Husqvarna® Mähroboter Automower

Husqvarna Cashback Aktion 2024

Husqvarna Cashback Aktion 2024

Jetzt bis zu 269,- € sichern.

Automower® NERA und X-Line Modelle* in Kombination mit dem Akku Trimmer 110iL Set kaufen und bis zu 269,- € Cashback erhalten. Aktion gültig vom 1.3.2024 bis 31.7.2024.

 

Aktionsbedingungen im Info-i

 

Aktionsbedingungen

Jetzt Cashback sichern – so geht's:

Sichern Sie sich bis zu 269,- € Cashback!

Im Aktionszeitraum vom 1. März bis 31. Juli 2024 erhalten Sie beim Kauf eines Husqvarna Mähroboters der X-Line Serie oder Automower® NERA* in Kombination mit dem Akku Trimmer 110iL Set einen Cashback von bis zu € 269,- pro Produktkombination direkt von Husqvarna. Nur solange der Vorrat reicht.

Hierfür Produkte auf husqvarna.de/cashback registrieren, Formular ausfüllen und den Kaufbeleg hochladen. Weitere Informationen zur Aktion finden Sie unter: https://www.husqvarna.com/de/lernen-und-entdecken/cashback-aktion-2024/

* Automower® 310E NERA & 410XE NERA sind von dieser Aktion ausgeschlossen

Husqvarna®

Husqvarna Mähroboter sind von Frühjahr bis Herbst die perfekten Gartenhelfer. Die kleinen, akkubetriebenen Rasenmäher – bei Husqvarna Automower genannt – nehmen wenig Platz weg und arbeiten so schonend wie automatisiert daran, Ihren Rasen zu pflegen. Wie aber unterscheiden sich die einzelnen Modelle und für wen lohnt sich der Kauf in welcher Ausführung? In unserer Husqvarna Mähroboter Kaufberatung stellen wir Ihnen wichtige Unterschiede vor und unterstützen Sie dabei, die richtige Entscheidung zu treffen.

{{resultMessage}}

Ergebnisse filtern

{{ facet.name }}

{{ facet.name }}

{{inputCurrentMin}}
{{inputCurrentMax}}

{{ facet.name }}

  • {{ facetValue.count }}
Für Flächen bis 1.000 m²
Flächenleistung 60 m²/h
Steigung max. 40 %
1.749,00 € 1.260,00 € / Stück
Für Flächen bis 1.500 m²
Flächenleistung 65 m²/h
Steigung max. 40 %
2.049,00 € 1.499,00 € / Stück
Für Flächen bis 1.000 m²
Flächenleistung 60 m²/h
Steigung max. 30 %
2.699,00 € 2.095,00 € / Stück
Für Flächen bis 600 m²
Flächenleistung 63 m²/h
Steigung max. 40 %
2.149,00 € 1.589,00 € / Stück
Für Flächen bis 1.500 m²
Flächenleistung 63 m²/h
Steigung max. 40 %
2.649,00 € 1.898,00 € / Stück
Für Flächen bis 2.200 m²
Flächenleistung 90 m²/h
Steigung max. 50 %
2.898,99 € 2.239,00 € / Stück
Für Flächen bis 5.000 m²
Flächenleistung 210 m²/h
Steigung max. 50 %
4.999,00 € 3.765,00 € / Stück
Version Set mit Akku-Trimmer und Akku-Heckenschere
Für Flächen bis 1.500 m²
Flächenleistung 65 m²/h
2.533,51 € 1.799,00 € / Stück
Für Flächen bis 3.500 m²
Flächenleistung 146 m²/h
Steigung max. 70 %
5.499,00 € 4.620,00 € / Stück
Keine Treffer gefunden. Bitte passen Sie Ihre Filtereinstellungen an.
Zurück

Mähroboter von Husqvarna® – ein schwedisches Erfolgskonzept

Das schwedische Unternehmen Husqvarna ist bekannt für seine elektrisch betriebenen Geräte für Land- und Forstwirtschaft, aber auch für den heimischen Garten. Zusammen mit Marken wie GARDENA gilt Husqvarna weltweit als Marktführer in diesem Bereich. Zu den besonders beliebten Produkten gehören die Husqvarna Mähroboter Automower.

Die autonomen Mähroboter sparen Zeit und Kraft, die beim Einsatz handgeführter Rasenmäher erforderlich sind. Auch Allergiker profitieren von Mährobotern, da sie beim Rasenmähen nicht anwesend sein müssen. Weitere Vorteile ergeben sich aus modernen Technologien. Dazu zählt der niedrige Schallpegel ebenso wie der Umstand, dass die Geräte emissionsfrei laufen. Und weil Husqvarna Mähroboter Mulchmäher sind, wird der Rasenschnitt fein zerkleinert wieder dem Boden zugeführt, was den erforderlichen Dünger-Einsatz deutlich verringert.

Husqvarna Automower

Husqvarna® Mähroboter = Husqvarna® Automower

Husqvarna Mähroboter werden auch als „Automower“ bezeichnet. Der Name setzt sich aus den Bestandteilen „Auto“ und „Mower“ zusammen. „Auto“ bedeutet „selbsttätig“. „Mower“ stammt vom englischen Verb „to mow“ ab, was schlicht „mähen“ bedeutet.

Konstruiert sind die Husqvarna Automower für alle, die einen gepflegten Kurzrasen schätzen. Da die praktischen Mähroboter auf kleinen, wie auf großen Flächen automatisiert für einen feinen Rasenschnitt sorgen, spielen Zeitmangel, Allergien, häufige Abwesenheit oder Einschränkungen in der körperlichen Beweglichkeit keine Rolle mehr.

Unterschiedliche Modelle, einheitliche Qualität: Merkmale der Mähroboter von Husqvarna®

Husqvarna Rasenmäher sind grundsätzlich dafür konstruiert, Ihren Rasen streifenfrei und gleichmäßig zu mähen. Mähzeit und Schnitthöhe lassen sich individuell und in verschiedenen Graden einstellen. Vorteilhaft ist zudem, dass die Geräte auch bei sommerlichen Außentemperaturen von bis zu 45 Grad Celsius störungsfrei arbeiten und Hanglagen mit einer Steigung von mindestens 25 Prozent bewältigen. Leichte Schwankungen in der Speicherkapazität des Akkus, die von hohen Temperaturen bewirkt werden, gleichen die Akku Mähroboter durch ihren ohnehin sparsamen Betrieb aus.

✔ 1. Kompakte und leichte Modelle für den Einsatz in Privatgärten mit einer Fläche von maximal 400 bis 600 Quadratmetern: Hierzu zählt beispielweise der Husqvarna Automower Aspire R4, der auch schmale Passagen perfekt mähen kann.

✔ 2. Husqvarna Vier-Rad-Rasenmäher für Flächen von bis zu 1.500 Quadratmetern: Die gelenkige Rad-Konstruktion erlaubt einen Einsatz in Hanglagen mit bis zu 40 Prozent Steigung. Eine Dreifach-Suchfunktion führt den Rasenroboter automatisch zurück zur Ladestation.

✔ 3. Modelle wie der Husqvarna Mähroboter 430X NERA sind für Hanglagen mit einer Steigung von bis zu 50 Prozent und für Rasenflächen von bis zu 3.200 Quadratmetern konzipiert. Für den professionellen Rasenschnitt und hohe Ansprüche bringen sie zahlreiche Extras mit, darunter die Option, das Gerät ohne Begrenzungskabel zu installieren.

So funktioniert ein Husqvarna® Mähroboter Automower

Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
Husqvarna Mähroboter

Auswahlkriterien und Entscheidungshilfen: Welcher Husqvarna® Mähroboter passt zu Ihrem Rasen?

Husqvarna bietet eine große Auswahl unterschiedlichster Mähroboter-Modelle. Wir helfen Ihnen dabei, sich einen Überblick über die verschiedenen Kriterien zu verschaffen und den für Sie passenden Husqvarna Mähroboter zu finden.

  • Kleine Flächen

    Ein Vorteil der Automower für kleine Gärten ist das geringe Gewicht und der Umstand, dass meist auf alles Überflüssige verzichtet wurde, was auch den Preis niedrig hält. Allerdings verfügen die günstigsten Modelle weder über einen Diebstahlschutz noch über einen Radarsensor zur Objekterkennung. Möchten Sie einen Husqvarna Mähroboter für kleine Flächen anschaffen, der mit allen technischen Finessen ausgestattet ist, ist der Husqvarna Mähroboter 405X eine gute Wahl. Auch Modelle wie der Husqvarna Mähroboter 305 sind für Flächen von bis zu 600 Quadratmetern konstruiert.

    Große Flächen

    Der Husqvarna Mähroboter 310 bewältigt mühelos 1.000 Quadratmeter und der Husqvarna Mähroboter 315 oder der Husqvarna Mähroboter 415X bearbeiten zuverlässig Flächen von bis zu 1.500 Quadratmetern. Beläuft sich die Größe Ihrer Rasenfläche auf mehr als 1.500 Quadratmeter, lohnt sich die Anschaffung eines Husqvarna Mähroboters 420 (bis 2.200 Quadratmeter) oder eines Husqvarna Mähroboters 430X NERA (bis 3.500 Quadratmeter). Nachteile der großen Modelle bestehen allerdings im Gewicht und im deutlich höheren Anschaffungspreis.

  • Soll Ihr Mähroboter auch größere Steigungen meistern können, weil sich das Gelände in steiler Hanglage befindet? Dann entscheiden Sie sich für ein Modell ab der Seriennummer 305 (für Steigungen bis 40 Prozent) oder für den Husqvarna 430 (bis 50 Prozent). Mähroboter für steile Hanglagen haben grundsätzlich den Vorteil, dass sie besonders stabil und mit (vier) griffigen Rädern ausgestattet sind. Ein Nachteil besteht darin, dass sie mehr Energie verbrauchen.

  • Rechteckige Flächen sind perfekt, um von einem Mähroboter gepflegt zu werden. Doch was wäre ein schöner Garten ohne geschwungene Wege, Verwinkelungen und fantasievoll angelegte Beete? Weist Ihr Garten eine individuelle Gestaltung auf, entscheiden Sie sich für einen Husqvarna Mähroboter, der sich ebenso individuell programmieren lässt. Infrage kommen beispielsweise der Husqvarna Mähroboter 405X, der Husqvarna Mähroboter 415X und der Husqvarna Mähroboter 430X NERA mit AIM-Technologie. AIM steht für „Automower Intelligent Mapping“. Gemeint ist damit, dass Sie die Wegführung per Karte in der App präzise einrichten können.

  • Um zu verhindern, dass der Rasenroboter die vorgesehene Rasenfläche verlässt, muss die Mähzone vor der Installation definiert werden. Gängige Praxis ist es, einen Begrenzungsdraht zu verlegen, der dem Mähroboter signalisiert, wo die Rasenfläche endet. Eine zusätzliche Programmierung ist dann nicht erforderlich. Nehmen Sie Änderungen an der Grundstücksgestaltung vor, muss allerdings auch die Begrenzung durch das Kabel entsprechend angepasst werden.

    Husqvarna Mähroboter ohne Kabel eignen sich generell für große und klar strukturierte Grundstücke, da Wege, größere Steine oder Rasenkanten den mit Sensoren ausgestatteten Rasenmäher vom Weiterfahren abhalten. Alternativ können Sie mit einem Modell aus der Serie NERA virtuelle Begrenzungen und „Verbotszonen“ in der App einrichten. Das erfordert ein wenig Zeit und Geduld, erlaubt es Ihnen aber, Ihren Garten so individuell zu belassen, wie Sie ihn gestaltet haben.

  • Husqvarna Mähroboter zeichnen sich in allen Varianten durch ihre hohe Qualität und eine einfache Bedienbarkeit sowie leichte Reinigung aus. Doch können technische Details Ihren Kaufentscheid beeinflussen.

    Im BayWa-Onlineshop haben wir daher alle wesentlichen Auswahlkriterien für Sie gelistet, sodass Sie die Suche ganz einfach über das Menü auf der linken Seite eingrenzen können. Wählen Sie aus, was für Ihre Zwecke am sinnvollsten oder unerlässlich scheint: Frostsensoren oder Stoßsensoren, die Möglichkeit, separate Mähzonen einzurichten, GPS oder Wi-Fi, ein ultraleiser Radantrieb, eine hohe Akku-Kapazität oder ein besonders niedriger Schalleistungspegel. Darüber hinaus bieten wir Ihnen umfangreiches Zubehör sowie Ersatzteile.

Der große Husqvarna Automower® Vergleich

8 Automower im Vergleich! Welcher Mähroboter von Husqvarna ist der richtige für Sie? Bei uns erfahren Sie mehr!

FAQ – Weitere Fragen und Antworten rund um Husqvarna® Mähroboter

  • Ja, Husqvarna Mähroboter Garagen gibt es beispielsweise für die Ausführungen Husqvarna Mähroboter 305, Husqvarna Mähroboter 310, Husqvarna Mähroboter 315X und für den Husqvarna Mähroboter 415X. Die Garage besteht aus einem witterungsbeständigen Klappdach, das direkten Zugriff aufs Display erlaubt.

  • Ihren Husqvarna Mähroboter lassen Sie am besten in einem trockenen Innenraum überwintern, der gegen Minusgrade geschützt ist. Vor der Einwinterung empfehlen wir eine gründliche Reinigung, das Auswechseln der Klingen samt Schrauben und das vollständige Aufladen des Akkus.

  • Einige Husqvarna Mähroboter lassen sich inklusive Ladestation einfach unter fließendem Wasser reinigen. Ist dies bei Ihrem Automower-Modell nicht der Fall, benötigen Sie eine Spülbürste, etwas Schmirgelpapier und ein feuchtes Tuch, um Grasschnitt und andere Partikel zu entfernen.

  • Ja, das können Sie. Ein Austausch der Husqvarna Mähroboter Messer mitsamt Schrauben wird empfohlen, sobald die Klingen an Schärfe verloren haben. Ersatzmesser sowie Ersatzteile und umfangreiches Zubehör finden Sie natürlich im BayWa Online-Shop.