Preis auf Anfrage

Artikel Auswahl eingrenzen

{{ facet.name }}
{{ facet.selectAll.selectAllDisplayName }}
{{ facet.deselectAll.deselectAllDisplayName }}
  • {{ facetValue.count }}

Produktvorteile

  • Kehrmaschine für zweiachsige Fahrzeuge bis 44 kW (60 PS)
  • Pendelnde Aufhängung für gleichmäßiges Kehrergebnis
  • Mittelantrieb der 2-teiligen Kehrwalze ermöglicht Fegen nahe am Rand
  • Kehrwalze mit spiralförmig angeordneten Kunststoffborsten und 500 mm Durchmesser
  • Kein Ausschwenken der Fahrzeugspur
  • Einfacher Bürstenwechsel ohne Demontage von Antriebsteilen
  • Beidseitig hydraulisch schwenkbare Walze
  • Seitliche Kunststoffabdeckung verhindert Beschädigungen an Hauswänden
  • Zwei höhenverstellbare Stützräder
  • Wahlweise Antrieb über Gelenkwelle mit 1.000 oder 2.000 min⁻¹ links-/rechtsdrehend und 2-Gang-Schaltgetriebe
  • Anbau wahlweise Kuppeldreieck Kommunal oder Dreipunkt Kat. 1

Produktdetails

Ø Kehrwalze 500 mm
Drehzahl Bürste 225 min⁻¹; 460 min⁻¹
Borstenbesatz Kunststoff, spiralförmig
Antrieb Gelenkwellenantrieb rechts- oder linksdrehend

Kurzbeschreibung

Ausführung:
mit 2-Gang-Schaltgetriebe
Hinweis:
Gewichtsangabe freikehrend.

Angabe Bürstendrehzahl bei Gelenkwellendrehzahl 1.000/2000 min⁻¹.

Produktbeschreibung

Die Kehrmaschine "Combi Clean 2600" von Wiedenmann® lässt sich optimal zur Schnee- und Schmutzfegung einsetzen.

Die zweiteilige Kunststoffkehrwalze hat spiralförmig angeordnete Kunststoffborsten und einen Durchmesser von 500 mm. Die Walzen können aufgrund des Mittelantriebes schnell und einfach gewechselt werden - ganz ohne Demontage von Antriebsteilen.

Die Kehrmaschine bietet dank der seitlichen Gummiabdeckung ein sicheres randnahes Fegen ohne Beschädigungen an Häusern oder Bordsteinen oder der Kehrmaschine.

Über das 2-Gang-Schaltgetriebe können zwei verschiedene Geschwindigkeiten ausgewählt werden.

Die Kehrmaschine "Combi Clean 2600" kann an Zweiachsfahrzeuge bis 44 kW (60 PS) angebracht werden.