LG Activus ist die neue Top-Sorte am Rapsmarkt. Die Sorte hat die dreijährige deutsche Wertprüfung (2018 – 2020) als leistungsstärkste Sorte abgeschlossen. Im Dezember 2020 hat LG Activus die deutsche Zulassung erhalten. Aufgrund ihrer Leistungsfähigkeit wurde LG Activus im Kornertrag und Ölertrag vom Bundessortenamt mit der Bestnote 9 eingestuft. Aufgrund der hohen Marktleistung, welche die Sorte erzielt, ist LG Activus die neue Top-Sorte am Rapsmarkt. Gepaart mit dem von Limagrain bekannten Resistenzpaket lässt die Sorte keine Wünsche offen. Auf dieser Seite erhalten Sie umfassende Sorteninformationen, Versuchsergebnisse sowie Kundenstimmen, welche Ihre Erfahrungen im Anbau gerne teilen. Klicken Sie sich auf eine der vier Kacheln und erfahren Sie mehr über LG Activus.   

Sorten-Besonderheiten

  • Stickstoff-Effizienz 

  • Ertragsstabilität

  • Stickstoff-Effizienz 

    LG Activus überzeugt mit einer sehr hohen Stickstoff-Effizienz. Die Ergebnisse der Wertprüfung und die Praxiserfahrungen belegen, dass die Sorte LG Activus, die ihr zur Verfügung stehenden Nährstoffe effizienter nutzt und bei gleichem Düngeniveau einen Mehrertrag von 16 % gegenüber den Vergleichssorten erzielt. Die sehr hohen Erträge, gepaart mit der hohen Ertragsstabilität der Sorte sowie der Nährstoffeffizienz, führen zu einer sicheren Erreichung Ihrer Düngeplanung. Gegenüber Durchschnittssorten ist die Gefahr damit geringer, dass Sie Nährstoffüberhänge produzieren. Die Hochertragssorte LG Activus ist somit ein wesentlicher Baustein, um die Zielvorgaben der Düngeverordnung zu erreichen. 

  • Ertragsstabilität

    Die geringen Niederschlagsmengen waren eines der beherrschenden Themen des Rapsanbaus der letzten Jahre. Sicherlich haben Sie noch die Bilder des Dürremonitors vor Augen, auf welchen tiefrote Farben die Wasserknappheit verdeutlichten. Aber nicht überall in Deutschland war dieses Bild so ausgeprägt wie im Osten der Republik. Die Jahreseffekte, die regional auch sehr unterschiedlich ausgeprägt sein können machen deutlich, dass Rapssorten in der heutigen Zeit vor allem eines mitbringen müssen - eine hohe Umweltstabilität. 
    Die Ertragsstabilität der Sorte unter verschiedensten Boden- und Klimabedingungen sollte bei der Sortenwahl eines der zentralen Kriterien darstellen. Die Stabilität der Erträge sorgt nicht nur für zufriedene Gesichter, sondern letztlich auch dafür, dass Ihre Düngebedarfsermittlung am Ende des Jahres aufgeht. Umweltstabile Sorten wie LG Activus reduzieren die Gefahr der Bildung von Nährstoffüberhängen deutlich, sodass Sie auch im nächsten Düngejahr wieder aus dem Vollen schöpfen können. 

    Die im Dezember 2020 neu zugelassenen Winterrapshybriden mussten sich während der beschriebenen Extremjahre im Rahmen der dreijährigen Wertprüfung an jährlich bis zu 15 Standorten mit bewährten Vergleichssorten messen. Dabei ist LG Activus diejenige Sorte, welche die Wertprüfung nach Verrechnung aller Ergebnisse als beste Sorte abschlossen hat. Den Spitzenplatz hat die Sorte vor allen den konstant hohen Erträgen unter verschiedensten Umweltbedingungen zu verdanken.   

Winterraps Saatgut LG ACTIVUS Scenic Gold
Lieferzeit 6-8 Werktage
312,98 € / Stück

Versuchsergebnisse

Als deutsche Neuzulassung war LG Activus Teil der deutschen Wertprüfung. Wie beschrieben hat die Sorte die Wertprüfung als beste Sorte abgeschlossen. Im Vergleich zu den Verrechnungssorten des Bundessortenamts hat LG Activus 16% mehr Kornertrag und 17 % mehr Ölertrag erzielt. Bei den aktuellen Vermarktungspreisen von 450€/t entspricht dies ca. 335 €/ha mehr an Markleistung im Vergleich zu den Verrechnungssorten.

Praxiserfahrung

Erfahren Sie mehr über die Sorte LG Activus. Unser Pflanzenbauexperte Christoph Krapp und der Produkttester Yannick Herbig berichten über den Anbau und die Vorteile der Sorte.

Sortenvideo LG Activus

Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Erfahren Sie in diesem Video mehr von Christoph Krapp zum Thema "LG Activus aktiviert ihren ultimativen Ertrag." Ein starker Kornertrag kombiniert mit erstklassigem Ölgehalt – ein wahrer Spitzenreiter unter den Rapssorten. Im Video erfahren Sie mehr über die Sorteneigenschaften.

Interview mit Yannick Herbig

  • Raps ist bei uns Teil einer viergliedrigen Fruchtfolge zusammen mit zweimal Winterweizen und einmal Zuckerrübe. Der Anbau von Raps ist für uns unter anderem deshalb interessant, weil er einen sehr guten Vorfruchtwert hat und auch bei trockenen Verhältnissen gute Erträge liefert. Der Boden lässt sich danach sehr leicht bearbeiten und bietet durch die starke Durchwurzelung eine optimale Struktur für die Folgekultur.

  • In Sachen Jugendentwicklung, Winterhärte und Frühjahrsentwicklung hat uns die Sorte LG ACTIVUS bisher sehr überzeugt. Die Pflanzen haben sich zügig entwickelt. Über den Winter gab es wenige Verluste und im Frühjahr erholte sich der Bestand sehr schnell.

  • Bei der Vorbereitung zur Rapsaussaat achten wir bereits in der Getreideernte auf eine sorgfältige Verteilung des gehäckselten Strohs. Wenn es möglich ist, setzen wir den Pflug zur Grundbodenbearbeitung ein. Dadurch kann die Restfeuchte in der Krume optimal zur Keimung der Rapskörner genutzt werden.

  • Anhand der N-Aufnahmekarten via Satellitenbilder konnte im zeitigen Frühjahr relativ genau die Stickstoffaufnahme der Rapspflanzen im Bestand aufgezeigt werden und es überraschte uns zu sehen, wie groß die Unterschiede im Bestand waren. Mit der passenden Düngetechnik kann die Stickstoffversorgung im Bestand ertragsabhängig und je nach Versorgungsstufe zielgenau ausgebracht werden.

  • Ja, denn die Sorte LG ACTIVUS hat bisher einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Trotz des trockenen Herbstes konnte im Keimblattstadium ein sehr guter Bestand etabliert werden. Die kalten Nächte im Januar hatten keine Auswinterungsschäden verursacht.

Sie blättern gerne durch die komplette Broschüre?

Die aktuelle Broschüre zum Rapsjahr finden Sie gleich hier zum Download

Kontakt Raps

Sie haben Interesse am Thema Raps oder eine konkrete Frage? Dann nutzen Sie doch einfach unser Anfrageformular. Schildern Sie uns Ihr Anliegen so detailliert wie möglich, damit wir Ihre Anfrage gleich an die richtige Stelle weiterleiten können.

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Optional