Wintergerste – Fungizid-Abschlussbehandlung

Aktuelle Maßnahmen im Detail

München 21.4.2024 – Die Wintergerste erreicht aktuell das BBCH-Stadium 39 (Fahnenblatt voll entwickelt), spätestens ab jetzt muss nun der Blattapparat vor der Krankheit Ramularia geschützt werden. Folpan 500 SC bzw. Amistar Max (ist jetzt regulär zugelassen) sind hier leistungsstarke Mischpartner zu Carboxamid/Azol – Fungiziden. 

Strahlungsreiche Witterung nach Regenereignissen begünstigen die Infektion mit Ramularia/nichtparasitäre Blattflecken. Durch die dadurch entstehenden Blattnekrosen sterben die Blätter frühzeitig ab und vermindern die Assimilationsleistung in der ertragsrelevanten Kornfüllungsphase. 

Daher sollte nun ab BBCH 39 bis beginnendes Ährenschieben der Blattapparat mit einem der folgenden entsprechend wirksamen Produkten geschützt werden:

In sehr wüchsigen Gersten oder auch mehrzeiliger Gerste empfiehlt sich der Zusatz eines Wachstumsreglers (es dürfen aber keine Grannen getroffen werden):

Unsere Produktempfehlungen

86,85 € / Stück
Grundpreis:  17,37 € / l
219,77 € / Stück
Grundpreis:  21,98 € / l

Kontakt BayWa Pflanzenbauberatung

Sie haben Fragen zu unseren Lösungen im Pflanzenbau oder der Agrartechnik? Dann nutzen Sie doch einfach unser Anfrageformular! Schildern Sie uns Ihr Anliegen gerne so detailliert wie möglich.

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Bitte nennen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können.

Optional