Hühnerauslauf

In einem Hühnerauslauf halten Sie die Tiere unter artgerechten Bedingungen. Doch was benötigen Sie für den perfekten Hühnerauslauf? Im BayWa Onlineshop finden Sie das nötige Zubehör, um einen sicheren Freilauf für Hühner selbst zu bauen. Mobile Hühnerställe in der richtigen Größe für die Anzahl an gehaltenen Hühnern shoppen Sie bei uns kosteneffizient und komfortabel.

Sie wollen mehr zum Thema Hühnerauslauf erfahren? Antworten auf Ihre Fragen finden Sie in unserer Kaufberatung.

{{resultMessage}}

Ergebnisse filtern

{{ facet.name }}

{{ facet.name }}

{{inputCurrentMin}}
{{inputCurrentMax}}

{{ facet.name }}

  • {{ facetValue.count }}
  • 1
  • 2
Keine Treffer gefunden. Bitte passen Sie Ihre Filtereinstellungen an.
Zurück
  • 1
  • 2
  • Stehen Sie ganz am Anfang der Planung und überlegen, wie ein Hühnerauslauf strukturiert, aufgebaut und angelegt sein sollte? Planen Sie zum Wohl Ihrer Tiere unbedingt verschiedene Bereiche in Ihrem Auslauf für Hühner ein. Eine ausreichend große Scharrfläche sorgt dafür, dass Ihre Hühner stundenlang ihrer Lieblingsbeschäftigung nachgehen können. Das Scharren der Hühner dient eigentlich der Futtersuche und gehört zu einer artgerechten Hühnerhaltung einfach dazu.

    Pro Huhn empfehlen Tierschützer einen Auslauf mit einer Mindestgröße von vier Quadratmetern. Dabei sollten einige Bereiche Ihres individuellen Freilaufs für Hühner im Schatten liegen. So können sich die Tiere bei intensivem Sonnenschein selbstständig in kühlere Bereiche zurückziehen. Sträucher oder eine teilweise Überdachung Ihres Hühnerauslaufs dienen außerdem als Versteck für die Tiere.

    In einem Sand- beziehungsweise Staubbad reinigen sich die Hühner immer wieder das Gefieder, was der Gesundheit zuträglich ist. Im BayWa Onlineshop finden Sie Strand- und Spielsand, der sich hervorragend für die Verwendung im mobilen Hühnerstall eignet.

  • Der Standardwert aus der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung von vier Quadratmetern pro Huhn kann je nach Hühnerrasse abweichen. Viele Tierschutzorganisationen kritisieren zudem, dass die Haltungsbedingungen für ein glückliches Hühnerleben für keinesfalls ausreichend kalkuliert sind. Möchten Sie einen Freilauf für Hühner im eigenen Garten anlegen, sollten Sie pro Huhn zwischen 5–10 Quadratmetern Fläche einplanen. Von Natur aus sind alle Hühner sehr freiheitsliebend, planen Sie Ihren neuen Hühnerauslauf also am besten möglichst großzügig.

    Kleine Hühnerarten können mit weniger Platz auskommen, große Hühnerrassen oder besonders aktive Hühner benötigen mehr Freifläche. Hähne brauchen etwas mehr Platz als Hennen, wobei ein grundsätzlicher Verzicht auf einen Hahn pro etwa zehn Hennen aber keinesfalls empfohlen werden kann. Ist der selbst gebaute Hühnerauslauf zu klein, wirken die Tiere deutlich gestresster, attackieren sich gegenseitig oder zeigen andere Symptome eines unnatürlichen Verhaltens. Mit einer Größe von zehn Quadratmetern pro Huhn sind Sie auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

  • In drei einfachen Schritten realisieren Sie einen sicheren Hühnerzaun für Ihre Freilauffläche. Ein mobiler Geflügelzaun ermöglicht das einfache Weiterziehen mit dem mobilen Hühnerstall. Im eigenen Garten kann der Hühnerzaun aber auch mit Beton fest im Boden verankert werden.

    Schritt 1 Geflügelzaun aufbauen: Fest installieren oder lieber als mobile Freilauffläche?

    Im BayWa-Shop finden Sie Pfosten und Zaunmatten, außerdem Geflügelzaun auf der Rolle zum günstigen Vorzugspreis. Mit dem passenden Befestigungsmaterial verbinden Sie die einzelnen Elemente Ihres Geflügelzauns mit den Pfosten. Schlauchschellen sorgen für eine zusätzliche Stabilität. Soll Ihr Hühnerauslauf nicht bewegt werden, können Sie die Zaunpfosten auch ins Erdreich betonieren. Das erhöht die Sicherheit Ihres Hühnerfreilaufs auch bei starkem Wind.

    Schritt 2 Tür in individuell angefertigter Größe einbauen

    Möchten Sie Ihren mobilen Hühnerstall nicht nur bequem begehen, sondern auch mit einer Schubkarre befahren, muss die Tür groß genug sein. Sie können einfach einen stabilen Geflügelzaun von BayWa in einen Holzrahmen spannen, den Sie vorher ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen anfertigen. Oder lassen Sie sich bequem eine stromführende Tür für Ihren elektrisch gesicherten Hühnerauslauf nach Hause liefern.

    Schritt 3 Eine witterungsbeständige Lasur schützt Echtholz im Freien

    Verwenden Sie Pfosten aus Echtholz für Ihren Hühnerauslauf, sollten Sie dieses abschließend mit einer geeigneten Isolierschicht versehen. Verwenden Sie einen Isolieranstrich mit Bitumen, kann keine Feuchtigkeit mehr ins Holz eindringen. Ihr Geflügelzaun hält dann länger und sieht auch optisch gepflegter aus. Lassen Sie Ihre Tiere bitte erst in den neuen Hühnerauslauf, wenn die Outdoor-Holzlasur vollständig getrocknet ist.

  • Im günstigen BayWa Onlineangebot finden Sie eine große Auswahl an Zaunmaterial, das sich perfekt eignet für einen mobilen oder festen Hühnerauslauf:

    • Netz auf der Rolle, wodurch Ihr mobiler Hühnerstall immer wieder mit vergleichsweise wenig Aufwand umziehen kann
    • Zaun aus Kunststoff, der nicht wie Echtholz erst gegen Feuchtigkeit behandelt werden muss
    • Volierendraht mit unterschiedlicher Maschengröße für große und kleine Hühnerrassen
    • Robuster Maschendraht zum kleinen Preis
    • Stabmattenzäune sind ideal geeignet, um einen stabilen Auslauf für Geflügel selbst zu bauen
  • Werden die Tiere überwacht, reicht eine Zaunhöhe von etwas über einem Meter völlig aus, um die Schar im Hühnerauslauf zusammenzuhalten. Der unbewachte mobile Freilauf für Hühner sollte allerdings auch nach oben hin gegen Raubtiere gesichert werden. Viele Geflügelzäune aus dem Fachhandel besitzen bereits ideale Maße für eine zweckmäßige wie auch sichere Hühnerhaltung. Das erleichtert die Planung des neuen Hühnerfreigeheges und spart Zeit bei Konzeption und Aufbau.

  • Gegen natürliche Fressfeinde lässt sich der Freilauf für Hühner durch stromführende Weidezaungeräte sichern. In Waldnähe können Greifvögel auch von oben kommen, weshalb ein einfacher Zaun um den Hühnerfreilauf nicht ausreichend ist für die Sicherheit Ihrer Tiere. Bei BayWa finden Sie stromführende Geflügelzäune, welche Sie einfach in der passenden Anzahl für Ihre geplante Fläche online kaufen.

  • Selbst einen Hühnerauslauf zu bauen, der perfekt zu den örtlichen Gegebenheiten passt, ist in jedem Fall günstiger als ein fertiges Geflügelgehege zu kaufen. Ein mobiler Hühnerfreilauf ist preiswerter als ein fest in den Boden gemauerter. Bei der Qualität des Geflügelzauns sollte ein günstiger Kaufpreis keinesfalls das einzige Kriterium sein, um die Hühner richtig zu schützen. Kalkulieren Sie für Ihren selbst gebauten Hühnerfreilauf Kosten ein von etwa 50–150 Euro je Zaunmeter. Die Einrichtung mit Unterschlupf- und Versteckmöglichkeiten für die Hühner kommt als einmalige Ausgabe dazu. Streu, Kalk und Sand zählen zu den wiederkehrenden Kosten.

  • Für eine artgerechte Hühnerhaltung müssen Sie für ausreichend Beschäftigung Ihrer Tiere sorgen. Bei BayWa bieten wir Ihnen Futterspielzeug für Hühner und Netzbeutel mit Hängevorrichtung. So kommt bei der täglichen Futtersuche im Hühnerauslauf keine Langeweile auf. Achten Sie auf eine abwechslungsreiche Ernährung Ihrer Hühner und bieten Sie immer wieder Frisches an. Für die richtige Fütterung Ihrer Legehennen finden Sie im BayWa Onlinesortiment ebenso kraftvolles Futter wie für Puten, Enten oder Jungtiere.

    Kalk darf in keinem Hühnerauslauf fehlen!

    Streuen Sie Kalk im Freilauf Ihrer Hühner, um Ihr Geflügel auf eine naturnahe Weise vor Schädlingen zu schützen. Kalk hemmt das Wachstum von Parasiten und verhindert eine explosionsartige Ausbreitung typischer Keime im Hühnerauslauf. Mit Kalk verändern Sie den pH-Wert des Bodens, was Sie bei der Auswahl der Bepflanzung für den Freilauf Ihrer Hühner bedenken sollten.

    Die richtige Bepflanzung für von Hühnern genutzte Freiflächen

    Strauchartige Gewächse wie Brombeere, Himbeere oder Johannisbeere kommen mit den Bedingungen im Hühnerauslauf bestens klar. Nadelgewächse versperren Fressfeinden zusätzlich die Sicht von oben, während Ihre Tiere von ungiftigen Beerensträuchern saisonabhängig immer wieder frische Leckereien naschen können. Saatgut für Ihre Hühnerweide bestellen Sie einfach bei BayWa. Wir bieten Ihnen viele mineralstoffreiche Sorten speziell für die artgerecht nahrhafte Geflügelweide. Achten Sie darauf, den Sandplatz aufgrund eines tagesfrischen Futterangebots nicht zu knapp zu gestalten, planen Sie Ihren Hühnerauslauf lieber etwas größer ein.

    Nützliches Zubehör für die Hühnerzucht bei BayWa online kaufen

    In unserer gut sortierten Geflügelwelt bieten wir Ihnen qualitativ hochwertiges Zubehör, das Ihnen die Hühnerhaltung erleichtert. Mit einem Fangnetz gelingt Ihnen bei Bedarf das rasche Einfangen einzelner Tiere, auch mit einem ergonomischen Fanghaken klappt das mit ein wenig Übung. Durch die Zuhilfenahme dieses Zubehörs für Hühnerhalter verlieren Ihre Tiere nicht das Vertrauen in Sie, Ihre fütternde Hand bleibt in guter Erinnerung. Ebenso wie mit Fangnetz und Fanghaken genießen Sie auch mit einem elektrischen Öffner für Klappen mehr Komfort bei der täglichen Versorgung Ihrer Tiere. An einer praktischen Geflügeltränke bedienen sich Ihre Hühner im Freilauf jederzeit selbst an frischem Wasser. Kennen Sie schon die robusten BayWa Futterautomaten speziell für Hühner?