6 Wochen frühlingsfrische Angebote – die BayWa Green Weeks sind da: Jetzt entdecken

Aktionszeitraum

  • Zeitraum BayWa Green Weeks 18.3. - 1.5.2024
  • 6 Woche Knaller-Angebote, super Marken und Hammer-Preise
  • Inklusive BayWa Green Weeks Oster Gewinnspiel
  • Nur solange der Vorrat reicht
  • Zu den BayWa Green Weeks

Wintergerste – Wachstumsregler und erstes Fungizid

Fungizid-Maßnahmen und Wachstumsreglereinsatz

Das Infektionsgeschehen ähnelt dem des vergangenen Jahres. Die häufigen Niederschläge begünstigen Infektionen. Der nasse Spätherbst und Winter mit dem milden Februar zeigt vielfach Schneeschimmel-, Netzflecken- und Rhynchsporiumbefall. 

Zum anstehendem Wachstumsreglertermin in BBCH 31/32 sollte daher auch ein Fungizid mit dazu gegeben werden. Z.B.:
•    0,65 l/ha Talius Pro/Verben
•    0,8 l/ha Input Classic
•    1,0 l/ha Balaya

Im intensiven Gerstenanbau kann in der ersten Behandlung schon 1,5 l/ha Folpan 500 SC zugemischt werden. Seit vergangenem Jahr ist ein zweimaliger Einsatz von je 1,5 l/ha Folpan 500 SC möglich. In unseren eigenen Exaktversuchsergebnissen und in österreichischen Ergebnissen der vergangenen Jahre brachten der zweimalige Einsatz von Folpan 500 SC insbesondere bei hohem Ramulariadruck deutliche Mehrerträge. 

Wachstumsregler

Der optimale Termin für den Wachstumsreglereinsatz ist in BBCH 31/32. Warme, helle und wüchsige Witterung zum Wachstumsreglereinsatz versprechen den größten Einkürzungs- u. Stabilisierungseffekt. Zum Stadium 31/32 können Moddus, Prodax oder Medax Top je nach Sorte, Standort, Vorfrucht etc. mit 0,4-0,7 l/ha bzw. kg/ha eingesetzt werden. 

Höhere Aufwandmengen (und umgekehrt) sollten verwendet werden bei folgenden Einsatzbedingungen:

•    Niedrige Temperaturen zum Einsatzzeitpunkt
•    Niedrige Sonneneinstrahlung zum Einsatzzeitpunkt
•    Hoher Lagerdruck (z.B. Nachlieferung, hohe Nmin-Werte, viel Gülle im Frühjahr)
•    Hohe Bestandesdichten 

Unsere Produktempfehlungen

86,85 € / Stück
Grundpreis:  17,37 € / l
219,77 € / Stück
Grundpreis:  21,98 € / l

Kontakt BayWa Pflanzenbauberatung

Sie haben Fragen zu unseren Lösungen im Pflanzenbau oder der Agrartechnik? Dann nutzen Sie doch einfach unser Anfrageformular! Schildern Sie uns Ihr Anliegen gerne so detailliert wie möglich.

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Bitte nennen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können.

Optional