Profi Blütenbehandlung Winterraps

Schwerpunkt Sklerotinia

Im erfolgreichen Rapsanbau sollte die Blütenbehandlung fest mit eingeplant werden. Ziel ist die Bekämpfung der  Weißstängeligkeit (Sklerotinia), die zu deutlichen Ertragsverlusten führen kann. Unter feucht warmer Witterung keimen die im Boden vorhandenen Sklerotien aus und werden dann durch Wind und Wassertropfen in die Blattachseln der Rapspflanzen
geschleudert. In den Blattachseln sammeln sich häufig Blütenblätter, sodass der Pilz hier optimale Wachstumsbedingungen vorfindet. Das Pilzmycel dringt dann in den Stängel vor und