Artikel Auswahl eingrenzen

Gebinde
  • {{ facet.count }}
Artikel-Nr. Gebinde Menge Einheit Lieferzeit Grundpreis Preis Kaufen
{{ formatProductCode(product.code) }} {{ product.attr_8062464 }}
{{ product.unit }}
{{ product.stocklevelmessage}}
{{ product.basepriceformatted }} / {{ product.basepriceunit }}
{{ product.priceformatted }}

Produktdetails

Hersteller Syngenta

Kurzbeschreibung

Wirkstoffe:
330 g/l Terbuthylazin
70 g/l Mesotrione
Wirkstoff-Zulassungs-Nr.:
angefragt
Anwendungsempfehlung:
Gegen Hirsen und Unkräuter in Mais: 1,5 l/ha im Nachauflauf
PAMIRA Rücknahmeaktion:
Verpackungen von Pflanzenschutzmitteln, Spritzenreinigern und Flüssigdüngern können kostenlos an den Sammelstellen des Rücknahmesystems PAMIRA abgegeben werden. Zurückgenommen werden Pflanzenschutz-Kanister aus Kunststoff und Metall sowie Faltschachteln, Papier- und Kunststoff-Säcke. Die Verpackungen müssen restlos entleert, gespült, trocken und mit dem PAMIRA-Logo versehen sein. Die Deckel und sonstigen Verpackungen sind getrennt abzugeben. Behälter über 50 Liter müssen durchtrennt sein. Die Sauberkeit der Verpackungen wird bei der Annahme kontrolliert.
Termine finden sie hier.

Produktbeschreibung

Herbizid zur Bekämpfung von Unkräutern, Hühnerhirse sowie Fingerhirse-Arten in Mais

CALARIS® ist ein sowohl blatt- als auch bodenaktives Nachauflauf-Herbizid mit den Wirkstoffen Mesotrione und Terbuthylazin zur Anwendung in Mais. Diese Wirkstoffkombination führt zu einer sehr raschen Sofortwirkung über das Blatt der Schadpflanzen wie auch zu einer Dauerwirkung über den Boden, bei sehr guter Maisverträglichkeit.

PDF Downloads

Achtung

Gefahrenhinweise:
  • H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
  • H373 Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition durch Einatmen.
  • H400 Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.
  • H410 Sehr giftig für Wasserorganismen.
  • Sehr giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Sicherheitshinweise:
  • P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P260 Aerosol nicht einatmen.
  • P270 Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.
  • P301 + P312 BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
  • P391 Verschüttete Mengen aufnehmen.
  • P501 Inhalt/Behälter einer zugelassenen Entsorgungsanlage gemäß den lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Bestimmungen zuführen.
Ergänzende Gefahrenmerkmale:
  • EUH401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten.
  • EUH208 Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Versandkosten

€ 0,00 Ab einem Brutto-Warenwert von € 150,00 ist der Versand per Paketdienst kostenlos (ausgenommen Speditionslieferungen).
€ 5,90 Bis zu einem Brutto-Warenwert von € 149,99 werden für Paketversand (ausgenommen Speditionslieferungen) € 5,90 berechnet (bei 19% MwSt).

Bitte beachten Sie unsere Sonderberechnung für Speditionsartikel im Warenkorb. Folgende Speditionsfrachten (bei 19% MwSt) können erhoben werden:

Frachtpauschale 1€ 7,90
Frachtpauschale 2€ 9,90
Frachtpauschale 3€ 14,90
Frachtpauschale 4€ 19,90
Frachtpauschale 5€ 24,90
Frachtpauschale 6€ 29,90
Frachtpauschale 7€ 34,90
Frachtpauschale 8€ 39,90
Frachtpauschale 9€ 44,90
Frachtpauschale 10€ 49,90
Frachtpauschale 11€ 59,90
Frachtpauschale 12€ 69,90
Frachtpauschale 13€ 79,90
Frachtpauschale 14€ 89,90
Frachtpauschale 15€ 99,90
Frachtpauschale 16€ 149,90
Frachtpauschale 17€ 199,90
Frachtpauschale 18€ 249,90
Frachtpauschale 19€ 299,90

Lieferung

Sie erhalten Ihre gewünschten Artikel direkt zu Ihrer Versandadresse innerhalb Deutschlands geliefert.
Sobald Ihre Ware unser Lager verlassen hat, erhalten Sie eine Versandbestätigung Ihrer Bestellung mit einem Link zur Online-Sendungsverfolgung. Mit einem Klick können Sie den Status Ihrer Sendung bequem online verfolgen.
Bei Lieferung per Spedition erfolgt eine telefonische Avisierung der Zustellung. Bitte geben Sie daher im Bestellformular unbedingt Ihre Telefonnummer an.

Rücksendung

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Futtermittel aus futtermittelrechtlichen Gründen (z.B. zur Vermeidung der Übertragung von Krankheitskeimen, etc.) von der Rücksendung ausgeschlossen werden muss und deshalb ein Widerruf gemäß §§ 312 d, 355 BGB nicht möglich ist. Zusätzlich ist bei Nützlingen ein Widerruf ausgeschlossen, da es sich um lebendige Tiere handelt. Außerdem ist eine Rückgabe von Produkten nach dem Einfüllen von Betriebsstoffen ausgeschlossen.

Unsere Versanddienstleister

ups-logo
dpd-logo
schaeflein-logo