Fettpressen & Zubehör ({{ results }} Treffer)

{{ facet.currentMin }}
{{ facet.currentMax }}

Fettpressen - ein wichtiger Helfer für die Werkstatt

Abschmieren mit Fett

Das richtige Abschmieren ist für das einwandfreie Funktionieren von maschinellen Anlagen und Geräten sehr wichtig, denn nur gut geschmierte Maschinen und Geräte können lange reperaturfrei im Einsatz sein.

Schmierfette müssen vor allem an die Stellen gebracht werden, an denen Reibungsverluste entstehen, um diese so gering wie möglich zu halten.

Schmierfette haben aber auch noch andere wichtige Funktionen. So schützen sie beispielsweise gegen Feuchtigkeit und Verschmutzung.

Hand-Fettpressen

Der Klassiker der Schmiertechnik ist nach wie vor die Hand-Fettpresse, da sie unabhängig von Druckluft und elektrischem Strom ist. Mit einem Handabschmiergerät können Sie direkt aus dem Fetteimer abschmieren. Weltweit mit großem Abstand Nummer 1 beim Abschmieren mit „Hand“ ist dabei nach wie vor die Handhebelpresse. Allerdings gibt es bei Hebelpressen gewaltige Qualitätsunterschiede. Gerade wenn eine Presse sehr  häufig im Einsatz ist, lohnt es sich in eine qualitativ hochwertige Presse zu investieren. Wir bieten im BayWa Portal für die Landwirtschaft für den Profi deshalb Fettpressen von Samoa-Hallbauer an, die speziell für den Einsatz in Indstrie, Bau sowie Land- und Forsttechnik konzipiert sind. 

Folgende Handfettpressen bieten wir an:

  • Variomatic”: eine Fettpresse in schwerer Qualität für den extrem harten Einsatz
  • Fettpressen der "X-TRA"-Serie: Ganzstahlpressen für den Dauereinsatz
  • Außerdem bieten wir Stoßpressen aus Stahl und Kunststoff, wobei vor allem letztere durch ihr problemloses Handling überzeugen.

Akku-Fettpressen

Die Anschaffung einer Akku-Fettpresse lohnt sich vor allem bei einem größeren Maschinenpark, wenn die Fettpresse sehr häufig im Einsatz ist. Die Akku-Fettpresse bietet auch Vorteile, wenn schwer zugängliche Stellen abgeschmiert werden müssen, für die man bei einer Hand-Fettpresse eigentlich drei Hände zur Verfügung haben sollte.

Darauf sollten Sie achten: Wir bieten Akku-Fettpressen von Samoa-Hallbauer an, bei denen ein zweiter Akku standardmäßig im Lieferumfang enthalten ist, so haben Sie immer eine einsatzbereite Fettpresse zur Hand. Aus Kosten- und Umweltgründen empfiehlt es sich außerdem wiederauffüllbare Kartuschen zu verwenden.

Druckluft-Fettpressen

Druckluft-Fettpressen sind wie die Akku-Fettpressen vor allem für den professionellen Einsatz gedacht, wenn sehr viele Maschinen abgeschmiert werden müssen. Der Vorteil zur Akku-Fettpresse ist ganz klar, dass der Einsatz nicht davon abhängt, ob der Akku aufgeladen ist. Der Druckluftschlauch wird dagegen bei manchen Einsätzen als Nachteil empfunden.

Zubehör für Fettpressen

Im BayWa Portal für die Landwirtschaft bieten wir außerdem folgendes Zubehör für Fettpressen an: