Produktdetails

Hersteller BIOFA
Struktur flüssig
Verpackung Flasche
Anwendungsgruppe Insektizide
Kulturen Weinbau; Zierpflanzen
Wirkstoff Pyrethrine

Kurzbeschreibung

Wirkstoffe:
18,6 g/l Pyrethrine (aus Chrysanthemen gewonnen)
Wirkstoff-Zulassungs-Nr.:
006370-00
Anwendungsempfehlung:
Weinbau:
Gegen den Einbindigen Traubenwickler an Tafel- und Keltertrauben ab Schlüpfen der erster Larven, sowie gegen den Bekreuzten Traubenwickler an Tafel- und Keltertrauben ab Schlüpfen der erster Larven
Max. Zahl Behandlungen
In der Anwendung: 3
In der Kultur bzw. je Jahr: 3
Abstand: mindestens 7 Tage
Anwendungstechnik: spritzen oder sprühen
Basisaufwand: 0,64 l/ha in maximal 400 l/ha Wasser
ES 61: 1,28 l/ha in maximal 800 l/ha Wasser
ES 71: 1,92 l/ha in maximal 1.200 l/ha Wasser
ES 75: 2,4 l/ha in maximal 1.500 l/ha Wasser
Wartezeit: 1 Tag
Zierpflanzenbau:
Gegen Blattläuse, Weiße Fliegen, Schildlaus-Arten, Freifressende Schmetterlingsraupen, Blattfressende Käfer, Blattwespen im Freiland nach Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome
Max. Zahl Behandlungen
In der Anwendung: 3
In der Kultur bzw. je Jahr: 3
Im Abstand vo mindestens 5 Tagen.
Anwendungstechnik: spritzen oder sprühen
Aufwand:
Pflanzengröße bis 50 cm 1,2 l/ha in 500 -1000 l/ha Wasser
Pflanzengröße 50-125 cm 1,8 l/ha in 1000- 1500 l/ha Wasser
Pflanzengröße über 125 cm 2,4 l/ha in 1500 -2000 l/ha Wasser
Hinweis zur Bienengefährdung:
Das Mittel wird als bienengefährlich eingestuft (B1). Es darf nicht auf blühende oder von Bienen beflogene Pflanzen ausgebracht werden; dies gilt auch für Unkräuter. Bienenschutzverordnung vom 22. Juli 1992, BGBl. I S. 1410 beachten.
Hinweis:
Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Ggf. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.
Hinweis zur Verpackungsrückgabe:
Bitte beachten Sie, dass weder volle noch entleerte Packungen dieses Produkts über den normalen Hausmüll entsorgt werden dürfen. Der Hersteller hat im Sicherheitsdatenblatt Details unter dem Abschnitt „Hinweise zur Entsorgung“ bereitgestellt. Die Rücknahme erfolgt kostenfrei.
PAMIRA Rücknahmeaktion:
Verpackungen von Pflanzenschutzmitteln, Spritzenreinigern und Flüssigdüngern können kostenlos an den Sammelstellen des Rücknahmesystems PAMIRA abgegeben werden. Zurückgenommen werden Pflanzenschutz-Kanister aus Kunststoff und Metall sowie Faltschachteln, Papier- und Kunststoff-Säcke. Die Verpackungen müssen restlos entleert, gespült, trocken und mit dem PAMIRA-Logo versehen sein. Die Deckel und sonstigen Verpackungen sind getrennt abzugeben. Behälter über 50 Liter müssen durchtrennt sein. Die Sauberkeit der Verpackungen wird bei der Annahme kontrolliert.
Termine finden sie hier.

Produktbeschreibung

Insektizid auf Basis von Naturpyrethrum

PIRETRO VERDE ist ein Kontaktinsektizid auf Basis von natürlichem Pyrethrum (Pyrethrine aus Chrysanthemum cinerariifolium).
Die Vorteile für den Praktiker sind, ein sehr hoher Wirkstoffgehalt, ein schneller Knock-down-Effekt sowie ein sehr geringer Ölanteil in der Formulierung.
Die Wirkungsweise von PIRETRO VERDE ist nicht selektiv, d.h. eine Vielzahl an Schadinsekten werden erfasst. Da natürliche Pyrethrine sich unter UV-Strahlung und hohen Temperaturen schnell abbauen,ist der optimale Behandlungszeitpunkt bei bedecktem Himmel am späten Nachmittag bzw. in den Abendstunden. Für eine optimale Wirkung sollten die Insekten direkt von der Spritzbrühe getroffen werden.

Achtung

Gefahrenhinweise:
  • H400 Sehr giftig für Wasserorganismen.
  • H410 Sehr giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Sicherheitshinweise:
  • P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
  • P280 Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/ Augenschutz/ Gesichtsschutz tragen.
  • P305 + P351 + P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
  • P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/ Arzt anrufen.
  • P391 Verschüttete Mengen aufnehmen.
  • P501 Inhalt/ Behälter einer zugelassenen Entsorgungsanlage gemäß den lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Bestimmungen zuführen.

Versandkosten

€ 0,00 ab einem Brutto-Warenwert von € 150,00 ist der Versand per Paketdienst kostenlos (ausgenommen Speditionslieferungen und Expressversand).

Bitte beachten Sie unsere Sonderberechnung der Versandkosten im Warenkorb. Folgende Frachten (bei 19% MwSt) können erhoben werden:

0 - 50 kg5,90 €
51 - 100 kg9,90 €
101 - 200 kg30 €
201 - 300 kg40 €
301 - 400 kg50 €
401 - 500 kg60 €
501 - 750 kg70 €
751 - 1000 kg80 €
1001 - 1250 kg90 €
1251 - 1500 kg100 €
1501 - 1750 kg110 €
1751 - 2000 kg120 €
2001 - 2500 kg140 €
2501 - 3000 kg160 €
3001 - 4000 kg180 €
4001 - 5000 kg200 €
5001 - 7500 kg225 €
7501 - 10000 kg250 €
10001 - 15000 kg275 €
15001 - 20000 kg300 €
20001 - 25000 kg350 €

Für Express-Versand werden folgende Frachten (bei 16% MwSt.) erhoben:

0-50 kg9,75 EUR
ab 50,1 kg38,90 EUR

Lieferung

Sie erhalten Ihre gewünschten Artikel direkt zu Ihrer Versandadresse innerhalb Deutschlands geliefert.
Sobald Ihre Ware unser Lager verlassen hat, erhalten Sie eine Versandbestätigung Ihrer Bestellung mit einem Link zur Online-Sendungsverfolgung. Mit einem Klick können Sie den Status Ihrer Sendung bequem online verfolgen.
Bei Lieferung per Spedition erfolgt eine telefonische Avisierung der Zustellung. Bitte geben Sie daher im Bestellformular unbedingt Ihre Telefonnummer an.

Unsere Versanddienstleister

ups-logo
dpd-logo
schaeflein-logo
Rechnungskauf Schnelle Lieferung Qualifizierte Beratung