Preis auf Anfrage

Artikel Auswahl eingrenzen

{{ facet.name }}
{{ facet.selectAll.selectAllDisplayName }}
{{ facet.deselectAll.deselectAllDisplayName }}
  • {{ facetValue.count }}

Produktvorteile

  • Exzellente Verarbeitungseigenschaften
  • Hohe Kernerträge mit vortrefflicher Entspelzbarkeit
  • Überaus ertragsstabil bei ausgeglichenem Ertragsaufbau
  • Frühreif und winterhart
  • Solide Resistenzausstattung – besonders stark gegen Gelbrost
  • Für alle Anbaulagen geeignet

Produktdetails

Züchter I.G. Pflanzenzucht
Typ Einzelährentyp
Lagerneigung 6/9 mittel bis hoch
Aussaatstärke Körner/m² 140 – 200 Körner/m²
Aussaatzeit Mitte September – Mitte Oktober
Vesenertragstufe 1 6/9 mittel bis hoch
Vesenertragstufe 2 6/9 mittel bis hoch
Geeignet für Biobetriebe Nein

Kurzbeschreibung

Bitte beachten Sie:
Wir verkaufen und liefern ausschließlich zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie unseren besonderen Geschäftsbedingungen für den Verkauf von Saatgut, die auch jederzeit in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der BayWa AG eingesehen werden können.

Produktbeschreibung

Der Dinkel Franckenkorn zeichnet sich durch eine besonders gute Verarbeitungsqualität mit guter Entspelzbarkeit aus. Er liefert stabile und sichere Erträge bei einer guten Winterhärte und frühen Reife.

Einstufung

Einstufung BSA-Einstufung
Ährenschieben 4/9 früh bis mittel
Reife 5/9 mittel
Pflanzenlänge 6/9 mittel bis lang
Auswinterung 4/9 gering bis mittel
Lagerneigung 6/9 mittel bis hoch
Mehltau 5/9 mittel
Blattseptoria 4/9 gering bis mittel
Gelbrost 2/9 sehr gering bis gering
Braunrost 5/9 mittel
Bestandsdichte 5/9 mittel
Kornzahl (Kernzahl)/Ähre 5/9 mittel
Tausendkornmasse (TKM) 5/9 mittel
Vesenertragstufe 1 6/9 mittel bis hoch
Vesenertragstufe 2 6/9 mittel bis hoch
Stand 2021-06-10