ab 3.143,69 €
inkl. MwSt. zzgl. ggf.

Artikel Auswahl eingrenzen

{{ facet.name }}
{{ facet.selectAll.selectAllDisplayName }}
{{ facet.deselectAll.deselectAllDisplayName }}
  • {{ facetValue.count }}

Produktdetails

Marke Calvatis®
BauA-Registriernummer N-28828; N-28829

Kurzbeschreibung

Wirkstoffe:
Peroxyessigsäure, Wasserstoffperoxid, Essigsäure, Stabilisatoren
Anwendungsempfehlung:
Niedrige Belastung:
Bakterizidie: 0,3% (3 g/l), 5 Min.
Levurozidie: 0,3% (3 g/l), 15 Min.

Hohe Belastung:
Bakterizidie: 1,5% (15 g/l), 5 Min.
Levurozidie: 0,75% (7,5 g/l), 15 Min.

Melkzeugzwischendesinfektion:
Konzentration: 1,5 – 2,0%
Einwirkzeit: 20 – 30 Minuten
Temperatur: kalt

Tanks, Rohrleitungen, Behälter:
Konzentration: 0,3 – 1,0%
Einwirkzeit: 20-30 Minuten
Temperatur: kalt

Nach der Anwendung gründlich mit Trinkwasser nachspülen.

Edelstahl und Aluminium sind bei Kaltanwendung gegenüber der Anwendungslösung beständig. Für Kupfer nicht geeignet (Verfärbung). Kunststoffe, Dichtungen und Schläuche sind auf Beständigkeit zu prüfen. Vorzeitige Alterung von Kunststoffen durch Oxidation ist in Einzelfällen möglich.

Produktbeschreibung

calgonit DS 625 ist ein flüssiges, schwach saures Desinfektionsmittel auf Basis Wasserstoffperoxid/Peressigsäure, welches auch bei kalter Anwendung schnell und zuverlässig Bakterien, Hefen und Pilze abtötet.calgonit DS 625 schäumt nicht und eignet sich für die automatische Desinfektion von Tanks, Behältern, Rohrleitungen und Geräten in der Milch-, Lebensmittel-, Erfrischungsgetränke- und Brauindustrie. Das Produkt ist begrenzt stapelfähig.calgonit DS 625 ist nach den europäischen Normen EN 1276 und EN 1650 geprüft und in der Desinfektionsmittelliste der IHO gelistet.

Gefahr

Gefahrenhinweise:
  • H272 Kann Brand verstärken
  • H290 Oxidationsmittel.
  • H302 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.
  • H302 + H332 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
  • H314 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Einatmen.
  • H318 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
  • H332 Verursacht schwere Augenschäden.
  • H410 Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
  • Sehr giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Sicherheitshinweise:
  • P261 Einatmen von Staub/ Rauch/ Gas/ Nebel/ Dampf/ Aerosol vermeiden.
  • P280 Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/ Augenschutz/ Gesichtsschutz/Gehörschutz tragen.
  • P234 Nur im Originalbehälter aufbewahren.
  • P260 Staub /Rauch/ Gas/ Nebel/ Dampf/ Aerosol nicht einatmen.
  • P303 + P361 + P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen.
  • P305 + P351 + P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
  • P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/ Arzt anrufen.
  • P403 An einem gut belüfteten Ort aufbewahren.
  • P501 Inhalt/ Behälter einer zugelassenen Entsorgungsanlage gemäß den lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Bestimmungen zuführen.
Ergänzende Gefahrenmerkmale:
  • EUH071 Wirkt ätzend auf die Atemwege.
  • <