Heutrocknungstechnik

Heutrocknung mit perfekt abgestimmter Technik

Heutrocknung lose

Die Trocknungshalle besteht aus zwei Trocknungsboxen und einem Lagerbereich für das getrocknete Heu mit ca. 2.000 m³ Lagerraum.

Lufttrocknung durch Unterdachabsaugung

  • Hier wird das Heu in die zwei Heuboxen mit jeweils 200 m² und einer Füllhöhe von 5 m lose getrocknet. Dies stellt eine sehr wirtschaftliche Variante dar, da hierbei nur ein geringer Energieaufwand entsteht – bei Sonnenschein kommt ein zusätzlicher Ventilator zum Einsatz, der durch die Dachabsaugung mit kostenloser Trocknungsluft versorgt wird.
  • Nach dem Einlagern des noch feuchten Heus versorgt der Kunde nur noch die Steuerung mit den aktuellen Werten (Füllstand, Heufeuchtigkeit, gewünschter TS-Gehalt), danach steuert sich die Anlage komplett vollautomatisch.
Heukran mit Armausschub zur Einlagerung und Entnahme

Für die Einlagerung und Entnahme des Heus wurde ein Heukran mit vollhydraulischem Armausschub unseres Partners Lasco inklusive Schienensystem installiert. Durch den hochwertigen 6-Kantenausleger und die innenliegende Gleitführung ist die Greifanlage überdurchschnittlich stabil und sehr wartungsarm.
 

Unser Kunde im Gespräch

Das Video wird von YouTube eingebettet.
Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Entdecken Sie den Videobeitrag in Zusammenarbeit mit der LASCO Heutechnik GmbH über die Heutrockungshalle in Schönau.

Kontakt BayWa Landwirtschaftliches Bauen

Sie haben Fragen zu einer Stallplanung oder einzelnen Produkten? Dann nutzen Sie doch einfach unser Anfrageformular! Schildern Sie uns Ihr Anliegen gerne so detailliert wie möglich.

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Bitte nennen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können.

Optional