Februar im Garten

Alle Fakten

Unsere Checkliste mit den wichtigsten Gartenaufgaben im Februar:
  • Schneelasten auf Sträuchern, Bäumen sowie Dächern von Gewächshäusern und Frühbeeten entfernen.
  • Pflanzen auf Frostschäden kontrollieren und ggfls. durch Rückschnitt entfernen.
  • Sobald kein Schnee mehr liegt und kein Frost herrscht, Obstbäume schneiden. Da der Baum im März schon wieder austreibt, können sich  die Schnittstellen besser verschließen.
  • Erste Düngung vornehmen.
  • Sobald der Boden frostfrei ist, prüfen, ob immergrüne Pflanzen z.B. Bux und Thuja gegossen werden sollten, außerdem können Blumenzwiebeln gesteckt werden, falls es im Herbst vergessen wurde.
  • Aussaat von Sommerblumen.
  • Nistkasten aufhängen.
     

Alle Produktkategorien für Gartenarbeit im Februar

Haben Sie diese Artikel schon?

Februar Produkte

Praktischer Gartenkalender

Monat für Monat - die richtigen Tipps für ein erfolgreiches Gartenjahr!