6 Wochen frühlingsfrische Angebote – die BayWa Green Weeks sind da: Jetzt entdecken

Aktionszeitraum

  • Zeitraum BayWa Green Weeks 18.3. - 1.5.2024
  • 6 Woche Knaller-Angebote, super Marken und Hammer-Preise
  • Inklusive BayWa Green Weeks Oster Gewinnspiel
  • Nur solange der Vorrat reicht
  • Zu den BayWa Green Weeks

Hühnerfutter & Geflügelfutter

Bei der Hühnerhaltung spielt das passende Futter eine wichtige Rolle. Damit Ihre Hühner Futter mit geeigneter Zusammensetzung erhalten, können Sie bei uns eine große Auswahl an Hühnerfutter kaufen, auch in Bio-Qualität. Das Angebot reicht von kleineren Mengen wie dem 7kg-Sack über Hühnerfutter im 25kg Sack bis hin zu Hühnerfutter im 1.000 kg Big Bag und Lose-Futter. Ob Kükenfutter, JunghennenfutterLegehennenfutter, Masthähnchenfutter, Putenfutter, Futter für Rassegeflügel oder Bio-Hühnerfutter – bei uns können Sie jegliches Geflügelfutter wie auch Taubenfutter kaufen!

Erfahren Sie bei uns außerdem mehr über:

{{resultMessage}}

Ergebnisse filtern

{{ facet.name }}

{{ facet.name }}

{{inputCurrentMin}}
{{inputCurrentMax}}

{{ facet.name }}

  • {{ facetValue.count }}
Lebenszyklus Adult
enthält Kokzidiostatikum Nein
2 Varianten verfügbar
ab 31,99 € / Sack
Eigenschaft ohne Gentechnik
Futtertyp Einzelfuttermittel
Zusatznutzen naturbelassen
22,69 € / Sack
Grundpreis:  0,91 € / kg
Lebenszyklus Adult
enthält Kokzidiostatikum Nein
2 Varianten verfügbar
ab 36,49 € / Sack
Eigenschaft ohne Gentechnik
Futtertyp Einzelfuttermittel
Zusatznutzen naturbelassen
24,79 € / Sack
Grundpreis:  0,99 € / kg
Lebenszyklus Adult
enthält Kokzidiostatikum Nein
Struktur Mehl
24,99 € / Sack
Grundpreis:  1,00 € / kg
Eigenschaft Weizen in Bio-Qualität
Futtertyp Bio-Weizen
2 Varianten verfügbar
ab 27,99 € / Sack
Eigenschaft ohne Gentechnik
Futtertyp Einzelfuttermittel
Zusatznutzen naturbelassen
20,99 € / Sack
Grundpreis:  1,05 € / kg
Struktur Pellet
Futtertyp Kükenstarter
Marke Kaiser
37,99 € / Sack
Grundpreis:  1,52 € / kg
Futtertyp Legehennenalleinfutter zur Universalfütterung Demeter
Zusatznutzen bedarfsgerechte Eiweißversorgung
2 Varianten verfügbar
ab 33,99 € / Sack
Lebenszyklus Adult
enthält Kokzidiostatikum Nein
Struktur Mehl
23,99 € / Sack
Grundpreis:  1,20 € / kg
Eigenschaft Erbsen in Bio-Qualität
Futtertyp Bio-Erbsen
2 Varianten verfügbar
ab 37,49 € / Sack
Lebenszyklus Adult
enthält Kokzidiostatikum Nein
Struktur Mehl
31,99 € / Sack
Grundpreis:  1,28 € / kg
Bonimal FEED GM GalluMin L für Geflügel Granulat 20 kg Sack
Ohne Versandkosten
Bonimal FEED
(2)
Lieferzeit 1-3 Werktage
Eigenschaft Mineralfutter für eine leistungsorientierte Phasenfütterung
Futtertyp Legehennenmineralfutter
Struktur Granulat
36,85 € / Sack
Grundpreis:  1,84 € / kg
Lebenszyklus Jungtier, Küken
Pelletgröße 2.2 mm
enthält Kokzidiostatikum Nein
17,79 € / Sack
Grundpreis:  2,54 € / kg
Eigenschaft ohne Gentechnik
Futtertyp Einzelfuttermittel
Zusatznutzen naturbelassen
22,49 € / Sack
Grundpreis:  0,75 € / kg
Eigenschaft ohne Gentechnik
Futtertyp Einzelfuttermittel
Zusatznutzen naturbelassen
19,99 € / Sack
Grundpreis:  1,00 € / kg
Lebenszyklus Adult
enthält Kokzidiostatikum Nein
Struktur Mehl
23,99 € / Sack
Grundpreis:  1,20 € / kg
Eigenschaft Mais in Bio-Qualität
Futtertyp Bio-Maisbruch
Zusatznutzen optimale Vermahlung von Körnermais zur Optimierung der Futterstruktur für Geflügelrationen
30,99 € / Sack
Grundpreis:  1,24 € / kg
Futtertyp Alleinfutter für Legehennen in der Mobilstallhaltung
Eigenschaft Alleinfutter zur Komplettversorgung mit allen relevanten Nähr- und Wirkstoffen
2 Varianten verfügbar
ab 590,02 € / Stück
Eigenschaft aminosäuren- und energiereiches Eiweißfuttermittel
Futtertyp Bio-Sojakuchen
2 Varianten verfügbar
ab 49,49 € / Sack
Lebenszyklus Küken, Jungtier
enthält Kokzidiostatikum Ja
Pelletgröße 2.2 mm
17,99 € / Sack
Grundpreis:  2,57 € / kg
Lebenszyklus Adult
Pelletgröße 3.3 mm
enthält Kokzidiostatikum Nein
24,49 € / Sack
Grundpreis:  1,22 € / kg
Eigenschaft energiereich
Futtertyp Einzelfuttermittel
Inhalt 20 kg
25,99 € / Sack
Grundpreis:  1,30 € / kg
Eigenschaft ohne Gentechnik
Futtertyp Einzelfuttermittel
Zusatznutzen naturbelassen
34,99 € / Sack
Grundpreis:  1,40 € / kg
Keine Treffer gefunden. Bitte passen Sie Ihre Filtereinstellungen an.
Zurück

Geflügelfutter im BayWa Shop: hochwertiges Geflügelfutter für jeden Einsatz – Von Legehennenfutter bis Taubenfutter

Bei der Fütterung von Geflügel muss darauf geachtet werden, dass die Tiere nach ihrem jeweiligen Einsatzzweck optimal mit allen erforderlichen Nährstoffen über das Futter versorgt werden. Dabei wird die Zusammensetzung des Geflügelfutters davon bestimmt, ob es um Futter für Rassegefügel oder Nutztiere, für die Aufzucht, für Junghennen, für die Legephase oder für die Fütterung von Masthähnchen, Puten, Enten und Gänsen geht.

Des Weiteren erhalten Sie Mineralfutter für alle Geflügelarten und Nutzungsrichtungen, Einzelfuttermittel wie Austernschalen, Muschelschalen sowie flüssige Calciumquellen zum Einsatz im Tränkewasser. 

Bestellen Sie das passende Geflügelfutter einfach online im BayWa Shop! Stimmen Sie Ihr Fütterungskonzept auf die Bedürfnisse Ihrer Tiere ab, und sorgen Sie durch hochwertiges Geflügelfutter für optimale Fütterungsbedingungen. 

  • Was fressen Hühner eigentlich, wenn sie die Wahl haben? Von Natur aus sind Hühner Allesfresser. Hühner beschäftigen sich rund 12 Stunden am Tag mit der Nahrungssuche. Sie ernähren sich von Körnern und Samen ebenso wie von Früchten, Nüssen, Insekten und Würmern. Eiweißreiche Komponenten pflanzlichen oder tierischen Ursprungs sind essentiell für die Hühnerernährung. Pflanzlichen Ursprungs werden dafür zum Beispiel Sojaextraktionsschrot, Rapsextraktionsschrot, Sonnenblumenextraktionsschrot oder Bierhefe genutzt und beispielsweise Fischmehl als Eiweißkomponente tierischer Herkunft.  

    Ein optimales Hühnerfutter hat eine möglichst homogene Struktur. Hühner sind, genau wie der Mensch, Gewohnheitstiere. Sie schätzen ein bekanntes Mischungsverhältnis im Futter. Andererseits picken sich Hühner beim Futter aber auch gerne im wahrsten Sinne des Wortes die Rosinen heraus: Wenn die Struktur im Hühnerfutter nicht homogen ist, die einzelnen Bestandteile also sehr unterschiedlich, selektieren sich Hühner im Futter heraus, was ihnen am besten schmeckt. Dadurch fehlen bestimmte Nährstoffe. Das wiederum hat Einfluss auf die Leistung und auch Gesundheit der Tiere. 

    Des Weiteren sollte immer Magenkies im Rahmen der Fütterung von Hühnern angeboten werden. Magenkies unterstützt auf natürliche Weise die Verdauung bei Geflügel, da die groben Bestandteile im Futter mithilfe des Magenkieses im Muskelmagen weiter zermahlen werden und somit eine bessere Futterverwertung erfolgen kann. Des Weiteren dient es der Beschäftigung für mehr Tierwohl. In der Geflügelaufzucht und bei legendem Geflügel muss auf eine ausreichende Calciumzufuhr geachtet werden. Dieses kann z.B. durch Austernschalen, Muschelschalen oder Geflügelgrit erfolgen.

  • Die benötigte Futtermenge ist abhängig vom Energiegehalt des Futters, dem Lebensalter, Rasse und Einsatz. Ebenfalls haben äußere Umstände Einfluss auf die Futterauswahl und Menge: So kann Hühnerfutter im Winter bei Freilauf bzw. Außenklimabedingungen gern etwas reichhaltiger ausfallen.  

    Ob Geflügelfutter für Rassegeflügel, Geflügelfutter ohne Gentechnik oder Geflügelfutter in Bio-Qualität: Wählen Sie das passende Hühenerfutter online aus und bestellen Sie mit ein paar Klicks, was Ihre Tiere benötigen. So wählen Sie in Ruhe aus und lassen Ihre Vorräte direkt anliefern. Nutzen Sie auch unsere Futtermittelanalyse und weitere Services der BayWa für die ideale Versorgung Ihrer Tiere.

  • Neben der Deckung des Nährstoffbedarfs hat Geflügelfutter eine weitere wichtige Aufgabe. Es soll dazu beitragen, unerwünschte Verhaltensweisen wie Federpicken oder Kannibalismus zu reduzieren. Damit solche Verhaltensabweichungen nicht gefördert werden, dient das Geflügelfutter auch als Beschäftigung und zur Stressreduktion. Geflügelgrit oder Magenkies tragen ebenso zum Tierwohl bei. 

    Futtermittel mit einem hohen Rohfasergehalt wie zum Beispiel Luzerneballen oder Beschäftigungsanzeize wie Pickblocks oder Pickschalen sind in diesem Zusammenhang hilfreich und erhöhen ebenso das Tierwohl, da diese das Pickverhalten sowie die natürliche Schnabelabnutzung unterstützen. 

Küken und Kükenfutter

Kükenfutter: mit dem richtigen Geflügelfutter von Anfang an optimal versorgt

Damit Küken optimal heranwachsen, sollte das Futter ein ausgewogenen Energie-/Eiweißverhältnis aufweisen und die Pelletgröße  an die Schnabelgröße angepasst  sein.  Eine tiergerechte Pelletierung verhindert die Selektion von Futterbestandteilen und sichert die komplette Aufnahme aller Komponenten. Bereits wenige Stunden  nach dem Schlüpfen können Küken an das Kükenfutter gewöhnt werden.

Bis zum Ende des ersten Lebensmonats brauchen die Tiere rund fünf bis sieben Mal täglich ihr Kükenfutter, später bekommen sie zwei bis drei Mahlzeiten pro Tag. Etwa ab der siebten Lebenswoche beginnt der langsame Übergang zum Junghennenfutter, mit dem Sie die jungen Hühner füttern, bis sie ausgewachsen sind. Bekommen Junghennen zu lange einKükenfutterangeboten, setzen sie möglicherweise zu viel Fett an und das Knochengerüst kann sich nicht entsprechend mitentwickeln. Noch mehr Informationen zu Kükenfutter finden Sie unter Kükenfutter kaufen.

Sie wollen Biofutter an Ihre Küken verfüttern? Dann ist unser Biofutter von Kaiser die richtige Wahl für Ihre Nachzucht.

Junghennenfutter: mit unserem Geflügelfutter werden kleine Küken groß

Sind die Hühner etwa zwei Monate alt, kommen sie in die Junghennen-Phase. Die Zusammensetzung des Hühnerfutters für die junge Legehenne verändert sich nun hinsichtlich des Protein- und Energiegehalts. Die optimale Körperentwicklung und Ausbildung des Skeletts für langlebige und leistungsstarke Hühner stehen im Vordergrund.

Ab der siebten Woche etwa können Sie Junghennenfutter unter das Kükenfutter mischen. Innerhalb einer Woche sollte die Umstellung auf das neue Futter abgeschlossen werden. So haben die Tiere ausreichend Zeit, sich an die neue Futterzusammensetzung zu gewöhnen.

Hühnerfutter für Legehennen

Rund zwei Jahre dauert die Legephase eines Huhnes, wobei je nach Rasse beachtliche Schwankungen möglich sind. Um selektives Fressen zu vermeiden und eine gleichbleibend hohe Legeleistung zu erzielen, empfiehlt sich beispielsweise GALLU | GOLD -Legekorn als pelletierte Variante oder das GALLU | GOLD Legemehl. Dieses sollte immer in Kombination mit Getreide (Mais, Weizen oder Gerste) oder dem GALLU | GOLD Geflügelkörnermix gefüttert werden – 60% Legekorn/Legemehl und 40% Getreide oder Geflügelkörnermix. Der Geflügelkörnermix ist eine Mischung aus Körnern vom Weizen und Mais sowie Austernschalen als Calciumquelle. 

Bei den Getreidesorten bildet Mais eine beliebte Komponente für Hühnerfutter – er liefert viel Energie und wirkt sich dabei auch noch positiv auf die Dotterfarbe und die Eigröße aus.

Für Bio-Betriebe empfehlen wir die Biofuttermittel der Firma im 25-kg-Sack oder im 750 kg Big Bag. Für professionelle Legehennenhalter steht ein Phasenfütterungsprogramm mit Bonimal FEED zur Verfügung. Auch für Direktvermarkter und selbstmischende Halter können wir die passenden Futtermittel anbieten. 
 

Masthähnchenfutter: Geflügelfutter für die Hähnchenmast

Die Hähnchenmast im Privatbereich unterliegt einer steigenden Nachfrage. Die Kunden erwarten Premium Qualität – und ein Baustein dafür ist Premium Hühnerfutter für Hähnchen .

In unserer Kategorie Masthähnchenfutter können Sie Geflügelfutter in den verschiedenen Qualitäten erwerben. Nutzen Sie die Filter unseres Onlineshops, wenn Sie Hühnerfutter bestellen. Stellen Sie sich das optimale Masthähnchenfutter gemäß den verschiedenen Lebensphasen zusammen. Wir liefern direkt, in Bio-Qualität, konventionell oder ohne Gentechnik.

Putenfutter für Aufzucht und Mast

Rund 20 Wochen dauert es, bis eine professionelle Putenmast erfolgreich abgeschlossen ist: Beim Puter (Truthahn) sind es etwa 19 bis 22 Wochen, bei den Puten (Truthenne) 15 bis 17 Wochen. In dieser Zeit wachsen die Tiere auf ein Gewicht zwischen knapp zehn (Puten) und bis zu 22,5 kg bei den Truthähnen heran. 

Damit dies gelingt, müssen verschiedene Faktoren wie die Haltungsbedingungen, das Management und die Fütterung optimal funktionieren und ineinandergreifen. 

Der Nährstoffbedarf und die Pelletgröße müssen an die verschiedenen Wachstumsphasen der Puten ausgerichtet sein. Zu Beginn ist der Eiweißbedarf erhöht und zum Ende der Mast der Energiebedarf. Daher erfolgt eine sogenannte Phasenfütterung. Somit kann zu jeder Lebensphase, das passende Futter in der optimalen Pelletgröße und dem benötigten Nährstoffbedarf angeboten werden.

Stellen Sie Ihr benötigtes Futter einfach im BayWa-Shop zusammen. Wählen Sie online das entsprechende Putenfutter für Ihre Tiere aus und lassen Sie sich alles liefern, was Sie für die Aufzucht und Mast benötigen.  
 

Mit Plan zur erfolgreichen Rassezucht: Hühnerfutter für Rassegeflügel

Futtermischungen für Rassegeflügel enthalten eine speziell abgestimmte Zusammenstellung von nutritiven Bausteinen. Das heranwachsende Huhn bildet die rassetypischen Merkmale nur dann aus, wenn die dazu nötigen Nährstoffe im Futter enthalten sind. Bestellen Sie Ihr Futter für Rassegeflügel jetzt online: Wir liefern direkt ins Haus.

Die artgerechte Ernährung bei Geflügel sieht je nach Rasse recht unterschiedlich aus. Darum brauchen die Tiere Futtermittel mit Rezepturen, die auf ihre rassespezifischen Besonderheiten eingehen.

Hühnerfutter aufbewahren leicht gemacht: So legen Sie sich Ihren Vorrat in der Hobbyhaltung an

  • Körner und Futtermischungen sollten trocken, lichtgeschützt, in geschlossenen Behätern und bei möglichst gleichmäßigen moderaten kühlen Temperaturen gelagert werden.

     

  • Um Ihr Hühnerfutter vor Schädlingen zu schützen, sollten Mäuse und Insekten keinen Zugang zu den Hühnerfutter-Säcken haben. Auch andere Nager mögen Geflügelfutter sehr: Darum muss Futter rattensicher gelagert werden. Am besten bewahren Sie Ihre Futtermischungen daher in fest verschließbaren Behältern und Containern auf.

Hühnerfutter kaufen per Mausklick: Tipps für Ihren Geflügelfutter-Einkauf im Onlineshop

In der Agrarbranche bekommen Hühner ein auf die Ansprüche optimiertes und bedarfsgerechtes Hühnerfutter. Private Halter füttern gelegentlich mit Obst, Gemüse oder anderen Lebensmitteln zu. Darum unterscheidet sich die Zusammensetzung von Hühnerfutter für freilaufende Hühner etwa von dem Futtermittel, das imn einem landwirtschaftlichen Großbetrieb angeboten wird.  

Die optimale Zusammensetzung ist einer der Faktoren, der darüber entscheidet, ob sich die Hühnerhaltung rentiert. Es verschafft Ihren Tieren ein langes Hühnerleben und den Besitzern im Optimalfall jeden Tag ein frisches Frühstücksei.

Vergleichen und bestellen: Die beste Auswahl im Onlineshop nutzen 

In unserem Futtermittelshop können Sie online in Ruhe vergleichen, bevor Sie Ihr Geflügelfutter kaufen: Hier finden Sie unsere reichhaltige Auswahl an Geflügelfutter, darunter Kükenfutter, Junghennenfutter, Legehennenfutter, MasthähnchenfutterPutenfutter und Futter für Rassegeflügel. Zu allen Produkten gibt es detailreiche Informationen, die Ihnen die Auswahl des geeigneten Futters erleichtern.

Stallausstattung und mehr: Was es noch im BayWa Shop für Hühner gibt 

Neben Geflügelfutter bekommen Sie weitere Produkte des Geflügelbedarfs, die Sie für die Geflügelhaltung benötigen, ebenfalls einfach per Mausklick. Entdecken Sie die Ausstattung für Ihren Hühnerstall und alles, was Hühner neben Futter sonst noch brauchen:  

Von privaten Hühnern und dem erfolgreichen Legebetrieb: Rechtliches rund um Hühnerfutter und Geflügelfutter

Nicht nur die Anforderungen der Tiere spielen in der Geflügelhaltung eine Rolle. Je nachdem, in welcher Form und zu welchem Zweck die Geflügelhaltung besteht, gibt es unterschiedliche rechtliche Vorgaben, wie Sie Ihr Geflügel und Ihre Hühner füttern müssen. So sieht sich der Biohalter mit anderen rechtlichen Vorgaben konfrontiert als der konventionelle Halter. Noch einmal etwas anders sieht es aus in der privaten Hühnerhaltung oder bei der Haltung von Spezialgeflügel.  

Im BayWa Shop bieten wir für Ihre Hühner Futter in verschiedenen Qualitäten an – konventionelles oder Bio-Hühnerfutter erhalten Sie bei uns genauso wie GVO-freies Hühnerfutter – eine entsprechende Kennzeichnung finden Sie in den Produktdetails.

Top-Hygiene mit dem richtigen Fütterungskonzept 

Da die Haltung und Fütterung von Hühnern meist der Erzeugung von Lebensmitteln dienen, sind die Vorgaben zur Einhaltung der Hygienevorschriften besonders wichtig. Der Legehennenbetrieb strebt einen möglichst hohen Ertrag an, die Eier müssen allerdings hygienisch einwandfrei und vermarktungsfähig sein – bei möglichst geringen Kosten.  

Rund zwei Drittel der Kosten, die für ein Ei im Supermarkt gezahlt werden, verursacht das Futter für Hühner. Je geringer die Kosten für das Hühnerfutter, desto höher der Ertrag. Dabei darf aber die Qualität nicht leiden. Umso wichtiger ist nicht nur ein Hühnerfutter für die optimale Legeleistung, sondern auch ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer Hühnerfutter kauft, muss also sorgfältig kalkulieren.  

Hochwertiges Geflügelfutter kaufen Sie bei uns bequem online. Das spart Zeit und Geld gleichermaßen.