof- und Flat-System.

Roof- und Flat-System

Das Roof-System eignet sich besonders für Seitenhang- und Terrassenlagen, wärend das Flat-System für topografisch ebene Flächen konzipiert ist und dem Wind wenig Angriffsfläche bietet. Alle Systeme zeichnen sich durch eine sehr gute Klimatisierung aus.

Die Folien für Überdachungsysteme zeichnen sich aus durch:

  • sehr strapazierfähige leichte Bändchengewebe

  • einseitig foliert

  • je nach Anforderung mit unterschiedlichen Verarbeitungen erhältlich

Wirtschaftlich durch gezielte Kulturführung

Ausstattungen wie Doubleprotect- und Multisafe-Folien, Bewässerungs- oder Käfigsysteme erhöhen die Funktionalität des Überdachungssystems und machen äußere Einflüsse steuerbar. Auf diese Weise wird der Einsatz von Maschinen und Spritzmitteln deutlich reduziert, das Ökosystem entlastet sowie das Pflanzenwachstum gefördert – und letztendlich Marktvorteile durch eine gesicherte Ertragsqualität  geschaffen.

  • Roof-System

    Stabiles Schutzsystem zur Nutzung in der Fläche oder in Hanglagen

    • geeignet für ebene Flächen
    • geeignet für Seitenhang- bzw. Terrassenlagen
  • Flat-System

    Robuster Regenschutz auf ebener Fläche, der gleichzeitig für gutes Klima sorgt

    • für topografisch ebene Flächen
    • optimales Mikroklima, Durchlüftung
    • windoptimiert
  • Doubleprotect

    Robuster Regenschutz auf ebener Fläche, der gleichzeitig für gutes Klima sorgt

    • für topografisch ebene Flächen
    • zusätzlicher Folienstreifen übernimmt Netzfunktion
    • optimales Mikroklima, Durchlüftung
    • windstabil, wenig Windangriffsfläche

Folien zur Winterlagerung verstauen

Einfache Bedienung mit großen Nutzen: BayWa Überdachungsfolien zeichnen sich durch einen integrierten, lichtdichten Streifen aus. Über diesen wird die Folie mit wenigen Handgriffen zur Winterlagerung zusammengerollt, UV-beständig verpackt und am Firstdraht kompakt verstaut. Alle nötigen Hilfsmittel sind somit bereits vor Ort, ein umständliches Hantieren mit zusätzlichen Folien und Bindern entfällt – das spart Zeit und Arbeitsaufwand. 

Bauelemente | BayWa Profilprodukte

BayWa Sonderkulturen Wein- und Obstbau

Sie haben Fragen zu unseren Serviceleistungen oder zu einzelnen Produkten? Nutzen Sie das Anfrageformular und schreiben Sie uns Ihr Anliegen.

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Bitte nennen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können.

Bitte nennen Sie uns Ihre Telefonnummer, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können.

Auch interessant für Sie