Profi Stängelschädlinge Winterraps

Mit dem Wochenende wird der Zuflug einsetzen

Mit dem Anstieg der Temperaturen ist davon auszugehen, dass die Stängelschädlinge ab nächster Woche großflächig einfliegen. Beim aktuellen Entwicklungsstand des Rapses werden in der Regel Glanzkäfer noch keine Rolle spielen, sodass hier noch die einfachen Pyrethroide (z. B. Karate Zeon, Nexide, Troid) zum Einsatz kommen können.

Um dem Raps den Start zu erleichtern, Bor (z.B. 1,0 l/ha Innofert Bor) + Molybdän (z.B. 1,5 l/ha Innofert Micromix) zusetzen. Eine Kombination mit Wachstumsregler