Mechanischer Pflanzenschutz

Nach der Ernte und vor der nächsten Aussaat gilt es, die Ackerflächen für die Kulturpflanzen der kommenden Saison optimal vorzubereiten. Zum Schutz vor Schädlingen, Krankheiten und Unkräutern werden acker- und pflanzenbauliche Maßnahmen mit verschiedenen Pflanzenschutzverfahren kombiniert.

Den Boden bereiten

Mechanische Unkrautregulierung

Hacken und jäten gehören zu den ältesten ackerbaulichen Maßnahmen. Durch moderne und leistungsfähige Maschinen erlebt dieses Verfahren der Unkrautbekämpfung aktuell eine Renaissance.

Technik für die Praxis

Durch größere Arbeitsbreiten und die automatische Steuerung der Geräte kann der mechanische Pflanzenschutz eine gute Alternative zum Einsatz chemischer Mittel sein. Wir bieten von Hacke und Striegel bis hin zum Hackroboter alles, um Ihre Kulturpflanzen vor der Konkurrenz von Ungräsern und Unkräutern zu schützen.

Autonome Roboter erobern zunehmend Felder und Weinhänge, wo sie derzeit überwiegend Pflegearbeiten in Reihenkulturen übernehmen. Mit den BayWa Lenksystem- und Elektroniklösungen für Maschinen im Ackerbau werden Arbeitsgänge wie das Hacken ebenso effektiv gestaltet. Wir stellen Ihnen hier ausgesuchte Modelle vor:  

  • Hanglagen und Kurven mit dem Verschieberahmen von MASCHIO mit Trimble TrueTacker meistern
  • Horsch Hacktechnik mit dem Transformer VF – ein wandlungsfähiger Rahmen für verschiedenste Einsatzmöglichkeiten
  • PÖTTINGER ROTOCARE V und TINECARE V– klappbare Rollhacken und Striegeltechnik

Unsere Verkaufsberater wie auch die BayWa Werkstätten beraten Sie eingehend und kompetent zur Landtechnik. Schreiben Sie uns gerne auch über das unser Kontaktformular.

Weitere Maschinen zur Bestell- und Pflegetechnik im Überblick finden Sie hier

Der intelligente Verschieberahmen von MASCHIO mit Trimble TrueTracker

Allzu oft stellt sich bei der Bodenbearbeitung heraus, dass die gesäte Reihe nicht mit dem Lenksystem und der Hacke bearbeitet werden kann, obwohl diese mithilfe eines Lenksystems genau gesät wurde. Dies ist besonders in Kurven, am Vorgewende oder auch schon in leichten Hanglagen zu beobachten. Zusammen mit den Partnern MASCHIO und Vantage Agrometius haben unsere Lenksysteme-Servicetechniker eine Lösung entwickelt – eine Mischung aus leichtem Verschieberahmen mit höchster Präzision und GPS-Technik.

Clever kombiniert: Umbau auf das Hackgerät

Das Lenksystem zeichnet bereits bei der Aussaat die Spuren mit Hilfe des Empfängers und des Navigationskontrolleurs am Anbaugerät (Sämaschine) einzeln auf. Beim Umbau des Equipements auf das Hackgerät werden die Linien übertragen. So fährt man diese sowohl mit dem Traktor als auch mit der Hacke cm-genau nach. Optional ist je nach Hackgerät ein automatischer Aushub jedes einzelnen Hackaggregates am Vorgewende möglich. 

Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

So funktioniert er

Überzeugen Sie sich vom intelligenten Verschieberahmen von MASCHIO mit Trimble TrueTracker hier im Einsatz. Dank aktiver Anbaugerätesteuerung beim Hacken im Mais steigern Sie Ihre Schlagkraft.

Hacken und Striegel mit mehrteiliger Klappung

Lö­sungs­bau­stei­ne zur Bodengesundheit

Kontakt Neumaschinen

Sie haben Interesse an einer Neumaschine? Dann nutzen Sie doch einfach unser Formular. Schildern Sie uns Ihr Anliegen so detailliert wie möglich, damit wir Ihre Anfrage gleich an die richtige Stelle weiterleiten können.

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Optional

Auch interessant für Sie