Pflanzenschutz-geräteprüfung

Wir prüfen – Sie sparen.

Denken Sie an die vom Gesetzgeber vorgeschriebene Pflichtkontrolle Ihrer Pflanzenschutzgeräte. Erneuern Sie Ihre Plakette alle sechs Kalenderhalbjahre und stellen ein fehlerfreies Funktionieren Ihrer Spritzentechnik sicher.

Die Prüfung bringt Ihnen viele Vorteile:

  • Gewissheit über die zuverlässige Funktion Ihres Gerätes
  • Genauigkeit der Ausbringmenge
  • Fachkundige Prüfung durch unsere Spezialisten
  • Kosteneinsparung durch effektiven Pflanzenschutz
  • Beheben von Mängeln mit den passenden Ersatzteilen vor Ort
     

Neben den Standard-Feldspritzen sind auch Band- und Reihenspritzgeräte sowie Spritz- und Sprühgeräte der Raumkulturen, Unterstock-Herbizidgeräte und Schlauchspritzanlagen prüfpflichtig. Sowie schleppergetragene oder aufgebaute Granulatstreuer und stationäre Beizgeräte.

Mit moderner Prüftechnik und unseren geschulten Spezialisten in punkto Pflanzenschutzgerätetechnik stehen wir Ihnen kompetent zur Seite. Wir beraten Sie zudem gern rund um das Thema Düsen – sprechen Sie uns an.
 

Sparen Sie Kosten mit der optimalen Gerätevorbereitung zur Pflanzenschutzgeräteprüfung!

Checkliste zur Pflanzeschutzgeräteprüfung

  • Pflanzenschutzgerät ohne Pflanzenschutzmittel, innen und außen gereinigt
  • Behälter min. 1/2 mit Wasser gefüllt (Leitungswasser)
  • Dichtigkeit von Pumpe, Behälter, Armarturen, Leitungssystem, Filter und Gestänge
  • Saug-, Druck-, Düsenfilter und Düsen gereinigt
  • Luftdruck im Windkessel der Pumpe richtig einstellt
  • Kein Nachtropfen der Düsen
  • Gestänge, Abstandshalter und Pendelausgleich in Ordnung und nicht verbogen
  • Armaturenhebel leichtgängig
  • Sicherheitseinrichtung in einwandfreiem Zustand (Gelenkwellenschutz, Kette, Verriegelungseinrichtung)
Ihre Vorteile
  • Normgerechte Schutzbelüftung gegen Gase, Dämpfe und Aerosole
  • Sicherheit und Komfort für den Fahrer
  • Zertifizierte SEKA Qualitätsfilter
  • Leichte Montage – kein zusätzliches Abdichten der Kabine notwendig

Rüsten Sie Ihre Kabine auf die höchste Kabinenklasse Kategorie 4 auf mit einer Schutzbelüftungsanlage von SEKA. Eine einfache Nachrüstung versorgt die Kabine mit sauberer und gesundheitlich unbedenklicher Atemluft bei Ihrer täglichen Arbeit.

Wir prüfen – Sie sparen! Anmeldung zur Pflanzenschutzgeräteprüfung.

Sie haben Interesse an einer Pflanzenschutzgeräteprüfung? Dann nutzen Sie gerne unser Anfrageformular. Wählen Sie Ihren gewünschten Service aus, damit wir Ihre Anfrage gleich an die richtige Stelle weiterleiten können.

Wenn Sie an einer Geräteprüfung interessiert sind, dann geben Sie bitte die Geräte inkl. Fabrikat und Arbeitsbreite oder Anzahl zu prüfender Düsen an.

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Wenn Sie an einer Geräteprüfung interessiert sind, dann geben Sie bitte die Geräte an

Wenn Sie an einer Geräteprüfung interessiert sind, dann geben Sie bitte das Fabrikat Ihrer Maschine an

Wenn Sie an einer Geräteprüfung interessiert sind, dann geben Sie bitte die Arbeitsbreite oder Anzahl zu prüfender Düsen an

Bitte nennen Sie uns Ihre email-Adresse, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben.