6 Wochen frühlingsfrische Angebote – die BayWa Green Weeks sind da: Jetzt entdecken

Aktionszeitraum

  • Zeitraum BayWa Green Weeks 18.3. - 1.5.2024
  • 6 Woche Knaller-Angebote, super Marken und Hammer-Preise
  • Inklusive BayWa Green Weeks Oster Gewinnspiel
  • Nur solange der Vorrat reicht
  • Zu den BayWa Green Weeks

Mäher

Ein Blick in unser Sortiment zeigt: Mäher ist nicht gleich Mäher. Heutzutage gibt es die unterschiedlichsten Geräte, um Ihre Grünfläche in Schwung zu bringen. Neben den klassischen Handrasenmähern und den modernen Benzin- und Akkumodellen führen wir Rasentraktoren, Aufsitzmäher, automatisch arbeitende Mähroboter, aber auch spezielle Wiesen- und Gestrüppmäher in unserem umfangreichen Angebot. Bei BayWa finden Sie eine attraktive Auswahl an hochwertigen Mähgeräten von rund 30 Herstellern. Darunter sind renommierte Marken wie STIHL, Wolf-Garten, Husqvarna, ESM, CARLISLE, Amazone, Tielbürger, GARDENA und ETESIA.

Des Weiteren bieten wir Ihnen einen Mietservice für Gartengeräte, einen Hol- und Bringservice für Ihre Gartengeräte im Falle einer Reparatur oder Wartung sowie einen Mähroboter Service und weitere Services der BayWa an.

Die Experten der BayWa beantworten Ihnen gerne folgende Fragen:

{{resultMessage}}

Ergebnisse filtern

{{ facet.name }}

{{ facet.name }}

{{inputCurrentMin}}
{{inputCurrentMax}}

{{ facet.name }}

  • {{ facetValue.count }}
Flächenleistung max. 600 m²
Flächenleistung 60 m²/h
2 Varianten verfügbar
ab  1.399,00 € 1.069,00 € / Stück
Flächenleistung max. 600 m²
Flächenleistung 63 m²/h
Steigung max. 40 %
2.149,00 € 1.649,00 € / Stück
Flächenleistung max. 1.500 m²
Flächenleistung 65 m²/h
Steigung max. 40 %
2.049,00 € 1.535,00 € / Stück
Flächenleistung max. 3.200 m²
Flächenleistung 130 m²/h
Steigung max. 50 %
3.799,00 € 2.989,00 € / Stück
Akku-System AP
Schnittbreite 46 cm
3 Varianten verfügbar
ab  1.079,00 € 799,00 € / Stück
Flächenleistung max. 2.200 m²
Flächenleistung 90 m²/h
Steigung max. 50 %
2.898,99 € 2.299,00 € / Stück
Flächenleistung max. 1.000 m²
Flächenleistung 60 m²/h
Steigung max. 40 %
1.749,00 € 1.325,00 € / Stück
Schnittbreite 33 cm
Leistung 1.200 W
Spannung 230 V
174,00 € 155,00 € / Stück
Akku-System AP
Akku-Typ Li-Ion
Akku-Spannung 36 V
399,00 € 180,00 € / Stück
STIHL Mähroboter "iMOW® EVO"
-20 %
Ohne Versandkosten
STIHL
Steigung max. 45 %
Mähdeck 3 frei schwingende Messerklingen
3 Varianten verfügbar
ab  2.599,00 € 2.079,00 € / Stück
STIHL Mähroboter "iMOW®"
-20 %
Ohne Versandkosten
STIHL
Steigung max. 40 %
Mähdeck 3 frei schwingende Messerklingen
3 Varianten verfügbar
ab  1.999,00 € 1.589,00 € / Stück
Flächenleistung max. 1.500 m²
Flächenleistung 63 m²/h
Steigung max. 40 %
2.649,00 € 2.049,00 € / Stück
Version mit Mähdeck
Schnittbreite 62 cm
Anzahl Messer 1
2.199,91 € 1.899,00 € / Stück
Flächenleistung max. 5.000 m²
Flächenleistung 210 m²/h
Steigung max. 50 %
4.499,00 € 3.989,00 € / Stück
Version mit Mähdeck
Motor STIHL EVC 4000, 4-Takt
Leistung 8,2 kW (11,1 PS) bei 2.750 min⁻¹
4.019,00 € 3.400,00 € / Stück
Schnittbreite 46 cm
Flächenleistung max. 1.400 m²
Fangvolumen 60 l
449,90 € 399,00 € / Stück
Akku-System AP
Akku-Typ Li-Ion
Akku-Spannung 36 V
214,89 € 115,00 € / Stück
Norm IEC 60335-2-107
2 Varianten verfügbar
ab 22,54 € / Stück
Flächenleistung max. 2.200 m²
Flächenleistung 92 m²/h
Steigung max. 45 %
2.749,00 € 2.199,00 € / Stück
Motor AL-KO Pro 450, 1-Zylinder, 4-Takt
Version mit Mähdeck
Leistung 7,7 kW (10,5 PS) bei 2.600 min⁻¹
2.999,00 € 2.799,00 € / Stück
Schnittbreite 53 cm
Flächenleistung max. 1,0 m²
Fangvolumen 60 l
849,00 € 679,00 € / Stück
Version mit Akku und Ladegerät
Akku-System AK
Akku-Typ Li-Ion
569,00 € 478,00 € / Stück
Schnittbreite 51 cm
Flächenleistung max. 1.800 m²
Fangvolumen 70 l
924,90 € 829,00 € / Stück
Schnittbreite 47 cm
Flächenleistung max. 800 m²
2 Varianten verfügbar
ab  599,03 € 548,00 € / Stück
Keine Treffer gefunden. Bitte passen Sie Ihre Filtereinstellungen an.
Zurück
  • Handrasenmäher
    Mäher gibt es in verschiedenen Varianten. Der Klassiker ist der manuell bedienbare Handrasenmäher. Sie schieben das Gerät über den Rasen und bringen so das Messerwerk in Bewegung. Das ist zwar mühsamer als mit einem Modell mit Antrieb, dafür arbeitet der Handmäher abgasfrei und geräuscharm. Außerdem benötigen Sie weder Strom noch Kraftstoff. Die Spindelmäher arbeiten sehr präzise und schneiden das Gras wie eine Schere. Die Schnittflächen verheilen schnell und es entsteht ein dichter grüner Rasen.

    Rasenmäher mit Elektromotor
    Der Rasenmäher mit Elektromotor versorgt sich entweder über ein mit der Steckdose verbundenes Kabel mit Strom oder er speist sich aus einem Akku. Letztgenannte Variante bietet den Vorteil, dass Sie den Mäher ortsunabhängig und völlig flexibel nutzen. Die Arbeitsdauer hängt von der Laufzeit des Akkus ab. Inzwischen gibt es leistungsfähige Akkus, die viele Stunden effektiv durcharbeiten. Rasenmäher mit Elektromotor mähen relativ leise und abgasfrei.

    Rasenmäher mit Benzinmotor
    Rasenmäher mit Benzinmotor funktionieren mit Kraftstoff. Sie müssen das Gerät regelmäßig betanken. Der Vorteil ist auch hier der flexible und ortsunabhängige Einsatz. Benzinmodelle sind oft besonders leistungsstark, dafür aber geräuschintensiver.

    Rasentraktoren
    Mit einem Rasentraktor mähen Sie die Grünfläche besonders komfortabel. Sie sitzen auf dem Gerät und lenken es in die gewünschte Richtung. Mit seiner im Frontbereich liegenden Motorhaube sieht der Rasentraktor seinem großen Bruder aus der Landwirtschaft sehr ähnlich.

    Aufsitzmäher
    Beim Aufsitzmäher handelt es sich ebenfalls um ein Fahrzeug, auf dem Sie sitzen und das Sie lenken. Im Gegensatz zum Rasentraktor befindet sich beim Rasenmäher zum Sitzen der Motor unter dem Fahrersitz. Sowohl Rasentraktoren als auch Aufsitzmäher gibt es mit verschiedenen Motoren. Sie erreichen je nach Modell über 45 PS. Je leistungsfähiger der Motor, desto schneller mähen Sie den Rasen.

    Mähroboter
    Ganz anders funktioniert der Mähroboter. Dieser bewegt sich automatisch und dabei sehr wendig über den Rasen. Der Roboter orientiert sich an einem Begrenzungskabel. Dieses begrenzt den Mähbereich und sendet elektronische Signale aus, die das Gerät wahrnimmt. Die Roboter arbeiten selbständig, während Sie sich anderen Beschäftigungen widmen. Das spart Zeit und Mühe.

    Balkenmäher und Einachsschlepper
    Balkenmäher und Einachsschlepper eignen sich bestens für hohes Gras. Sie erzeugen einen sauberen Schnitt und schlagen die Halme nicht einfach ab. Der auch als Einachser oder Frontmäher bezeichnete Balkenmäher verfügt im vorderen Bereich über einen breiten Messerbalken, der das Gras wie eine Schere schneidet. Sie schieben das große und schwere, mit einem leistungsstarken Motor ausgestattete Gefährt vor sich hin. Von der Bauart her handelt es sich beim Balkenmäher um einen mit einem Mähbalken ausgestatteten Einachsschlepper. Einachsschlepper sind multifunktionell einsetzbar. Sie lassen sich mit verschiedenen Anbauten ausstatten, zum Beispiel mit einem Räumschild für den Winterdienst oder einer Kehrbürste.

    Wiesen- und Gestrüppmäher
    Beim Wiesen- und Gestrüppmäher handelt es sich um einen Kreiselmäher mit rotierendem Mähwerk. Die motorbetriebenen Geräte überzeugen mit einer beachtlichen Mähleistung. Sie sind etwas handlicher und wendiger als ein Balkenmäher.

  • Handrasenmäher
    Mit einem Handrasenmäher pflegen Sie Ihren Zierrasen auf die traditionelle Weise präzise und messerscharf. Die Geräte ermöglichen einen tiefen Schnitt, sodass sich die Handrasenmäher hervorragend für Englischen Rasen prädestinieren. Da der Mäher über keinen Antrieb verfügt, bewegen Sie ihn mit Muskelkraft über die Fläche. Das ist anstrengend, weshalb sich die Handrasenmäher für maximal 300 Quadratmeter große Flächen eignen. Dank der geringen Geräuschentwicklung sind sie ideal für lärmsensible Bereiche und Wohnsiedlungen.

    Rasenmäher mit Motor
    Inzwischen gehören die Rasenmäher mit Motor zu den am häufigsten genutzten Geräten im Garten. Sie eignen sich perfekt für größere und kleinere Grünflächen und bieten aufgrund ihres Antriebs einen hohen Komfort. Die Rasenmäher lassen sich ohne großen Kraftaufwand bedienen und sind ideal für den Zier- und Sportrasen.

    Rasentraktoren und Aufsitzmäher
    Rasentraktoren und Aufsitzmäher eignen sich gleichfalls für große Flächen, beispielsweise für das Mähen von Golf- und Fußballplätzen sowie Parkanlagen. Je nach Modell sind die Fahrzeuge auch bei der Pflege von Weiden und Pferdekoppeln im Einsatz, denn sie schneiden hohes Gras ebenso wie kurzes. Allgemein eignen sich Rasentraktoren aufgrund ihrer speziellen Bauart besser für Hanglagen und unebenes Gelände. Bei der BayWa finden Sie darüber hinaus eine Auswahl an geländegängigen Aufsitzmähern mit Allradantrieb und Servolenkung.

    Mähroboter
    Mähroboter erleichtern die Arbeit in kleinen Gärten sowie in größeren Grünanlagen mit einer Fläche von bis zu 5.000 Quadratmetern. Mähroboter sind ideal, wenn Sie den Rasen mindestens einmal in der Woche oder noch öfters mähen. Der messerscharfe und akkurate Schnitt verbessert die Rasenqualität. Den feinen Grünschnitt lässt der Mähroboter als Dünger auf dem Rasen zurück.

    Balkenmäher und Einachsschlepper
    Balkenmäher und Einachsschlepper sind die idealen Helfer für alle groben Mäharbeiten. Neben Gras schneiden die Geräte dünne Gehölze und Getreide. Sie sind in Wiesen mit einem Bewuchs von bis zu 1,5 Metern Höhe im Einsatz. Vor allem Klein- und Hobbylandwirte, Pferde-, Schaf- und Ziegenhalter profitieren von den Balkenmähern, denn sie eignen sich gut zur kleinen Heuernte. Mit den Geräten lassen sich außerdem hervorragend verwilderte Grundstücke kultivieren. Gärtner nutzen die Maschinen gerne für große und unwegsame Flächen. Wir empfehlen den Balkenmäher ab einer Graslänge von 20 Zentimetern.

    Wiesen- und Gestrüppmäher
    Wie der Balkenmäher ist auch der Wiesen- und Gestrüppmäher zum Mähen von hohem Gras geschaffen. Sie bearbeiten damit bis zu 1,5 Hektar große Flächen mit einer Steigung von bis zu 20 Prozent. Hobbytierhalter nutzen die Kreiselmäher gerne zur Gewinnung von Futtergras.