6 Wochen frühlingsfrische Angebote – die BayWa Green Weeks sind da: Jetzt entdecken

Aktionszeitraum

  • Zeitraum BayWa Green Weeks 18.3. - 1.5.2024
  • 6 Woche Knaller-Angebote, super Marken und Hammer-Preise
  • Inklusive BayWa Green Weeks Oster Gewinnspiel
  • Nur solange der Vorrat reicht
  • Zu den BayWa Green Weeks

Kalk im Kartoffellager!

Beim Einlagern von feuchter und kritischer Ware

Bei kritischer Ware die feucht ist oder leichte Fäulnis aufweist kann die Zugabe von kohlensaurem Kalk zur Einlagerung eine Unterstützung der Lagerfähigkeit bringen. Der Kalk soll beim Einlagern im Sturzbunker oder auf die Bänder gestreut werden. Dazu benötigt man ca. 0,5 – 1 % Kohlensauren Kalk also 5 – 10 kg je Tonne Kartoffeln. Es muss unbedingt trockene (naturfeuchte ) feingemahlene Ware ( 0,09 – 1,0 mm ) sein, damit die Feuchtigkeit aufgenommen werden kann. Feucht- und Brandkalk sind nicht geeignet.

 

  • Bevor der Kohlensaure Kalk eingesetzt wird, unbedingt mit dem Abnehmer oder Verarbeiter Kontakt aufnehmen.