Fütterungstechnik Trioliet

Trioliet – Weltweit größtes Programm an Fütterungstechnik

Trioliet ist ein Gesamtanbieter erstklassiger Fütterungstechnik. Mit diesen Maschinen werden weltweit täglich tausende Kühe gefüttert. In mehr als 70 Jahren hat sich der Familienbetrieb zu einem weltweit agierenden Unternehmen entwickelt. Trioliet setzt sich zur Aufgabe, auf der ganzen Welt optimale und nachhaltige Lösungen für die mechanisierte und automatisierte Rinderfütterung in professionellen Unternehmen anzubieten. 

Produkte

Als Spezialist für erstklassige Fütterungstechnik bietet Trioliet das umfangreichste Sortiment an Futtermischwagen, Fütterungsrobotern, selbstfahrenden Futtermischwagen und stationären Mischanlagen. Trioliet ist für seine robust gebauten Maschinen mit langer Lebensdauer bekannt. Wenn Sie sich für Trioliet entscheiden, können Sie sicher sein, dass Sie ein Qualitätsprodukt erhalten.

Damit Ihre Kühe gesund bleiben und eine optimale Milchleistung erbringen, müssen sie jeden Tag eine ausgewogene Ration erhalten. Deshalb ist es wichtig, dass eine gute Mischqualität und ein gutes Futtermanagement im Mittelpunkt der Bemühungen stehen. Das ist allerdings zeitaufwändig. Genaues Füttern ist im landwirtschaftlichen Betrieb nämlich eine wichtige aber auch langwierige Aufgabe. Trioliet hilft Ihnen dabei. Die Fütterungssysteme sind so konzipiert, dass Sie ohne zusätzlichen Aufwand die beste Mahlzeit für Ihre Kühe zubereiten können. 

Futtermischwagen

Solomix 1 Futtermischwagen

Hier ein Überblick der kompakten Futtermischer von Trioliet in verschiedenen Größen mit verschiedenen Ausdosiermöglichkeiten und mit einer vertikalen Schnecke, so dass Sie hier einen Futtermischwagen finden der zu Ihrer Situation passt. Fütterung von Rindern war noch nie so einfach. Lernen Sie die Vorteile der Solomix Futtermischwagen kennen. 

Solomix 2 Futtermischwagen

Der Solomix 2 New Edition mit zwei vertikalen Schnecken ist der beliebteste Futtermischwagen im Trioliet Programm. Es ist in verschiedenen Ausführungen Größen von 10 bis 36 m3 erhältlich. Durch mehrere intelligente Anpassungen in der Konstruktion wird das Futter schneller und besser als bei vergleichbaren Mischwagen gemischt. Die einzigartigen Schneckenmesser zerkleinern das Futter derart, dass eine perfekt homogene Mischung entsteht. Dank der großen Dosierschieber, der breiten Ausdosiereinheiten und der doppelten Dosierflügel an den Schnecken gelingt das Ausdosieren darüber hinaus schnell und gleichmäßig. Kurzum: Ein kompakter Futtermischwagen mit großartigen Leistungen.  

Solomix 3 Futtermischwagen

Hier ein Überblick der Trioliet Mischwagen mit drei vertikalen Twin Stream-Mischschnecken. Sie können aus unterschiedlichen Ausdosiervarianten wählen. Diese Futtermischwagen eignen sich ideal für das Füttern großer Viehbestände mit einem relativ leichten Schlepper. Dadurch lassen sich in erheblichem Maße Kraftstoffkosten einsparen.

Solomix P Futtermischwagen mit Strohgebläse

Sie suchen einen guten Futtermischwagen mit Strohgebläse? Sind Ihnen Zuverlässigkeit und guter Service besonders wichtig? Dann sind Sie bei Trioliet richtig. Hier finden Sie alle Mischertypen mit Strohgebläse in einer Übersicht. Der Solomix P verfügt über ein leistungsstarkes Strohgebläse mit mechanischem Antrieb an der Vorderseite des Mischers und kann bis zu 25 m tief einstreuen. 

Selbstladende Futtermischwagen  

Hier finden Sie eine Übersicht über die selbstladenden Futtermischwagen von Trioliet. Diese Fütterungsmaschinen sind in diversen Größen und mit unterschiedlichen Ausdosiermöglichkeiten erhältlich, sodass Sie stets den Mischwagen finden können, der zu Ihrer Situation passt. Das Füttern Ihres Viehs war noch nie so einfach.

Selbstfahrende Futtermischwagen

Entdecken Sie hier eine Übersicht über die selbstfahrenden Futtermischwagen von Trioliet. Diese Selbstfahrer sind in diversen Größen und mit unterschiedlichen Ausdosiermöglichkeiten erhältlich. So finden Sie stets den Futtermischwagen, der zu Ihnen passt. Die selbstfahrenden Futtermischwagen Triotrac unterscheiden sich von anderen selbstfahrenden Futtermischer durch ihr spezielles Schneid-Lade-System, das die Silage glattflächig schneidet und damit das Nachgärungsrisiko erheblich reduziert.

Automatische Fütterungssysteme

Für viele Viehhalter stellt die Umstellung auf automatisches Füttern einen großen Schritt dar. Dabei wird die Automatisierung in modernen Milchviehbetrieben immer wichtiger, um effizient und rentabel Milch produzieren zu können. Besonders der Vorteil, dass häufiger am Tag gefüttert werden kann, wirkt sich positiv auf die Futteraufnahme aus. Untersuchungen haben gezeigt, dass eine größere Futteraufnahme die Grundlage für den Gesamtzustand und die Gesundheit des Viehbestands bildet. Dies führt zu höherer Milchproduktion, besserer Fruchtbarkeit und besserer Gesundheit der Tiere.

Triomatic Fütterungsroboter

Abgesehen von einer ausgewogenen Ration ist auch eine gute Mischqualität sehr wichtig. Die Triomatic Fütterungsroboter besitzen eine besondere Wannenform, sodass das Futter in senkrechter wie auch waagrechter Richtung gemischt wird: das „Dual Flow“-Prinzip. Dank der einzigartigen Form der Schnecken lassen sich selbst kleine Futtermengen (schon ab 60 kg) gut mischen. Aber auch durch die hohe Schneckendrehzahl wird das Futter besser gemischt. Also bekommen auch die kleineren Gruppen eine ausgewogene und gut gemischte Ration vorgesetzt.

Triomatic Futterküchen

Welche Futterküche von Triomatic am besten für einen (Milch-)Viehbetrieb geeignet ist, hängt von verschiedenen Faktoren wie Betriebsgröße, Anzahl Raufuttersorten, Anzahl Futtergruppen und der aktuellen Art der Lagerung des Raufutters ab. Die Futterküche des Triomatic T20 wird beispielsweise vor allem dann verwendet, wenn der (Milch-)Viehhalter seinen Viehbestand mit einer Grundration füttern möchte. Der Triomatic T30 eignet sich besonders für (Milch-)Viehhalter, die ein automatisches Fütterungssystem mit einer einfachen Technik wünschen und bereit sind, die Futterküche täglich zu füllen. Die Futterküche des Triomatic T40 ist für (Milch-)Viehhalter, die optimale Flexibilität wünschen und das Futter in Siloblöcken oder Ballen für fünf Tage lagern und nur einmal pro Woche nachfüllen wollen.

Siloblockschneider

Futterverteilwagen

Silozange – Siloentnahmegerät

Nachstehend finden Sie das ideale Siloentnahmegerät, welches die Silage mühelos durchtrennt und den (festen) Futterstock intakt hält. Das Gärungsrisiko wird so auf ein Minimum beschränkt.

Triomaster S Silozange

Der Triomaster S ist ein Siloentnahmegerät mit einem festen Messer, das Silage mühelos und ohne Verlagerungdurchstanzt. Der feste Futterstock bleibt so intakt und wird nicht zusammengepresst, auseinandergezogen, angehoben oder losgerüttelt, wie dies bei anderen Methoden der Silageentnahme der Fall ist. Das Gärungsrisiko wird so auf ein Minimum beschränkt. Der Silozange Triomaster S ist mit einem Fassungsvermögen von 2 und 3 m3 erhältlich.

Stationäre Mischanlage für Silofutter

Stationäre Mischanlagen haben den Vorteil, dass sie mit Strom versorgt werden und Sie somit Kraftstoffkosten sparen. In großen Betrieben, in denen die Futterstellen großflächig verteilt sind, kann es vorteilhaft sein, das Futter an einer zentralen Stelle zu mischen und dann auf Verteilwagen auszudosieren. Eine stationäre Mischanlage kann aber auch eine Lösung für kleine Unternehmen darstellen. Beispielsweise wenn Sie mit einem Bandfütterungssystem füttern wollen oder wenn beim Futtergang kein Platz für einen Mischwagen vorhanden ist. Wir liefern stationäre Futtermischwagen mit einer Kapazität von 7–52 m³.

Stationäre Mischanlagen für Biogas

Ist es Ihnen wichtig, alternative Energiequellen zu nutzen? Dann haben Sie möglicherweise bereits darüber nachgedacht, eine Biogasanlage zum Erzeugen von Energie anzuschaffen. Mit einer Biogasanlage entscheiden Sie sich für eine saubere, wissenschaftlich belegte Methode zur Stromerzeugung und -versorgung. Die vertikalen Trioliet Mischanlagen eignen sich hervorragend für die Zugabe von Feststoffen. Hier bietet Trioliet ein komplettes Programm an stationären Mischanlagen als Einbringsystem für Biogas-Fermenter an, die mit einer Kapazität von 10–80 m³ erhältlich sind.

Wiegesysteme

Entdecken Sie hier eine Übersicht über die elektronischen Wiegesysteme Triotronic und die Cab Controls von Trioliet. Eine ausgewogene Ration ist das Geheimnis einer hohen Produktion und eines gesunden Viehbestands. Die Kunst besteht darin, jeden Tag die optimale Ration genauso zusammenzustellen, wie zuvor geplant wurde. Die elektronischen Wiegesysteme Triotronic sind dabei unverzichtbar, denn messen heißt wissen!

Futtermanagementsystem

Eine ausgewogene Ration ist das Geheimnis eines gesunden Viehbestands und einer qualitativ hochwertigen Produktion. Die Kunst besteht darin, jeden Tag die beste Ration genauso zusammenzustellen, wie zuvor geplant wurde. Trioliet bietet drei verschiedene Futtermanagementprogramme an. Alle drei stellen eine Gesamtlösung zur Kontrolle der Futterkosten bei gleichzeitiger Verbesserung von Futtereffizienz und Milchproduktion bereit. Der TFM Tracker Dairy eignet sich für Milchviehhalter, das Modell Beef für Fleischbetriebe und das Modell Contractor für Lohnunternehmen. Wie Sie sehen, ist für jeden etwas dabei.

Zubehör

Kontakt Neumaschinen

Sie haben Interesse an einer Neumaschine? Dann nutzen Sie doch einfach unser Formular. Schildern Sie uns Ihr Anliegen so detailliert wie möglich, damit wir Ihre Anfrage gleich an die richtige Stelle weiterleiten können.

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Optional