ab 199,00 €
inkl. MwSt. zzgl. ggf.

Artikel Auswahl eingrenzen

{{ facet.name }}
{{ facet.selectAll.selectAllDisplayName }}
{{ facet.deselectAll.deselectAllDisplayName }}
  • {{ facetValue.count }}

Produktvorteile

  • Saftfass aus Edelstahl
  • 20 mm verstärkter Rand oben
  • Monatelange Lagerung von Obstsäften möglich

Produktdetails

Höhe 765 mm
Anschluss R 3/4" Anschweiß-Gewindestutzen
Material Edelstahl

Kurzbeschreibung

Geeignet für:
Lagerung von vergorenem oder unvorgorenem Obstsaft, Most oder Wein
Lieferumfang:
  • Edelstahl-Fass mit Flachboden
  • Edelstahl-Schwimmdeckel mit Kugelknopf
  • Edelstahl-Stülpdeckel mit Kugelkopf und Belüftung
  • Anschweiß-Gewindestutzen R 3/4" als Klarablauf unten
  • PE-Zapfhahn 3/4"
  • 1 l Vaselinöl

Produktbeschreibung

Das Speidel Saftfass ist geeignet zur Lagerung von Säften und Süßmosten, ganz ohne Konservierungsmittel.

Mit dem Saftfass lassen sich Säfte monatelang lagern und täglich zapfen, ohne dass sie gären oder bitter werden. Es ist ebenso möglich, bereits vergorenen Most oder Wein darin zu lagern.

Zur Lagerung muss der Behälter nicht komplett gefüllt sein, da sich der Ölschwimmdeckel an die Füllhöhe anpasst. Er schwimmt auf dem Saft und sinkt beim Abzapfen von selbst nach unten.

Der "Dichtring" des Ölschwimmdeckels besteht aus hochwertigem, medizinisch reinem Öl und hält Sauerstoff fern.

Lieferung per Spedition

Bitte beachten Sie, dass die Zufahrtsmöglichkeit mit einem LKW, ggf. auch mit einem Sattel- oder Hängerzug (40 t, Länge bis 20 m, Mindesthöhe 4 m) befahrbar ist. Es müssen Halte- und Entlademöglichkeiten vorhanden sein, sowie eine Rangierfläche von etwa 5 bis 8 m eingerechnet werden. Gegebenenfalls entscheidet der jeweilige Fahrzeugführer, ob die Anlieferung aus Gründen der Sicherheit und Risikovermeidung erfolgen kann oder nicht. Hierbei sind die gesetzlichen Vorschriften der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) zu beachten.
Ist dies nicht der Fall oder Sie sind sich dahingehend unsicher, wenden Sie sich bitte vor der Bestellung an unser Kontakt-Center, hier haben Sie die Möglichkeit uns per Kontaktformular zu erreichen.
Die Übergabe der Ware bei einer Lieferung durch eine Spedition erfolgt frei Bordsteinkante.
Bei Anlieferung muss der Empfänger oder eine von ihm beauftragte Person anwesend sein, die den Erhalt der Ware ebenfalls auf dem Lieferschein bestätigen kann.
Die Entladung selber muss auf einem befahrbaren, befestigten Untergrund direkt neben dem Fahrzeug möglich sein. Für die Zulässigkeit und Sicherung des Standortes bei Entladung, insbesondere bei öffentlichen Wegen, ist der Endkunde zuständig.

Unsere Versanddienstleister