Preis auf Anfrage

Artikel Auswahl eingrenzen

{{ facet.name }}
{{ facet.selectAll.selectAllDisplayName }}
{{ facet.deselectAll.deselectAllDisplayName }}
  • {{ facetValue.count }}
Artikel-Nr. Inhalt Menge Einheit Preis Kaufen
{{ product.attr_19912 }}
{{ product.priceformatted }}

Produktvorteile

  • desinfiziert zuverlässig
  • beseitigt gründlich organische Verschmutzungen
  • breite antimikrobielle Wirksamkeit

Produktdetails

Anwendung Desinfektion von Wasserleitungen und Flüssigfütterungsanlagen
Marke DESINTEC®
Tierart Geflügel; Rinder; Schweine
Hygienetyp Grunddesinfektionsmittel
Geeignet für Biobetriebe Nein

Kurzbeschreibung

Wirkstoffe:
Peressigsäure
Peroctansäure

Produktbeschreibung

Desinfektionsmittel für Tränkewasser, Tränkewassersysteme und Flüssigfütterungsanlagen

DESINTEC® WH-R-aktiv plus ist ein innovatives Desinfektionsmittel für Tränkewasser, Tränkewassersysteme und Flüssigfütterungsanlagen nach einer Vorreinigung mit DESINTEC® AH-tec in Tierställen. DESINTEC® WH-R-aktiv plus besitzt eine breite antimikrobielle Wirksamkeit gegenüber Bakterien, Viren, Hefen und Schimmelpilzen. Die volle Wirksamkeit ist auch bei niedrigen Wassertemperaturen (+4°C) gegeben.

Gefahr

Gefahrenhinweise:
  • H242 Erwärmung kann Brand verursachen.
  • H290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.
  • H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
  • H302 + H332 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Einatmen.
  • H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
  • H318 Verursacht schwere Augenschäden.
  • H332 Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
  • H335 Kann die Atemwege reizen.
  • H410 Sehr giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Sicherheitshinweise:
  • P303 + P361 + P353 Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/ Augenschutz/ Gesichtsschutz tragen.
  • P304 + P340 Vor Hitze schützen.
  • P310 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.
  • P280 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
  • P210 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen oder duschen.
  • P305 + P351 + P338 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
  • P261 Einatmen von Staub/ Rauch/ Gas/ Nebel/ Dampf/ Aerosol vermeiden.
  • Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/ Arzt anrufen.
Ergänzende Gefahrenmerkmale:
  • EUH071 Wirkt ätzend auf die Atemwege.