Oktober im Garten

Alle Fakten

Diese Gartenarbeiten sollten Sie im Oktober erledigen:
  • Laub zusammenharken - besonders Laub, welches auf Rasenflächen fällt
  • Laub aus Gartenteich entfernen oder Teich mit Netz abdecken
  • Pflanzenmaterial wie Laub, Grasschnitt oder abgeerntet Beete können gut vermischt und auf den Kompost gegeben werden
  • Rasenpflege – Rasen sollte jetzt unbedingt noch einmal gemäht werden und Herbstrasendünger ausbringen
  • Unkraut entfernen
  • Beste Pflanzzeit für Beerengehölze, Rosen, Bäume, Hecken und Sträucher
  • Abgeerntete Beete frei räumen, ordentlich durchharken und Kompost einarbeiten
  • Bäume und Sträucher schneiden, krankes Holz hierbei entfernen
  • Hecken schneiden
  • Pflanzen, die nicht winterhart sind, sollten nun ins Haus geholt werden
  • Kompost zum letzten Mal umsetzen
  • Letztes Fallobst entfernen
  • Dachrinnen reinigen
  • Igel versorgen, in dem man Laubhaufen zur Verfügung stellt

Praktische Produktkategorien für die Gartenarbeit im Oktober

Gut gerüstet für den Herbst

Gültig bis 30.11.2021

Gartengeräte von Husqvarna und Stihl zu Aktionspreisen. Nur solange der Vorrat reicht!

Haben Sie diese Artikel schon?

Oscorna® Kompost-Beschleuniger Bodenhilfsstoff zum Kompostieren von Garten- und Küchenabfällen 5 kg Sack
Lieferzeit 1-3 Werktage
13,49 € / Stück
Grundpreis:  2,70 € / kg
Speidel Obstmühle, 22200
Angebot
Speidel
Lieferzeit 1-3 Werktage
859,00 € 769,00 € / Stück

Praktischer Gartenkalender

Monat für Monat - die richtigen Tipps für ein erfolgreiches Gartenjahr!