Biologisch abbaubare Schmierstoffe

Nachhaltigkeit wird im gesellschaftlichen Zusammenleben immer wichtiger. Weil einige Materialien endlich sind, spielen nachwachsende Rohstoffe für verantwortungsvolles industrielles Handeln eine immer größere Rolle. Biologisch abbaubare Schmierstoffe leisten einen überzeugenden Beitrag in der professionellen Anwendung. Sie stehen unter anderem als Getriebeöle, Kettensägenöle oder Hydrauliköle zur Verfügung. Sie fungieren etwa als Bio-Getriebeöl, als Bio-Kettensägenöl oder als biologisch abbaubare Hydrauliköle. BayWa führt biologisch abbaubare Schmierstoffe führender Hersteller für zahlreiche kommerzielle Anwendungen. Wenn Sie mehr über biologisch abbaubare Schmierstoffe erfahren möchten, lesen Sie in unserer Kaufberatung weiter.

{{resultMessage}}

Ergebnisse filtern

{{ facet.name }}

{{ facet.name }}

{{inputCurrentMin}}
{{inputCurrentMax}}

{{ facet.name }}

  • {{ facetValue.count }}
2 Varianten verfügbar
ab 98,77 € / Kanister
Viskosität ISO VG ISO VG 46
4 Varianten verfügbar
ab 193,14 € / Kanister
3 Varianten verfügbar
ab 41,07 € / Stück
Gebindeinhalt 1000 l
Verpackung IBC
6.657,00 € / Stück
Grundpreis:  6,66 € / l
NLGI Klasse NLGI 2
Gebindeinhalt 18 kg
Verpackung Eimer
174,14 € / Eimer
Grundpreis:  9,67 € / kg
3 Varianten verfügbar
ab 99,65 € / Kanister
4 Varianten verfügbar
ab 86,87 € / Kanister
NLGI Klasse NLGI 2
3 Varianten verfügbar
ab 7,96 € / Stück
5 Varianten verfügbar
ab 24,10 € / Stück
Gebindeinhalt 20 l
Verpackung Kanister
123,22 € / Kanister
Grundpreis:  6,16 € / l
NLGI Klasse NLGI 1
Gebindeinhalt 18 kg
Verpackung Eimer
155,08 € / Eimer
Grundpreis:  8,62 € / kg
NLGI Klasse NLGI 2
Gebindeinhalt 18 kg
Verpackung Eimer
137,30 € / Eimer
Grundpreis:  7,63 € / kg
2 Varianten verfügbar
ab 253,97 € / Kanister
Keine Treffer gefunden. Bitte passen Sie Ihre Filtereinstellungen an.
Zurück

Merkmale biologisch abbaubarer Öle und Schmiermittel

Die Gattung der biologisch abbaubaren Schmierstoffe zeichnet sich durch eine sehr geringe Auswirkung auf die Umwelt aus, wenn es zu einer Leckage kommt. Zudem verhält sich biologisch abbaubares Öl im Vergleich zu einfachem Mineralöl temperaturstabiler. Es verfügt über einen niedrigeren Stockpunkt, bei dem das Öl in den festen Aggregatszustand wechselt. Mineralöle können in der Regel in einer Temperaturspanne von -10 bis 70 Grad Celsius genutzt werden. Das mögliche Temperaturspektrum von esterbasierenden Ölen geht vor allem bei Minusgraden darüber hinaus.

Praktisch tragen biologisch abbaubare Schmierstoffe zu reibungslosen Arbeitsprozessen bei. Ihre Nutzung ergibt einen Verschleißschutz bei Geräten und Maschinen mindestens auf dem Niveau herkömmlicher Mineralölprodukte. Im Regelfall basieren biologisch abbaubare Schmierstoffe auf nachwachsenden Rohstoffen.

Breite Einsatzmöglichkeiten von biologisch abbaubaren Schmierstoffen

  • Funktion als Sägekettenöl-Alternative
  • Verwendung als biologisch abbaubare Hydrauliköle
  • Anwendung als Bio-Getriebeöl
  • Nutzung als Kettenöl
  • Fettschmierung von Gleit- und Wälzanlagen

Zusammenfassend werden biologisch abbaubare Schmierstoffe in vielfältiger kommerzieller Weise genutzt. Biologisch abbaubare Schmierstoffe tragen wesentlich dazu bei, den Verschleiß zu mindern, Abrieb und Schäden zu reduzieren, Verschmutzungen zu entfernen, Bauteile zu kühlen oder die Kraftübertragung – etwa in Hydrauliksystemen – zu optimieren.

Biologisch abbaubare Schmierstoffe online kaufen

Im Onlineshop bieten wir Ihnen hochwertige biologisch abbaubare Schmierstoffe führender Marken in wählbaren Mengen und bewährten Gebindegrößen an. Jetzt biologisch abbaubares Öl online bestellen und von der schnellen Lieferung profitieren.

  • Schnell biologisch abbaubare Schmierstoffe zersetzen sich innerhalb von 28 Tagen um mehr als 60 %. Als Maß für gute Abbaubarkeit gemäß OECD 301 gelten demnach Ergebnisse von mehr als 60 % Zersetzung nach 28 Tagen.

  • Der größte Vorteil ist, dass dank biochemischer Prozesse im Erdboden vergleichsweise schnell ein Abbau erfolgt. Dadurch tragen biologisch abbaubare Öle dazu bei, im Falle eines Austritts in die Umwelt die Auswirkungen gering zu halten. Ein zusätzlicher Vorteil biologisch abbaubarer Schmierstoffe ist die geringe Viskositätsänderung bei unterschiedlichen Temperaturen.