Artikel Auswahl eingrenzen

{{ facet.name }}
{{ facet.selectAll.selectAllDisplayName }}
{{ facet.deselectAll.deselectAllDisplayName }}
  • {{ facetValue.count }}

Produktvorteile

  • maximale Anbausicherheit
  • sehr variable Schnittnutzung aufgrund der mittleren und späten Weidelgrassorten
  • hoher Anteil an tetraploiden Sorten erhöht die Grundfutterleistung

Produktdetails

Züchter Planterra
Typ Mischung
Nutzung Weide
Nutzungshäufigkeit 2 – 3 Nutzungen/Jahr
Ansaat Neuansaat
Aussaatstärke Neuansaat 40 kg/ha
Aussaatstärke Nachsaat 20 kg/ha
Aussaatzeit Anfang März – Ende September
Nutzungsart extensiv (bis 3 Schnitte)
Geeignet für Biobetriebe Ja

Kurzbeschreibung

Standort:
Alle Standorte
Zusammensetzung:
Deutsches Weidelgras mittelspät (tetraploid) (2 Sorten) 20%
Deutsches Weidelgras spät (diploid) 15%
Deutsches Weidelgras spät (tetraploid) 10%
Wiesenschwinge