ab 14,99 €
inkl. MwSt. zzgl. ggf.

Artikel Auswahl eingrenzen

{{ facet.name }}
{{ facet.selectAll.selectAllDisplayName }}
{{ facet.deselectAll.deselectAllDisplayName }}
  • {{ facetValue.count }}

Produktvorteile

  • tiergerechte Struktur
  • mit zugesetzten Aminosäuren
  • mit zugesetzten Carotinoide
  • mit Multi-Enzymkomplex

Produktdetails

Lebenszyklus Adult
enthält Kokzidiostatikum Nein
Futtertyp mehlförmiges Kraftfutter für Legegeflügel
Anwendung zur Komplettierung der Gesamtration von Legegeflügel
Zusatznutzen Multi-Enzymkomplex
Marke GALLUGOLD
Futtermitteltyp Ergänzungsfuttermittel
Geeignet für Biobetriebe Nein
Tierart Hühner; Rebhühner; Fasane; Wachteln
ohne Gentechnik Nein

Kurzbeschreibung

Fütterungsempfehlung:
  • GALLUGOLD Legemehl st ein Ergänzer für Legehennen und darf nur bis max. 66% der Tagesration verfüttert werden.
  • Erst in Kombination mit GALLUGOLD Geflügelkörnermix oder Getreide entsteht daraus eine vollwertige Futterration zur bedarfsgerechten Nährstoffversorgung.
  • Dazu GALLUGOLD Legemehl im Verhältnis 60:40 zusammen mit GALLUGOLD Geflügelkörnermix mischen.
  • Die gesamte Futtermenge ist abhängig von der Rasse und der Größe des Geflügels. Als Richtwert werden für Zwergrassen ca. 80 g/Tier/Tag und für große Rassen bis zu 150 g/Tier/Tag fertige Futtermischung empfohlen (z.B. 90 g GALLUGOLD Legemehl+ 60 g GALLUGOLD Geflügelkörnermix).
Lagerung:
Hygienisch, kühl, lichtgeschützt und trocken lagern
Einsatzgebiet:
Ergänzungsfutter zur Rationsoptimierung bei Legegeflügel
Zusammensetzung:
Mais, Sojaextraktionsschrot, Weizen, Calciumcarbonat, Sonnenblumenextraktionsschrot, Schlempe, Weizenkleie, Monocalciumphosphat, Natriumbicarbonat, Pflanzliche Öle und Fette (Palm, Raps, Sonnenblumen, Oliven, Kokos), Pflanzliche Fettsäure (Palm, Raps, Sonnenblumen, Oliven, Kokos), Natriumchlorid
Bitte beachten Sie:
Die genaue Zusammensetzung entnehmen Sie bitte dem gültigen Sackanhänger/Produktetikett auf der Ware. Alle Angaben im Shop ohne Gewähr. Änderungen sind vorbehalten.
Hinweis:
Die enthaltenen Sojabohnen bzw. Sojaextraktionsschrot sind bzgl. GVO nach VO (EG) 1829/2003 und 1830/2003 kennzeichnungspflichtig.

Produktbeschreibung