Vom Kälber- oder Milchviehstall bis zum Bullenmaststall

Komfort im Milchviehstall

Wenn sich die Herde wohlfühlt, macht sich das auch beim Milchertrag bemerkbar. Die schwingende Kuhbürste beispielsweise rollt über Kopf, Nacken und Hinterteil der Kuh. So bleibt das Fell sauber und glänzend – und der Körper immer gut durchblutet.

Fütterungstechnik auf einen Blick

Steigern Sie durch eine stetige Futtervorlage und einer optimal zusammengestellten Futtermischung die Milchproduktion ohne zusätzlichen Zeitaufwand – mit den automatischen Fütterungssystemen für Milch- und Mastvieh erreichen Sie eine leistungsgerechte und präzise Fütterung.

 

 

 

Automatische Fütterungssysteme

Mit einem Fütterungsroboter von unserem Partner Trioliet senken Sie Ihre Futterkosten und beugen einer Verschwendung von wertvollen Futterkomponenten vor. Das Mischen einer optimalen Ration, auch für kleinste Mengen, oder das Verteilen des Futters werden automatisch ausgeführt.

Futteranschieberoboter

Wenn Sie Ihre Herde mit einem Futtermischwagen füttern, bietet ein Futteranschieberoboter die ideale Lösung. Sie können ständig Grundfutter am Fressgitter vorlegen – ohne zusätzlichen Zeitaufwand. Die gewünschten Routen werden einmalig bei Inbetriebnahme programmiert und nach jedem Einsatz fährt der akkubetriebene Futteranschieber zu seiner Ladestation zurück. Zusätzlich kann er mit einem Kraftfutterdosierer ausgestattet werden, der bis zu zwei Futtersorten als Rationsergänzung oder Lockfutter verteilt. 

Kraftfutterstation 

Verluste beim Kraftfutter vermeiden und gleichzeitig Kosten wie auch Energie sparen, das ermöglichen unsere automatischen Futterstationen. Programmieren Sie für jede Kuh einen individuellen Futterplan auf Basis ihrer Laktationsphase und Milchmenge. Optimieren Sie so den Gesundheitszustand, die Milchmenge und Fruchtbarkeit der Herde.

In unserem Sortiment finden Sie neben Fütterungsrobotern und Kraftfutter-stationen auch Kälber-Tränkeautomaten für Ihre Leistungsträger von morgen. Passend zu Ihrer Betriebsstruktur bieten wir Produkte mit unterschiedlichem Automatisierungsgrad an. Weitere Informationen zur automatischen Fütterung haben wir für Sie in unserem Prospekt zusammengestellt.

Wussten Sie, dass Sie online ein umfangreiches Sortiment für den Stallbedarf im BayWa Portal finden? 

Technik für Ihren Stall: Melk- und Kühltechnik

Legen Sie Wert auf eine leistungsfähige und zuverlässige Melktechnik in Ihrem Stall, denn sie ist der Motor für den Milchertrag.

Je nach Betriebsgröße gibt es vielfältige Lösungen. Hier ein Überblick der verschiedenen Melk- und Kühlanlagen:

  • Konventionelle Melksysteme wie Fischgräten-, Side-by-Side-Melkstand oder Melk-Karussell, komfortabel ausgestattete Melkplätze oder passendes Melkzeug.
  • Automatische Melksysteme (AMS) – mit den leistungsfähigen Modellen unserer Partner gewinnen Sie neue Freiräume für Ihren Betrieb, denn die effizienten Roboter-Lösungen melken Herden schnell und schonend, die erforderliche Arbeitszeit wie auch die körperliche Belastung wird reduziert. 
  • Milchkühlung und -lagerung: Durch die richtige Lager- und Kühltechnik sichern Sie die Qualität und Menge Ihres Milchertrags. Die automatische Reinigungs- und Steuerungsanlage überwacht die schnelle Kühlung und schonende Behandlung der Rohmilch.    
Bonimal H Lactiliquid Zitzendesinfektionsmittel; Desinfektionsmittel; Dippmittel; Euterpflege; Hautpflege; Zitzenpflegemittel 22 kg Kanister
Lieferzeit 1-3 Werktage
67,99 € / Kanister
Grundpreis:  3,09 € / kg
Bonimal H Topclean A Pulver Melkhygiene; Grunddesinfektionsmittel; Melkmaschinenreiniger 25 kg Sack
Lieferzeit 1-3 Werktage
53,49 € / Sack
Grundpreis:  2,14 € / kg

Stallklima – entscheidend für Gesundheit und Wirtschaftlichkeit

Ob natürliche oder künstliche Belüftung: Windschutznetze (sogenannte Curtains) und Stallventilatoren oder Frischlufteinlässe und Steuerboxen – das Wohl und die Leistung der Tiere hängt vorrangig von einem optimalen Stallklima ab. Erkundigen Sie sich bei unseren Experten nach der idealen Lösung für Ihren Stall, um Ihren Tieren durch ausreichend Belüftung und stabile Temperaturverhältnisse die besten Bedingungen zu schaffen.

Drei große Überbegriffe beschreiben einen der wichtigsten Faktoren für ein gesundes Haltungssystem:

  • Temperatur- und Lichtverhältnisse
  • Luft- und Raumfeuchtigkeit
  • Schadgaskonzentration und Luftbewegung

Wir planen individuell auf Ihren Stall angepasst das richtige Lüftungssystem.

Abhängig von Tierzahl, Standort und Ihren persönlichen Wünschen sowie betrieblichen Anforderungen ermitteln wir die notwendigen Querschnitte, Ausführung und Steuerung.

Moderne Technik für Sauberkeit und Hygiene im Stall 

Investitionen bezüglich einer durchdachten Entmistungs- und Gülletechnik zahlen sich in vielerlei Hinsicht aus. Wir bieten individulle Lösungen für Ihren Stall. 

Für die Tiergesundheit

Krankheiten zu verhindern und optimale Leistungsbedingungen in der Tierhaltung zu erreichen, ob bei Rind, Schwein, Geflügel oder Pferd, ist ein wichtiger Bestandteil des Betriebsmanagements.

Dafür gibt es effiziente Systeme, die für eine bessere Hygiene in der modernen Laufstallhaltung sorgen: 

Entmistungsroboter, Schieber und Gestaltung der Laufgangoberflächen

  • Schiebersysteme und Entmistungsroboter für verschiedene Stallbodentypen: Die richtige Reinigung durch den Einsatz von Schieber oder Spaltenroboter zahlt sich aus – auch in komplexen Ställen. Passend zu Ihrer Aufstallung und Ihren räumlichen Möglichkeiten bieten wir darauf zugeschnittene Lösungen. Die unterschiedlichen Schiebersysteme und Modelle tragen zu einer gründlichen und guten Reinigungsroutine bei.
  • Güllelagerung und -ausbringung wird immer stärker reglementiert und eingeschränkt. Besonders das Verbot der Ausbringung durch Breitverteiler, welches ab 2025 greifen wird, bringt Grünlandbetriebe an ihre Grenzen. Durch Separierung der Gülle vor dem Ausbringen wird die Bildung von „Güllewürsten“ auf dem Grünland verhindert und es ist eine nahezu uneingeschränkte Nutzung der gedüngten Flächen möglich. Wir bieten Ihnen die Technik zur Gülle-Separation und -ausbringung sowie viele andere technische Möglichkeiten, den wichtigen Wirtschaftsdünger Gülle effizient zu bearbeiten und zu nutzen.

Lassen Sie sich von unseren Experten zu den verschiedenen Güllesystemen und Anlagen beraten, denn durch ein optimiertes Mist- und Güllemanagement wird der Austrag von Nährstoffen und klimarelevanten Gasen in die Umwelt gering gehalten.   

Kontakt BayWa Landwirtschaftliches Bauen

Sie haben Fragen zu einer Stallplanung oder einzelnen Produkten? Dann nutzen Sie doch einfach unser Anfrageformular! Schildern Sie uns Ihr Anliegen gerne so detailliert wie möglich.

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Bitte nennen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können.

Optional