Preis auf Anfrage

Artikel Auswahl eingrenzen

{{ facet.name }}
{{ facet.selectAll.selectAllDisplayName }}
{{ facet.deselectAll.deselectAllDisplayName }}
  • {{ facetValue.count }}

Produktvorteile

  • Wannenkipper lässt sich durch konische Wanne mit bauchiger Form leicht entladen
  • Hohes Transportvolumen durch robuste abgekantete Wannenbleche
  • Alle Bauteile sind wasserdicht verschweißt
  • Ruhiges und sicheres Fahrverhalten durch Luftfederung
  • Ab Big Body 650 serienmäßig mit hydraulischer Hinterachsabstützung ausgestattet
  • Hydraulische Heckklappe hält absolut dicht und hält den Schließdruck permanent konstant
  • Seitliche Kotflügel sind geschraubt und in der Breite verstellbar. Ladegut wird durch den sehr steilen Anstellwinkel komplett entladen
  • Mit abnehmbarer Aluleiter
  • Geringes Gewicht durch hochwertigen Stahl
  • Seitliche Bordwände sind aus einem Stück gefertigt
  • Der gewaltige Bauchgurt leitet auftretende Kräfte beim Kippvorgang von der Bodengruppe zur Rahmenkrone weiter
  • Plattformhöhe/Schwerpunkt der Big Body 460 bis 540 um 80 mm gesenkt, um Fahr- und Kippstabilität zu erhöhen

Produktdetails

Anzahl Achsen 2
Geschwindigkeit max. 40 km/h

Kurzbeschreibung

Ausstattung:
Wanne Big Body
Höhe 1,52 m, konische Brücke (vorn 10 cm enger) erleichtert Abrutschen der Ladung, gewölbte Seitenwände (St 52, 4 mm dick) und schmales Gestänge bieten ein Optimum an Ladevolumen, Seitenwände und Bodenblech je aus einem Stück, dadurch geringe Schweißnähte und Hohlräume, Rahmenkrone aus großdimensioniertem Rechteckrohr (100 x 80 mm) ist oben bündig, ringsum verschweißter "Bauchgurt" für Stabilität, Unterzüge aus massivem Rechteckrohr sind allseits geschlossen für leichte Reinigung, stark verrippter Unterboden ist ideal für Transport von schwerem Material wie Mutterboden, Sichtfenster mit Abdeckblech, hydraulische Heckklappe

Konische Wanne
Vorn 10 cm enger, ideal für "anhaftende" Ladung

Großes Sichtfenster im Silageaufsatz
B x H: 122 x 45 cm

Bodengruppe
Stark verrippte Bodengruppe zur Erhöhung der Stabilität und Vermeidung der Verbeulung des Bodenblechs, mit Bohrungen zum Ablauf von Kondens- und Spritzwasser

Bauchgurt
Ringsum verschweißter Bauchgurt leitet beim Kippvorgang die auftretenden Kräfte an die Rahmenkrone weiter

Sichtfenster in Grundwanne
72 x 47 cm, mit verzinktem Abdeckblech

Kipplager (Federschuh)
Mit geschliffenen Bolzen, mit auswechselbaren Messingbuchsen gelagert, liegen am Fahrgestellheck auf

Hydraulische Heckklappe
Mit automatischer Anpressung und integriertem Sperrventil

Auslaufschieber
Mit Dosierhebel in der Heckklappe (Öffnung B x H: 46 x 34 cm), Führung in Kunststoffschienen, Montage Dosierhebel rechts oder links möglich


Fahrgestell
Aus großvolumigem, verwindungssteifem Rechteckrohr aus besonders hochwertigem Stahl, ohne Fugen und Ritzen

ALB-Ventil für Tandem-Kipper
Automatisch lastabhängiger Bremskraftregler zur selbsttätigen Anpassung des Bremsdrucks in Abhängigkeit vom Beladungszustand des Anhängers

Schnellläuferausführung
Kurz- und Randkotflügel sowie Unterfahrschutz sind montiert

Kotflügel
Viertelkotflügel aus bruchfestem Kunststoff, Befestigung mit Klemmschelle auf Rohr

Unterfahrschutz
Aus Vierkantrohr, hochkant, Verhindert Ablagerung von Ladung und Schmutz

Absperrhahn Teleskopzylinder
Absperrhahn für die Hydraulikleitung des Teleskopzylinders

Kardanring Teleskopzylinder
In Kardanring gelagerter Teleskopzylinder zur Vermeidung von Verspannungen in Zylinderausschüben bei Kippvorgang

Zuverlässige Sicherung Teleskopzylinder
Die Sicherung der oberen Kugelpfanne des Teleskopzylinders erfolgt durch eine sehr solide Schraubverbindung anstelle eines einfachen Seeger-Rings

6/2-Wegeventil Stützfuß/Heckklappe
Einfaches Umschalten zwischen Stützfuß und Heckklappe spart ein Steuergerät ein

Robuster hydraulischer Abstellfuß von Simol

Lackierung
In Krampe-Rot (ähnlich RAL 3002), seidenglänzend

Produktbeschreibung

Mit seinen hohen Transportvolumen und seinen exzellenten Fahreigenschaften sind die Wannenkipper "Tandem Big Body" von Krampe praktische Universalfahrzeuge, die sich großer Beliebtheit erfreuen.

Das Fahrgestell besteht aus großvolumigem Rechteckrohr und ist serienmäßig mit Schnellläuferachsen ausgestattet. Das Chassis des "Tandem Big Body" ist aus dem Material S355 gefertigt und die Zugvorrichtung ist bei fast allen Modellen gefedert und höhenverstellbar. Die stabilen Fahrwerke und besonders das wahlweise luftgefederte Fahrwerk sorgen für einen ruhigen Lauf. Zusätzlich ist auch ein sehr robuster und hydraulischer Abstellfuß mit doppeltwirkendem Zylinder angebracht.

Die Seitenwände und das Bodenblech bestehen ebenfalls aus dem hochwertigen Material S355. Beide Teile wurden aus einem Stück gefertigt.

Alle Bauteile der Wanne sind ringsum wasserdicht verschweißt. In die Stirnwand des Wannenkippers von Krampe ist ein großes Sichtfenster integriert, damit haben Sie die Füllhöhe des Kippers immer im Blick. Die hydraulische Heckklappe schließt optimal ab. Der Schließdruck ist durch den Heckklappenzylinder mit integriertem Sperrblockventil und zusätzlichem Lasthalteventil dauerhaft konstant. Die seitlichen Kotflügel sind verschraubt und in der Breite verstellbar. Der steile Anstellwinkel sorgt dafür, dass kein Ladegut liegen bleibt. Die konische, bauchige Wanne erleichtert zudem das Abrutschen der Ladung.

Die Nutzlast des Wannenkippers beträgt je nach Modell bis zu 18 t, das zulässige Gesamtgewicht bei 40 km/h beträgt je nach Modell 16 - 24 t. Somit kann der größte Kipper bis zu 41 m³ transportieren und beweist damit enorme Wirtschaftlichkeit. Ab dem Tandem Big Body 650 ist der Kipper serienmäßig mit hydraulischer Hinterachsenabstützung ausgestattet.

Bei den kleinen Modellen (Tandem Big Body 460 bis 540) wurde die Plattformhöhe, und somit auch der Schwerpunkt des Kippers, um 80 mm gesenkt. Dadurch wird die Fahr- und Kippstabilität stark erhört. Um für ausreichend Bodenfreiheit zu sorgen, wurden die Federn auf den Achsen montiert.

Durch das geringe Eigengewicht des Anhängers und das hochwertige Fahrwerk mit guter Bereifung sind die "Tandem Big Body" von Krampe sehr leichtzügige Wannenkipper. Die Lackierung in Krampe-Rot (ähnlich RAL 3002, seidenglänzend) besteht aus einem hochwertigen 2-Komponenten-Lack, der Rahmen wurde kugelgestrahlt.

Die Ausrüstung der Wannenkipper "Tandem Big Body" von Krampe entspricht der StVZO.