ab 70,90 €
inkl. MwSt. zzgl. ggf.

Artikel Auswahl eingrenzen

{{ facet.name }}
{{ facet.selectAll.selectAllDisplayName }}
{{ facet.deselectAll.deselectAllDisplayName }}
  • {{ facetValue.count }}

Produktvorteile

  • Buntlack mit hoher Wetterfestigkeit
  • Stoß-, kratz- und schlagfest
  • Beständig gegen Reinigungsmittel und bei vorübergehender Beanspruchung mit Benzin, Diesel, Säuren und Laugen in geringer Konzentration

Produktdetails

Inhalt 3.000 ml
Material Kunstharz

Kurzbeschreibung

Trocknung:
Staubtrocken nach 30 – 60 min
Grifffest nach 6 – 8 h
Montagefest nach ca. 24 h
Wärmetrocknung bis 80 °C möglich, vor Trocknung mit erhöhter Temperatur 10 – 15 min ablüften lassen
Geeignet für:
die Ganz- und Teillackierung von Nutzfahrzeugen, Bau- und Landmaschinen sowie LKW

Produktbeschreibung

Der Kunstharz-Fahrzeug-Decklack "Mipalin" ist speziell formuliert für die Ganz- und Teillackierung von Nutzfahrzeugen, Bau- und Landmaschinen sowie LKW.
Rasche Trocknung, gute Deckkraft.
Im verschlossenen Originalgebinde mindestens 3 Jahre lagerfähig.

Beim Streichen mit dem Kunstharzlack wird eine Zugabe von max. 5 % Mipa KH-Verdünnung (Best. Nr. 12131805) empfohlen. Beim Rollen max. 10 %.

Da Farben im Internet nicht 100 %ig genau abgebildet werden können, dienen Farbmuster nur zur Orientierung und können im Original abweichen!

Für eine genaue Bestimmung Ihres Farbtons können Sie unseren Farbtonfächer für Bau- und Landmaschinen mit der Best. Nr. 11104780 bestellen.

Achtung

Gefahrenhinweise:
  • H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
  • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
  • H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
Sicherheitshinweise:
  • P304 + P340 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/ duschen.
  • P501 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P101 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
  • P102 Hinweise des Herstellers beachten.
  • P303 + P361 + P353 Einatmen von Staub/ Rauch/ Gas/ Nebel/ Dampf/ Aerosol vermeiden.
  • P210 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
  • P280 Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/ Augenschutz/ Gesichtsschutz/Gehörschutz tragen.
  • P200 Ist ärztlicher R