Das Wintergetreide umfasst Getreide-Arten, die noch vor dem Winter ab September gesät werden und im darauf folgenden Jahr ab Juli geernetet werden können. Grund für die Aussaat vor dem Winter ist die Notwendigkeit, dem Wintergetreide einen Kältereiz zur Vernalisation der Pflanze zu geben. Somit wird diese stimuliert, im nächsten Jahr Samen und Blüten auszubilden. Außerdem werden auf diese Weise durch die verhältnismäßig lange Vegetationszeit und die Ausnutzung der Winterfeuchte hohe Erträge gebildet. Egal ob Winterweizen, Winterroggen, Dinkel SaatgutWintergerste oder Wintertriticale - wir haben die passenden Wintergetreide-Sorten für Sie!

Wintergetreide ({{ results }} Treffer)

Ergebnisse filtern

{{ facet.name }}

{{ facet.name }}

{{ facet.currentMin }}
{{ facet.currentMax }}

{{ facet.name }}

  • {{ facetValue.count }}